Wegpunkt-Suche: 
 
Dreifaltigkeitskirche Burgau-Runde 01

 Dieser Cache gehört Cacheserie durch Burgau, einem Südlichen Stadtteil von Jena.

von Bibbels     Deutschland > Thüringen > Jena, Kreisfreie Stadt

N 50° 53.796' E 011° 35.553' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:05 h 
 Versteckt am: 03. Juni 2012
 Gelistet seit: 19. Juni 2012
 Letzte Änderung: 19. Juni 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCE5F4

3 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
173 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Vorwort:
Dieser Cache gehört Cacheserie durch Burgau, einem Südlichen Stadtteil von Jena. In Burgau gibt es soviel zusehen, dass wir uns gedacht haben, dass man daraus eine Sightseeing-Tour machen muss. Unsere Cacherunde soll daran erinnern, dass viele in der Hektik des Alltages, oft den Blick für die Details verlieren. Viele die den Ort kennen, werden sich wundern, was es alles hier noch zu sehen gibt oder vielleicht in Vergessenheit geraten ist.


Beschreibung:
Burgau beeindruckt durch seinen dörflichen und ruhigen Charakter mitten in einer Industrie Stadt. Um die Ruhe des Ortes nicht zu stören, haben wir die Cache extra einfach gestaltet und an Orten abgelegt, die ohnehin frequentiert sind und die Bewohner nicht stören sollten. Alle Dosen sind in der Nähe des Weges zu finden, meistens sehr leicht versteckt, aber es gibt auch etwas Kniffligere. Leider ist es dort in der Regel nicht ganz Muggelfrei, aber dafür fällt man nicht gleich auf, wenn man dort herumsteht, herumsitzt oder sich umschaut. Auch bei den Dosen ist versucht worden an alle zu denken, daher sind fast alle Größen vom Micro bis zum Regular dabei. Die jetzt veröffentliche Runde ist nur ein Bruchteil dessen was wir geplant hatten. Deshalb wird die Runde auch in Zukunft noch wachsen.

Details zum Cache Burgauer Kirche: Die Burgauer Kirche ist in den Jahren 1701 bis 1703 auf Veranlassung des Patronatsherrn und Kammergutpächters Friedrich v. Cospoth (1630-1701) erbaut worden. In den zurückliegenden Jahrhunderten sind wenig bauliche Veränderungen vorgenommen worden. Um 1800 ist die Orgel- / Chorempore erweitert worden, dadurch kam eine zusätzliche Stützsäule in den Kirchenraum. Die Grundform im Barockstil ist aber gut erkennbar geblieben. Quelle: www.kirche.jena-burgau.de Um den Cache zu bergen ist das betreten das Kirchengelände grundsätzlich nicht notwendig! Von den angegebenen Koordinaten aus ist alles zu sehen, was zur Lösung notwendig ist.

Parkmöglichkeit und Hinweise Weg:
Bei den Koordinaten 50° 53.855 011° 35.770 könnt Ihr Euer Cachemobil parken. Das ist ein offizieller Parkplatz. Es sollte unbedingt vermieden werden, im alten Ortskern oder bei den diversen Gaststätten zu parken. Um die Bewohner nicht zu stören, ist auch beim parken daran gedacht worden, dies wäre optimal auf dem Parkplatz zwischen Tankstelle und Gartencenter. Die Runde ist zu Fuß oder Rad zu meistern, von Fahrzeugen mit kleinen Rädern oder Rollen ist abzuraten wegen der Wege (Skateboard, Rollerblades, Rollschuh usw.). Mit dem Auto kann man die Runde zum Teil nicht abfahren, da nicht befahrbare Weg dabei sind. Die Geocacher die es trotzdem versuchen, werden am Ende feststellen, dass der Weg zum Auto weiter ist, als die Runde selbst.

Bonus:
Achtung in jedem Cache ist ein Hinweis auf dem Logstreifen, bitte merken ist für einen Finalcache wichtig! Nachdem Ihr alle Logbuch-Zahlen zusammengetragen habt, könnt Ihr später den Bonus suchen. Die Zahlen stehen immer auf der Rückseite des Logbuches oder Logstreifens!

Berechnung der Zielkoordinaten:
Frage 1: Wie viele Fenster befinden sich insgesamt an der Süd- und Westseite des Kirchenschiffs. Die Anzahl der Fenster sind: A (Da es scheinbar ein paar Problem beim Zählen gibt! Gemeint sind Fenster, unter Fenster meinen wir eins Stück pro Loch in der Wand. Jedes Fenster hat mehrere Scheiben, also nicht die Scheiben selbst.)

Frage 2: Wie viele offen Bögen sind am Glockenturm zu sehen? Die Anzahl der Bögen ist: B

Frage 3: Wie viele Ziffern sind auf dem Ziffernblatt der Kirchturmuhr zu sehen (auf einem Zifferblatt nicht auf allen)? Anzahl der Ziffern: C

Die Zielkoordinaten sind:
Nord 50° 53.(A-3)(B+1)(C-15) Ost 011° 35.555

Notwendiges Equipment:
Bitte bringt einen Stift mit.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Frn-Fcbegf, Obbgfireyrvu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Dreifaltigkeitskirche Burgau-Runde 01    gefunden 3x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 13. Januar 2015, 11:07 Tommander75 hat den Geocache gefunden

Gefunden bei herrlichstem Sonnenschein...

gefunden 20. Juni 2013 Kajaklexa hat den Geocache gefunden

Nach Dienstschluß habe ich mich nach Burgau aufgemacht um die Rätsel der "Dreifaltigkeitskirche" zu lösen.

Vor Ort waren dann die Koordinaten schnell ermittelt.

Danke für den kleinen Multi sagt

Kajaklexa

gefunden 03. April 2013 jeanny.noelle hat den Geocache gefunden

Diesen konnten wir heute auf der Abendrunde finden, nachdem wir die erforderlichen Zahlen in Erfahrung gebracht hatten. TFTC!

nicht gefunden 16. Dezember 2012 MJThue hat den Geocache nicht gefunden

Ist der Cache noch aktiv? Haben ihn nicht finden können.

Bitte prüfen. Würde mcih über einen zweiten Anlauf und einen Fund sehr freuen.

Hinweis 19. Juni 2012 Bibbels hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache kann ab sofort gesucht und gefunden werden!Lächelnd