Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Steintanz

von mac.baumgarten     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Güstrow

N 53° 46.315' E 011° 57.309' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 5 km
 Versteckt am: 06. Juni 2012
 Gelistet seit: 06. Juni 2012
 Letzte Änderung: 06. Juni 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCE4D3

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
174 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   

Der Cache befindet sich am Boitiner Steintanz, einer prähistorischen Kult- und Begräbnisstätte.

Um die Entstehung der Steinkreise rankt sich eine Sage: "Das Dorf Dreetz lag früher in der unmittelbaren Nähe des Steintanzes. Einst wurde in Dreetz eine prächtige Bauernhochzeit gefeiert. Es ging hoch her und alle waren lustig und vergnügt. In ihrem Übermut kamen einige Bauern auf den Gedanken, mit Würsten, Brot und Kuchen Kegeln zu spielen. Bevor sie damit begannen, ermahnte sie ein Geist der in Gestalt eines alten Mannes bei dem Fest erschien. Er forderte sie auf, diesen Frevel zu beenden. Die Bauern hörten aber nicht auf ihn und verspotteten in ihrem Übermut den alten Mann. Zur Strafe wurden darauf alle Festteilnehmer in Steine verwandelt (Großer Steintanz). In der Nähe des festplatzes hütete ein Schäfer mit seinem Hund eine Herde Schafe. Er hatte dem Festgeschehen zugeschaut, sich aber nicht an dem Kegelspiel beteiligt. Er war dann von dem alten Mann aufgefordert worden, sofort mit seinen Schafen zu fliehen und sich dabei nicht umzusehen. Der Schäfer befolgte den rat des Geistes. Als er dann schon ein Stück vom Festplatz fort war, ließ ihn die Neugierde nicht ruhen. Um das Verbot zu umgehen (sich nicht umzusehen) bückte er sich und und sah zwischen seinen Beinen durch. Im gleichen Augenblick wurden er, sein Hund und die Herde auch zu Stein (Kleiner Steintanz). Am Johannestag (24. Juni) soll aus der Brautlade (12. Loch des größten Steins) ein roter Faden heraushängen. Wer Mut hat, ihn um Mitternacht herauszuziehen, kann all die erlösen und den Schatz der in der Brautlade liegt, behalten."

Wer nicht bis Johanni warten mag, der sucht unseren "Schatz".

 

Viel Spaß

 

Der Parkplatz befindet sich bei N53°46.560, E011°59.100.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jre qvr Fhpur noxüemra zöpugr, qre fgryyg fvpu ibe qvr Oenhgynqr. Nafpuyvrßraq qerug re fvpu hz 90° ragtrtra qrz Huemrvtrefvaa. Qnanpu trug re qbccryg fb ivryr Fpuevggr, jvr Yöpure na qre Oenhgynqr FVPUGONE fvaq. Qnf teramg qvr Fhpur rva.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Steintanz
Steintanz
Brautlade
Brautlade
Fundort
Fundort

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Steintanz    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 29. August 2013 sellifro hat den Geocache gefunden

Hier waren wir zwar schon einmal, aber die Gegend ist immer wieder wunderschön und auch ein wenig geheimsivoll! Danke, dass man uns mal wieder hier her geführt hat :)

 

gefunden 15. Juli 2013, 13:45 mecklenburger_bierfreund hat den Geocache gefunden

Mein erster "Schatz", kostete mich viele Mückenstiche...Ich habe ihn dann doch recht fix gefunden...Dank der guten Wegbeschreibung...Gruß

gefunden 04. April 2013 naliM hat den Geocache gefunden

Heute auf Fahrradtour nach langem Schieben durch den Schnee im Wald den Cache doch recht schnell gefunden. Den Winter haben alle Gegenstände gut überstanden. Der esrte dokumentierte Log in 2013!

Bei schönstem Sonnenschein die herrliche Liegenschaft genossen und viele Spuren im Schnee hinterlassen, damit es nachfolgende, falls der Winter anhält, nicht gleich finden.

Eine sehr interessante Stelle.

Danke für den schönen Cache

naliM

gefunden 30. Dezember 2012 Thomas_BS hat den Geocache gefunden

Ich hab den Cache eher zufällig zu Beginn meiner Suche gefunden. Hab einen Gegenstand beiseite geräumt, nichts gefunden und beim Zurücklegen ein hohles Geräusch wahrgenommen. Also noch mal genauer geschaut und direkt den Cache gefunden.

Wirklich ein sehr schöner Cache, kleiner Spaziergang und ein bisschen Kultur inklusive.

gefunden 01. Juli 2012 ornito hat den Geocache gefunden

Wir haben um 11 Uhr den Caches mit Hilfe der Hinweise gefunden.Der Steintanz wird nicht nur für Caches genutzt .An dem Tag waren auch eine Gruppe von Esoteriker mit mystischen Tänzen vor Ort.