Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Furt

von DanielK000     Deutschland > Sachsen > Bautzen

N 51° 15.171' E 014° 30.430' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 16. Mai 2012
 Gelistet seit: 18. Mai 2012
 Letzte Änderung: 18. Mai 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCE357

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
181 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Hier könnt ihr Parken: N 51 °15.819
E 014 °31.537

Von dort sind es noch ca. 2 bis 3 km bis zum Cache !

 

Als Furt bezeichnet man eine Untiefe in einem Bach- oder Flusslauf, an der das Gewässer zu Fuß oder mit Fahrzeugen durchquert werden kann.

Furten in Flüssen sind oft schon von alters her bekannt. An solchen Stellen entstanden – besonders im Mittelalter – zahlreiche Städte und Orte, vor allem auch weil an den hier verlaufenden Handelswegen mitunter Zölle erhoben werden konnten. Das Durchqueren eines Gewässers mithilfe einer Furt wird auch (durch)furten genannt.

Noch heute nutzt man in Bachläufen vorhandene Furten beim Bau von Wald- oder Wirtschaftswegen, wenn so der teure Bau von Brücken vermieden werden kann.

Die an Fahrzeugen angeschriebene Wattiefe gibt die maximale Eintauchtiefe im Wasser an.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Spreeniederung Malschwitz (Info), Landschaftsschutzgebiet Spreeniederung (Info), Vogelschutzgebiet Spreeniederung Malschwitz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Furt    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 26. Oktober 2014 salzenforst hat den Geocache gefunden

Heute wieder mal in aller Frühe in die Spur gemacht um ungestört und muggelfrei auf Cachejagd gehen zu können. Diesmal standen die etwas verstreuten Tradis in und um Klix an. Mit dem Fahrrad ist das alles kein Problem. Zu Fuß gestaltete sich einiges wohl etwas schwierig.
Was es doch alles so für interessante Wege für das Rad gibt, mit spektakulären Flussüberquerungen und diversen anderen Überraschungen. Hier zunächst das Wehr und die Furt bestaunt und dann auf die Suche gemacht. Es hat schon eine Weile gedauert, aber schließlich hatte ich das Döschen entdeckt und konnte mich ins Logbuch eintragen. Ach übrigens, "ganz toller hint"
TFTC
j

gefunden 03. Mai 2014, 09:53 manuelsgd hat den Geocache gefunden

Cache war schnell gefunden und geloggt. TFTC

gefunden 16. April 2014, 13:37 FamilienFun6 hat den Geocache gefunden

auf dem Wege nach grossdubrau konnte dieser schnell gefunden werden können

gefunden 29. März 2014, 21:00 SopKlein hat den Geocache gefunden

hmm...also ich hoffe keiner kommt auf die selbe idee wie wir im dunkeln, bei nebel da hin zu fahren und dann unter der hoffnung, dass man durch den bach abkürzen kann, da durch fährt^^...auf der andern seite ist ein feld ;D

(laut dem satalittenbild ist aber paralel gegenüber eine brücke durch welche man wieder auf einen normalen feldweg kommt ;) )

gefunden 12. Januar 2014 Holzi hat den Geocache gefunden