Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Element Wasser

von Waechter.Hamburg     Deutschland > Hamburg > Hamburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 35.395' E 010° 03.926' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 11. März 2009
 Gelistet seit: 03. Juni 2012
 Letzte Änderung: 11. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCE48B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

28 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
325 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Da die erste Dose gemuggelt wurde, bitte ich Euch eindringlich die neue Dose wieder super zu tarnen!!

Osterbek

 

Der Fluss Osterbek entspringt in Farmsen-Berne und mündet in die Außenalster.

Zu großen Teilen ist der Lauf der Osterbek begradigt.

Der Abschnitt zwischen Tunierstieg und Berberweg wurde 2003 renaturiert, als Ausgleichsmaßnahme für Umweltbeeinträchtigungen durch Bauvorhaben an anderen Stellen.

Ab der Wachtelstraße ist die Osterbek als Kanal ausgebaut. Die dabei angefallenen Erdmassen wurden für Bahndämme für verschiedene Bahnen verwendet.

Entlang des Osterbekkanals siedelten sich damals verschiedene Industriefirmen an, die heute nicht mehr vorhanden sind. Auf dem Gelände der damaligen Gummifabrik befinden sich heute das Museum der Arbeit und die Kampnagel.

Weiter oben befindet sich die seit 1912 bestehende Alsterwerft in der noch heute die Alsterdampfer gewartet und repariert werden. Noch heute fahren diese Alsterdampfer durch die Kanäle und auch durch den Osterbekkanal.

 

 

Seebek

 

Die Seebek dagegen ist ein kleiner Bach der vom Bramfelder See abfließt. Sie ist ca. 3 Kilometer lang und mündet in die Osterbek. Sie ist Namensgeber eines der Hamburger-Alsterdampfer welcher auch auf dem Osterbekkanal fährt. Seit 1980 wird das Flussbett zum größten Teil in den naturnahen Zustand zurück versetzt. Seit 2005 wird durch das Projekt „Eisvogel“ des NABU (NAtuschutz BUnd) Hamburg die Seebek weiter renaturiert damit die Durchgängigkeit der Seebek verbessert wird. In der Vergangenheit hatte die Natur hier einen schweren Stand: Der Bach wurde in Beton eingefasst und begradigt. Lebensräume für Pflanzen und Tiere gingen verloren.
Das "Projekt Eisvogel" wird dies ändern. Mit Unterstützung der HEW-Umweltstiftung versetzt der NABU Hamburg den Bach wieder in einen naturnahen Zustand. Selbst seltene Arten wie der Eisvogel sollen hier wieder ein Zuhause finden. Die Seebek wird auch im Volksmund „Grenzbach“ genannt, da sie die Grenze zwischen Bramfeld und Barmbek bildet.

 

Hier an der Tunnelrampe der U-Bahn Linie 1 und dem Dücker, durch den die Osterbek geleitet wird, mündet die Seebek in die Osterbek.

 

Der Cache liegt an dieser Mündung zwischen zwei Gartenkolonien. Es sind hier viele Spaziergänger mit ihren Hunden unterwegs, und im Sommer sind auch hier und da die Kinder mit ihren kleinen, nicht lange haltenden, Staudämmen beschäftigt.

 

 

Einen Tipp gibt es nicht, aber soviel sei gesagt:

  • Für Sonntagskleidung ist es nicht
  • Das Auto muss leider weit weg stehen bleiben
  • Bei Regenwetter ist es sehr matschig und rutschig
  • Dreckige Hände holt ihr euch immer
  • Es ist muggelig
  • Bitte hinterlasst den Cache unbedingt wie Ihr ihn vorgefunden habt

 

Da die erste Dose gemuggelt wurde, bitte ich Euch eindringlich die neue Dose wieder super zu tarnen!!

 

Und nun wünschen wir happy hunting

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

Blumenkette von 15wombat

Logeinträge für Element Wasser    gefunden 28x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 11. August 2016 Waechter.Hamburg hat den Geocache archiviert

Durch Cacher oder Muggel immer wieder zerstört worden

gefunden 27. Februar 2016 carlohh hat den Geocache gefunden

Gut gefunden und wie vorgefunden hinterlassen.
Schöne Wanderung zur Dose.
Danke fürs Verstecken und Pflegen!

gefunden 24. Januar 2016 Pfennig hat den Geocache gefunden

Auf meiner Sonntagstour konnten ich diesen Cache Loggen.
Logeintrag: OC Pfennig

Danke  Pfennig

gefunden 19. Dezember 2015 drachenmaedchen hat den Geocache gefunden

über GC gefunden und geloggt. DFDC

 

Team drachenmaedchen

gefunden 24. Oktober 2015, 17:02 Snowflake.81 hat den Geocache gefunden

Heute auf einer kleinen Runde, ein paar Caches eingesammelt...
TFTC