Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
CSI vetus testamentum 2

 Der zweite Mystery der Reihe CSI vetus testamentum.

von gollseidel     Deutschland > Bayern > Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim

N 49° 34.703' E 010° 43.754' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 08. September 2011
 Gelistet seit: 30. April 2012
 Letzte Änderung: 16. Juli 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCE1B6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
112 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

 

Logo CSI

Wieder werden die Ermittler des "CSI vetus testamentum" zu einer Leiche gerufen.
Wieder stehen sie vor einem Rätsel: Wurde der Tote Opfer eines Verbrechens oder war alles nur ein tragischer Unfall?

Um zu Stage 1 zu gelangen müsst ihr folgende Fragen beantworten:

Wie lautet der Vorname des Toten?
Wie heißt das "Ding" das in diesem Zusammenhang gestohlen wurde.
Befragt dazu die Gerichtsmedizinerin und eine Zeugin (*) .
Zählt die Zahlwerte (A=1...) der ersten drei Buchstaben des Vornamens zusammen: A=
Zählt die Zahlwerte (A=1...) der letzten vier Buchstaben der korrekten Bezeichung dieses geklauten "komischen Dings" zusammen: B=

Stage 1 : N: 49° 34.(A*20)+9   E: 10° 44.(B*8)+25
Hier gehts zum Geochecker: Geochecker für CSI vetus testamentum 2.

Was euch an Stage 1 erwartet, wird nicht verraten. Aber wenn ihr die dortige Aufgabe meistert, ist das Final nicht mehr weit.

(*) Zur Lösung benötigt ihr unbedingt die verlinkte mp3-Datei mit den Ermittlungen. Achtung: Der angegebene Link startet den Download dieser Datei. Als der Cachebesitzer versichere ich, dass diese Datei ungefährlich ist. Die Datei und ihr Inhalt sind nicht von Groundspeak oder einem Geocache Reviewer auf schädlichen Inhalt überprüft worden und die Datei wird auf eigene Gefahr heruntergeladen:
http://www.pastors-home.de/webbilder/csi_vetus_testamentum_2.mp3

Parkplatz:
Am besten parkt in am Dorfhaus am Rand von Oberalbach ( N 49° 34.704 E: 10° 43.754 siehe Waypoint). Von dort aus ist es bis zum Einstiegspunkt (ca 200 Meter von Stage 1 entfernt) ein schöner Spaziergang an Karpfenweihern entlang.


Dieser Cache gehört zur Reihe "CSI vetus testamentum", in denen verschiedene aufzuklärende Todesfälle des Alten Testaments gelöst werden müssen.

Bisher erschienen:
CSI vetus testamentum 1 -   (Audio-Rätsel mit Final)
CSI vetus testamentum 2 -   (Audio-Rätsel mit Stage und Final)
CSI vetus testamentum 3 (archiviert) -   (Audio-Rätsel und UV-Nachtcache)

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für CSI vetus testamentum 2    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. März 2016, 17:00 toubiV hat den Geocache gefunden

Heute nach Feierabend wurde ich mal als Ermittler aktiv und begab mich auf die Spuren dieses Verbrechens.
Zuerst die interessante Recherche. Nach kurzer Suche war das Opfer und der Gegenstand ermittelt. Und dann später noch der Ausseneinsatz. Eine innovative Idee an der Stage, die mich dann zum verschwundenen Gegenstand (oder doch nicht), äh zur Dose, führte!
TFTC

gefunden 02. Oktober 2013 Doc Cool hat den Geocache gefunden

#6374

Der stand heute noch auf meiner Tagesordnung und wollte noch gemacht werden, auch wenn es schon dunkel war, schließlich komme ich nicht so oft hier raus.

So wurde es eher ein Nachtcache. Es wurde schon langsam frisch, die Batterien in der Taschenlampe waren es allerdings nicht mehr ganz (frisch) und so kam im fahlen Licht dieser das richtige CSI-Feeling auf. Oben wütete ein Traktor und machte seltsame Geräusche als er unvorstellbare Dinge mit dem Wald anstellte, während ich inzwischen die Station 1 gefunden hatte und tüftelte.
Nach kurzer Zeit wusste ich, wohin meine Spur weiterführt und am Ende konnte ich dann die Dose entdecken - der Fall war geklärt.

Danke für den Cache und Grüße aus Oberasbach bei Nürnberg

Dr.Cool

in: Dr.Cool's official Trading Item Diskette http://www.geocaching.com/track/details.aspx?tracker=TB3A4BM
out: -

gefunden 29. März 2013 neami hat den Geocache gefunden

Die Rätsel dieser Serie sind immer wieder toll! Die Caches auch.
Heute gings an den zweiten Teil.
Nachdem zuhause alle Zeugen befragt waren, gings heute an die Bestandaufnahme und Lokalisierung. Als vor Ort auch der letzte Hinweis gefunden und gelöst war, konnte das Ziel aufgestöbert und festgesetzt werden.
Herzlichen Dank für die große Mühe!

gefunden Empfohlen 25. März 2012 Grauloewe hat den Geocache gefunden

Die Ermittlungen gestalteten sich diesmal ziemlich langwierig. Eigentlich wäre auch nicht das CSI- sondern das Cold-Case-Team zuständig gewesen. Nachdem ich mir mehrfach die Zeugenaussagen angehört und immer wieder recherchiert, Lösungen verworfen und neu recherchiert habe, kam dann irgendwann der Durchblick

Die Outdoor-Ermittlungen am ersten Tatort schlugen vor einigen Wochen aber leider fehl. Heute haben wir es noch einmal zu zweit probiert. Diesmal konnten wir dem Zeugen den entscheidenden Hinweis schon nach wenigen Minuten entlocken. Und damit gelang uns dann ganz schnell die endgültige Lösung des Falls

IN: Kartenspiel / OUT:Geocoin Club April 2011 Geocoin

Die investigativen Ermittlungen haben uns einen Riesenspaß gemacht. Danke für den tollen Cache
Die Grauloewen

gefunden 10. September 2011 punica hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war für uns gar nicht so leicht zu knacken. Wir hatten schon überlegt Fachliteratur zu befragen, konferierten aber dann erst mal mit Justus&Kay. Mit vereinten Kräften gelang es uns dann, das Rätsel zu lösen. Schade, dass sie uns heute nicht begleiten konnten.
Vor Ort spielte dann erst ma1 das GPS-Gerät verrückt, zeigte in alle Richtungen und verlor zwischendrin komplett den Empfang. Mit offenen Augen konnten wir aber dann trotzdem alles finden
Toll gemachtes Rätsel, überraschende Stage1 und eine wunderbar große Dose am Ende. Das hat einen Favoritenpunkt verdient.
TFTC Team punica