Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Relikte im Wald: Behausungsreste bei N8 - reloaded

 Dies ist ein etwa 3km langer Nachtcache

von Nekromiko     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Solingen, Kreisfreie Stadt

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 51° 10.215' E 007° 07.398' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 06. Mai 2012
 Gelistet seit: 06. Mai 2012
 Letzte Änderung: 04. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCE25A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
6 Beobachter
0 Ignorierer
399 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Nach Regen kann die Strecke teilweise recht matschig sein und in den Vegetationsmonaten sind Brennnesseln und Riesenbärenklau an einigen Stellen recht stark vertreten - lange Hosen sind angesagt!

 


Noch kurz was zum Riesenbärenklau, über den immer wieder geschrieben wird:

Der Saft des Riesenbärenklau ist phototoxisch, dass bedeutet, er kann auf der Haut in Verbindung mit Sonnenlicht zu allergischen, verbrennungsähnlichen Reaktionen führen. Da Du aber Nachts unterwegs bist, reicht es also, vor Tagesabruch zu duschen! Deswegen ist der Kontakt damit während dieser Runde eher unkritisch.
Wer darauf trotzdem keine Lust hat, sollte besser eine andere Runde drehen ;-)



Die Parkkoordinate ist gleichzeitig Station 1. Hier findest Du ein Tor mit einem Schild, auf dem sich eine Rechenaufgabe befindet.
Das Rechenzeichen ist R und Du benötigst es für die Berechnung der Stationen 3 und 4 sowie des Finals, also merken!
Die Reflektoren sind also eigentlich nicht nötig, erleichtern aber in diesem Gelände ein wenig die Wegfindung.
Weisse und rote Reflektoren zeigen Dir den Weg.
Die roten zeigen an unübersichtlichen Ecken einen Richtungswechsel an.
Zwei weisse übereinander markieren die Stationen und das Final.

Du begibst Dich nun auf die Suche nach drei Ruinen.
Dort findest Du die Werte für A, B, C und D.

Station 2 findest du bei N 51° 10.351 E 007° 07.150
Dies sind die kläglichen Überreste der alten Jagdhütte des Halfeshofes

Gehe nach Station 2 ein paar Meter zurück und an den roten Reflektoren links, auf den schmalen Trampelpfad. Nicht den breiten Weg weiter bergab! Wenn Ihr auf eine Wiese kommt, achtet darauf, Euch gut zu beleuchten, denn hier liegen schon mal Jäger auf der Lauer...

Station 3:
N 51° 10.616RA
E 07° 07.794RA

Der Zweck der dritten Station ist unbekannt.
Sie versteck allerdings den Hinweis darauf, wo Du Station 4 findest

Station 4:
N 51° 10.505RA
E 07° 07.867RA

Vorsicht: Achte bei Station 4 auf Löcher im Boden, damit Du Dir nicht die Haxen brichst ;-)

Berechne nun die Finalkoordinaten:
N 51° 10.BRARC

E 07° 07.BRARCRD


Es folgt ein Stück ohne helfende Reflektoren. Gehe zurück zum Hochstand und folge dem Weg nach Westen, dann sollte der weitere Weg klar sein, Reflektoren kommen erst wieder kurz vorm Final.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba2: Vz yvrtraqra Qvat
Fgngvba3: Znhrerpxr, zntargvfpu
Fgngvba4: Üore Xbcs, hygenivbyrgg
Svany: Va rvare Znhrerpxr. Rva hztrfgüemgre Onhz fpuügmg qvr Qbfr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Solingen (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Relikte im Wald: Behausungsreste bei N8 - reloaded    gefunden 10x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 2x

gefunden Empfohlen 18. Juni 2016 Torald hat den Geocache gefunden

Heute wurde machetenweise diese abenteuerliche N8Cache-Runde erfolgreich absolviert Lächelnd

Vielen Dank an Nekromiko für den klasse Lostplace-Multi
und das Zeigen dieser Gegend.

Dafür gibt es natürlich auch eine Empfehlung von mir Zwinkernd

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 04. April 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Sicherheitshinweis aus dem GC-Listing: Wenn Ihr auf eine Wiese kommt, achtet darauf, Euch gut zu beleuchten, denn hier liegen schon mal Jäger auf der Lauer...

gefunden 04. Dezember 2015, 03:18 The Guardian hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit Sören vom Team DvR diese gemütliche Runde ohne jegliche Probleme absolviert!
TFTC
The Guardian

in: DLRG Kindersucharmband
out: nix

gefunden 22. August 2015, 00:03 E.F.C. hat den Geocache gefunden

Heute Abend sind wir den Cache eher spontan angegangen. Es war unser zweiter Nachtcache. Was soll mann zu einem Nekromiko Cache noch sagen? Wie immer alles sehr gut geplant und eindeutig. TOP weiter so. Ein Nekromiko Cache macht immer viel Spaß! Und die Kulisse dieses Caches ist im dunkeln schon recht skurril. 

 

Heute hat uns die Vegetation oder ein noch nicht allzu ferner Sturm das suchen etwas erschwert. Es lagen einige kleinerer Bäume quer an und unter denen man sich erst einmal vorbei klettern musste. Zwischen Station 2 und 3 haben wir den von Reflektoren empfohlenen Weg dann nach kurzem Versuch aufgegeben und sind dem eigentlichen Weg ein Stück zurück bis auf den "Platz" gefolgt. Es war einfach kein durchkommen durch das Dickicht und leider haben wir dann auch keine Reflektoren mehr finden können.  Von dem Platz aus lies sich die Station noch einmal neu anpeilen, auch wenn zwischendurch unser GPS ein wenig verrückt spielte, was vermutlich auf die Elektrizität zurück zu führen war. 

 

Ab dort war aber alles wieder wie gewohnt recht eindeutig. An Station 3 haben wir dann den Brennnessel/Brombeer fight aufgenommen und konnten die Nachricht schließlich finden. Also weiter zur Station 4. Die Koordinaten waren perfekt und doch konnten wir lange Zeit nichts finden. Auch keine doppelten Reflektoren. Doch dann, man muss die Warnung von Nekromiko gerade in der Nähe der Koordinaten von Station 4 sehr ernst nehmen, sind wir sprichwörtlich drüber gestolpert. Wahnsinn. Auf dem Weg zum Final leuchteten uns dann in ca. 50 Meter Entfernung zwei paar Augen an. Nach kurzer Schrecksekunde setzten wir den Weg fort. Am Final war alles klar und eindeutig. Vielen Dank für diesen wunderschönen Cache. 

 

Liebe Grüße 

E.F.C.

Bilder für diesen Logeintrag:
GruseligGruselig
Na wo ist sie denn?Na wo ist sie denn?
GeschafftGeschafft

gefunden 12. April 2015 dani-beyenburg hat den Geocache gefunden

Nun auch den ersten Nachtcache gefunden. Wir brauchten 2 anläufe um die Dose zu finden da wir mit der Station 4 probleme hatten. Doch mit ein bisschen Hilfe haben wir die große Dose dann gefunden!

Vorsicht: Jägermuggel!!


Danke für die schöne Nachtwanderung!!