Wegpunkt-Suche: 

momentan nicht verfügbarDer Cache benötigt Wartung.

 
Rätselcache
Hechtforthschleuse

von ZEBEF     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Ludwigslust

Achtung! Dieser Geocache ist „momentan nicht verfügbar“! Der Geocache selbst oder Teile davon sind nicht vorhanden oder es gibt andere Probleme, die eine erfolgreiche Suche unmöglich machen. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 18.230' E 011° 36.043' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: momentan nicht verfügbar
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 29. Juni 2012
 Gelistet seit: 09. Juli 2012
 Letzte Änderung: 14. Januar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OCE730

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
142 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Dieser Cache wurde während der Ferienfreizeit "Die Wilde Schatzsuche" von 11 Kindern zwischen 10 und 13 Jahren entwickelt und versteckt. Da dies beim zelten und ohne weitere technische Hilfsmittel entstanden ist, sollte jeder der sich auf die Suche macht, Schreibutensilien mitnehmen.

Viel Spaß!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va qre Hznezhat....

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hechtforthschleuse    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. 14. Januar 2017 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Dieser Cache wurde noch nie gefunden (und das schon seit Jahren) und der Owner scheint inaktiv zu sein. Daher setze ich den Status für diesen Cache jetzt auf "Momentan nicht verfügbar" und bitte den Owner um einen Wartungsgang. Sollte der Geocache noch zu finden sein, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden. Bitte dabei gleich überprüfen, ob dieser Cache wirklich als Mystery gelistet sein soll, denn ein Rätselteil ist nicht erkennbar.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)