Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Traumpaar hoch Zwei

von westprignitz     Deutschland > Brandenburg > Prignitz

N 53° 08.235' E 011° 48.228' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 02. August 2012
 Gelistet seit: 02. August 2012
 Letzte Änderung: 04. August 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCE8D3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
32 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg

Beschreibung   

Man sollte sich vom Namen des Caches nicht verunsichern lassen.

Was schliesslich als Paar gemeint war, ist nach dem Log klar.

 Lächelnd

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgrva nz Ubym

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Traumpaar hoch Zwei    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 23. Mai 2014 galoca hat den Geocache gefunden

Auch dieser Geocache konnte sich nicht vor mir verstecken. Hier kann man sogar im Sitzen loggen  :) Dieser war Fund Nr. 4 auf meiner heutigen kleinen Rundfahrt. Dank an westprignitz!

# 38

gefunden 08. August 2013 mag1807 hat den Geocache gefunden

Diese Dose fehlte uns noch. Wir nutzten das herrliche Wetter, begaben uns vor Ort und konnten loggen.

Danke!

gefunden 09. Februar 2013 Team Kittifix hat den Geocache gefunden

Hallo,

diesen Cache haben wir bereits im Februar 2013 über geocaching.com suchen und finden dürfen.

Damit opencaching.de aber auch die Aufmerksamkeit erhält, die sie verdient, loggen wir nach und nach alle unsere GC-Funde hier nach.

Wir bitten um Verständnis für teils kurze Logs, es liegt halt einfach schon eine Weile zurück.

 

mfg, Team Kittifix 

gefunden 04. August 2012 Schrottie hat den Geocache gefunden

Das hier war jetzt mal so richtig Timing. Zwar eher zufällig, aber trotzdem: Nun liegt da ein frischer Geocache genau auf der Strecke die wir mit dem Fahrrad hinter uns zu bringen gedenken, am Morgen vor dem losfahren noch veröffentlicht. Und dann, als wir in seine Nähe kommen, noch keine Nachricht von der benachbarten Geocachingplattform. Das riecht nach Erstfund. Dazu muss ich allerdings sagen, das wir für gewöhnlich keine FTF machen, zumindest immer dann nicht, wenn ein Cache auf geocaching.com gelistet ist, denn wir mögen uns so ganz und gar mit nicht den dort herrschenden Gepflogenheiten in Verbindung gebracht werden, den zuweilen echt bizarren Zügen die die Jagd nach dem erstfund dort inzwischen angenommen hat.

Aber gut, wir haben bisher zweimal eine Ausnahme gemacht (einmal versehentlich, einmal auf Ownerwunsch), also gern auch hier, aller guten dinge sind schließlich drei. Und als wir am Abzweig zum Brosenn ankamen dachten wir uns, wir sollten als erstes mal rüber zum neuen Cache fahren und zunächst diesen loggen. Und genau das taten wir dann auch. Vor Ort nahmen wir die Dose direkt in die Zange, jeder fuhr von einer anderen Seite an, und im Handumdrehen war sie gefunden. Und tatsächlich, nach einem leisen Plopp kam ein jungfräuliches Logbuch zum Vorschein. Cool

Der FTF war also im Sack, fehlt eigentlich nur noch die Sache mit dem Timing: Eigentlich hatten wir noch einige Dosen mehr auf dem Plan, aber wir haben einige davon ausgelassen um nicht immer wieder von der Strecke weg und dann wieder zurück zu müssen. Und dann noch kurz vor dieser Dose die Entscheidung, erst an einem Cache vorbeizufahren um zunächst hier zu loggen. Bei nachträglicher Auswertung der Tour ergibt sich daraus nämlich, das diese Dose, dieser FTF unser 3.100 Dosenfund insgesamt ist! Lachend