Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Operation KBS

 ...oder wie aus einem Petling im Dreck ein Multi wurde...

von adaptive disorder     Deutschland > Hessen > Gießen, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 35.092' E 008° 36.631' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 10. April 2012
 Gelistet seit: 27. April 2012
 Letzte Änderung: 02. Juli 2014
 Listing: http://opencaching.de/OCE172
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
1 Ignorierer
150 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   




Ihr sucht zwei Petlinge im Baum, die euch jeweils ein Rätsel aufgeben, und euch zum Vorfinal führen werden. Vielleicht müsst ihr das eine oder andere Mal um die Ecke denken. Auf jeden Fall solltet ihr euch aber behalten, über was ihr da so nachgedacht habt ;-). Also; Klettern, finden, merken!

S1: Gut getarnter Petling mit grünem Deckel auf 15m Höhe. Lieber höher hinaus als zu tief. Markierung am Stamm auf Bodenhöhe.
S2: Augen auf!
Vorfinal: Schaut euch um! Und ja, da gehts rein. Das Final findet ihr allerdings erst, wenn ihr vorher auf den Bäumen wart. ACHTUNG: Die Vorkommastelle der Koordinaten wechselt auf N50°35.xxx E8°35.xxx ! Also bei Auswertung von S1 und S2 beachten.

Final: Für das Final müsst ihr wieder hoch hinaus.


Für den kompletten Cache sind mindestens 40m Seil & Kletterausrüstung empfehlenswert. Mit 30m geht es auch noch, gerade so.
Achtung: Geht den Cache nur an wenn ihr über entsprechende(s) Ausrüstung, Wissen und Ausdauer verfügt! Ihr seid für euer Handeln selbst verantwortlich!




counter

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 50° 35.092'
E 008° 36.631'
Start: Nicht im Baumhaus. Kein T5! Wenn ihr hier fündig werdet, wisst ihr wo die zwei Petlinge zu suchen sind, die euch zum Vorfinal führen.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgneg: Nyyr ibeyähsvt jvpugvtra Vasbf svaqrg vue orv qra Fgnegxbbeqvangra. Avpug vz Onhzunhf!! Uvre xöaag vue nz Obqra oyrvora, xrva G5. Haq nhpu xrva G4,5.<oe>
F1: 3 Mvssrea, ahe Zvahgra! Uvre züffg vue rva jravt hz qvr Rpxr qraxra. ;-)<oe>
F2: 3 Mvssrea, ahe Zvahgra! Uvre züffg vue rva jravt hz qvr Rpxr qraxra. ;-)<oe>
Ibesvany: NPUGHAT: Qvr Ibexbzznfgryyr qre Xbbeqvangra jrpufryg nhs A50°35.kkk R8°35.kkk ! Nyfb orv Nhfjreghat iba F1 haq F2 ornpugra. Jraa rher Ibesvany-Xbbeqf jravtre nyf 1xz ibz Fgneg ragsreag fvaq frvg vue nhs qrz evpugvtra Jrt.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Operation KBS    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 02. Juli 2014 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 01. Juli 2013 adaptive disorder hat den Geocache deaktiviert

Eine Station muss repariert werden

gefunden 10. März 2013 AR-Team hat den Geocache gefunden

Am 10.03.2013 gefunden und bei GC geloggt.

Nach der Anmeldung bei OC, diesen nun auch hier online geloggt.

gefunden 29. April 2012 Darkdanger hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Julää,TobFred,Erdmuggel und BrinsterDennis haben wir die Operation erfolgreich abgeschlossen.

An Station 1 haben wir erstmal lange geübt um anschliessend die erforderliche Ausrüstung auf Anhieb zu platzieren.
Nach dem Einsammeln und Verarbeiten sämtlicher Hinweise konnten wir auch schnell das Ziel erreichen.Hier haben wir uns darauf geeinigt diesmal nicht zu üben und das Seil beim ersten Schuss zu setzen-das spart Zeit....

Schöne Runde,hat Spass gemacht!

Grüsse und danke!

DArkdanger