Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Raus aus dem Haus - FTF Alarm für Whitby

von casiopya     Deutschland > Baden-Württemberg > Heidelberg, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 26.081' E 008° 40.894' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 05. Mai 2012
 Gelistet seit: 05. Mai 2012
 Letzte Änderung: 07. November 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCE23F

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
2 Ignorierer
109 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Raus%20aus%20dem%20Haus.jpg


Es war einmal ein Cacher, der hatte ganz schrecklich viel zu tun und eigentlich gar keine Zeit seiner Lieblingsbeschäftigung, dem Cachen, nachzugehen.

Und wenn er doch wieder mal den ganzen Tag mit Cachen verbracht hat, anstatt “sinnvolles” zu tun, so sagte er immer zu mir: “morgen verlasse ich das Haus nur für einen FTF”

Hier mal ein schönes Zitat aus einem seiner Logs: "Eigentlich wollte ich ja heute das Haus gar nicht verlassen. Auf Casiopyas Drängen bin ich aber doch in einer Regenpause zusammen mit ihr......."

Daher widme ich diesen Cache meinem lieben Mitcacher Whitby, damit er heute wieder einen Grund hat das Haus zu verlassen. Bitte seid so nett und lasst ihm den Vortritt.

Die im Listing angegebenen Koordinaten führen nicht zum Versteck.
Es muss zuerst das Rätsel gelöst werden.

Auch wenn der Weg zum Final nicht allzu lang ist, so empfehle ich euch dennoch mind. 1 Liter Wasser mitzunehmen!!!

Am Final werdet ihr dann eure erweiterte ECGA brauchen, die ihr hoffentlich dabei habt. Bitte versucht nicht den Cache mit Gewalt zu bergen, sondern mit Köpfchen! Seid bitte vorsichtig und passt auf Muggel auf! Ich empfehle den Cache aufgrund des erhöhten Muggelaufkommens nach 22 Uhr zu machen!


Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du hier überprüfen. Raus aus dem Haus.


Logs die Spoiler enthalten werden ohne Vorankündigung umgehend von mir gelöscht!


Da der Cache bei Frost und Schnee nicht machbar ist, wird er den Winter über disabled.


Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Raus aus dem Haus - FTF Alarm für Whitby    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 07. November 2013 Spike05de hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

gefunden 18. September 2011 Bergbauer hat den Geocache gefunden

Schon wieder so ein Bilderrätsel. Da gehe ich doch lieber raus aus dem Haus anstatt wieder Ebenen zu duplizieren, Tonwerte zu korrigieren, den Schwellenwert zu verändern, das Bild zu invertieren und transparente Farben zu bestimmen.

Nach beharrlichem Ignorieren bin ich irgendwann doch mal wieder über das Listing gestolpert, und nach einer ownerseitigen Versicherung, dass man doch nicht PhotoPaintShopExtremeProfessionell 5.0 in der 900 Euro teuren Vollversion braucht, habe ich es noch mal probiert. Plötzlich war die Lösung da, deutlich schneller und einfacher als ich es je vermutet hätte.

Das viel größere Problem gab es dann aber vor Ort. Hier wollte sich einfach keine Dose zeigen. Auch eine lange, intensive Suche beförderte nichts zutage. Dass ich sie dann nach gefühlten Ewigkeiten doch noch gefunden habe, grenzt eigentlich an ein Wunder. Ich bin mir ganz sicher, dass die Dose ursprünglich nicht so versteckt war, wie ich sie heute gefunden habe. Man kann es mit der Tarnung nämlich auch übertreiben, weshalb ich den Owner bitten möchte, bei Gelegenheit mal nach der Dose zu schauen und zu prüfen, ob das Versteck so wirklich in Ordnung ist. Ich habe die Tarnung jedenfalls wieder genau so hergestellt, wie ich sie vorgefunden habe. Wenn das so in Ordnung sein sollte, dann wäre ein Spoilerbild wirklich angebracht.

Das Bergen der Dose war dann kein Problem, obwohl ich kein Wasser dabei hatte.

Danke für den Cache und viele Grüße, Bergbauer

gefunden 06. August 2011 cachetrotter hat den Geocache gefunden

Ach ja. Mal wieder so ein Bilderrätsel. Da bin ich nicht wirklich Fan von. Welches Programm wird jetzt hier gebraucht? Keine Ahnung. Erstmal weg gelegt. Nach einem Schubs dann doch noch mal genauer angeschaut und der Groschen fiel.
Heute war ich zum zweiten Mal am Final, nachdem der erste Versuch vor gut einer Woche schief gegangen war. Heute musste ich feststellen, dass ich doch tatsächlich das letzte Mal 1 cm vor dem Ziel gescheitert bin.
Jetzt ist es getan und ich sage: DFDC!