Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Das Vermächtnis des Tempelritters

 Geschichten-Geocache

von nachrichtenschreiber     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 24.392' E 007° 14.392' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 27. Mai 2012
 Gelistet seit: 27. Mai 2012
 Letzte Änderung: 25. Dezember 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCE416
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
207 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Geschichten-Geocaching #3 Vorarbeit notwendig!

ZUR GESCHICHTE

Im späten 14. Jahrhundert herrscht auch am Laacher See die Zeit des mystischen Mittelalters – eine Epoche voll dunkler Mythen und der Angst vor der magischen Macht des Teufels.

Das größte Geheimnis des Mittelalters, Mystery pur: Im Jahr 1156 bringt der Großmeister der Templer einen geheimnisvollen Gegenstand aus Konstantinopel (heutiges Istanbul) nach Südfrankreich.

Es ist der Legende nach ein im 4. Jahrhundert von der Kaiserin Helena (Mutter von Kaiser Konstantin) gefundenen Nagel, mit dem Jesus ans Kreuz geschlagen wurde.

Als 150 Jahre später der Orden vom französischen König Phillip, der Schöne verboten und verfolgt wird, soll der Ritter von Ulmen, ein Templer aus der Eifel, diese so genannte Reliquie retten, denn die Soldaten des Erzbischofs aus Mainz stehen vor dem Burgtor von Burg Lahneck. Nur wenn er es schafft, die 'Reliquie' unversehrt aus der Burg zu bringen, kann er das Erbe des Ordens retten. Eine gefahrvolle Flucht beginnt.

Sie endet im heutigen Kloster Maria Laach am Laacher See. Hier findet der Templer Ritter von Ulmen sicheren Unterschlupf. Der Schatz bleibt auch nach seinem Tod in einem Versteck am Kloster zurück und gerät für lange Zeit in Vergessenheit.

Wichtige Vorbereitung! Bevor du dich auf den Weg begibst musst du noch den Schlüssel zum Geocache finden. Er ist an einem TB gekettet und befindet sich irgendwo in der Nähe. Such also zunächst nach dem TB6M2GE. Bitte nach Benutzung des Schlüssels den TB wieder im Bereich des Laacher Sees in einem anderen Geocache hinterlegen und loggen.

Im Notfall: (visit link)

Ausgangspunkt kann der Hauptparkplatz am Kloster Maria Laach sein.

Beim Gebiet 'Laacher See' handelt es sich um ein Naturschutzgebiet, die offiziellen Wege müssen zu keiner Zeit verlassen werden.

Die Figur im Geocache ist kein Sammlerstück! Sie soll im Cache verbleiben!

Im Geocache: Logbuch & Figur.

Viel Spaß beim Suchen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jb qre Ibtry jbuag

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Laacher See (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet NSG Laacher See (Info), Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Vermächtnis des Tempelritters    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 25. Dezember 2015 nachrichtenschreiber hat den Geocache archiviert

Ab ins Archiv. 

gefunden 12. April 2015, 15:29 yin-and-yang hat den Geocache gefunden

Tolles Versteck!

gefunden 28. Dezember 2014 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Juhu, es liegt Schnee, also war Zwerg Nase so lieb und ist mit mir was rausgefahren. :)

 

Nach dem Froschkönig wurdea uch der Tempelritter noch besucht und das Logbuch signiert. 

 

(GC#5753 Gesamt#5779 OC#705)

gefunden 17. August 2014 SGGeo83 hat den Geocache gefunden

Wie beim Piratenschatz (OCF00F) empfohlen, diesen wirklich netten Tradi gleich mitgenommen. Wirklich schönes, originelles Versteck!
TFTC

gefunden 23. Juli 2014 Lettertrolline hat den Geocache gefunden

Mein Eifelurlaub mit xtqx1 fing am Laacher See an und nachdem das Kloster begutachtet wurde, ging es erstmal auf Wanderschaft in die Höhe. Eine kleine Wanderung brachte uns dann zu dem geheimen Vermächtnis des Tempelritters und fix war das Versteck ausgemacht.

Vielen Dank für den Cache sagt
Lettertrolline