Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die Zipfel: Yacher Zinken

 Geocache: Yacher Zinken. Dieser Geocache liegt entlang des Wanderwegs "Yacher Höhenweg" in der Stadt Elzach.

von DieZipfel     Deutschland > Baden-Württemberg > Emmendingen

N 48° 09.974' E 008° 07.150' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 7 km
 Versteckt am: 11. August 2012
 Veröffentlicht am: 17. August 2012
 Letzte Änderung: 19. August 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCE9B5
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
144 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Es gibt wie so oft viele Wege um zum Ziel zu kommen. Zwei Möglichkeiten möchte ich hier empfehlen.

(A) Die mit Sicherheit schönste und belohnendste Variante ist eine Wanderung entlang des Yacher Höhenwegs.

Der Höhenweg startet offiziell am Bahnhof in Elzach (Waypoint) . Dieser Wanderweg ist komplett beschildert. Folgt einfach dem blauen Schild mit dem weißen Auerhahn.

Der komplette Wanderweg hat eine Strecke von ca. 24km und ist zum Teil steil und steinig, also nicht Kinderwagen geeignet. Der Wanderweg ist mit einer Dauer von ca. 6-7h, je nach Konstitution und Pausendauer (z.B. im Rasthaus Schwedenschanze auf dem Rohardsberg) anspruchsvoll aber gut an einem Tag am Wochenende zu schaffen. Bitte bringt unbedingt festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung mit.

Für den kompletten Wanderweg startet ihr am Bahnhof Elzach bei 365m über N.N. und steigt bis auf ca. 1140m über N.N. auf.

Yacher Höhenweg auf einer größeren Karte in Googel Maps anzeigen.

 

(B) Die kürzere und bei weitem nicht so schöne Variante startet im Vorderzinken des Ortsteils Yach.
An den angegebenen Koordinaten könnt ihr euer Fahrzeug am Straßenrand behelfsmäßig abstellen und direkt dem Waldweg folgen. Ihr folgt dabei dem gut ausgebauten Waldweg bis auf die Kammhöhe. Von dort ist der letzte Abschnitt wieder beschildert. Die zu überwindende Höhendifferenz beträgt hierbei knapp 400m auf ca. 3,5km Strecke. Auf dem Rückweg geht es zuweilen steil bergab. Ihr kommt dabei auf einige Meter am "Hohen Stein" vorbei, der immer einen Abstecher wert ist. Der komplette Kurzrundgang hat eine Strecke von ca. 6,5 km.

Kurzversion Cache Yacher Zinken auf einer größeren Karte in Google Maps anzeigen.

 

Bitte beachtet beim Besuch des Caches unbedingt folgende Punkte:
Dieser Geocache befindet sich am Rand eines Naturschutzgebiets (Yacher Zinken) an der Grenze der Gemarkung Yach in einem privaten Waldgebiet. Der Geocache liegt mit Genehmigung des Waldbesitzers entlang des Pfades. Bitte beachtet unbedingt die Bestimmungen zum Naturschutz. Der Cache selbst liegt NICHT im Naturschutzgebiet, sondern 5m von der Gemarkungsgrenze und dem Naturschutzgebiet entfernt. Die Route zum Cache verläuft allerdings teilweise durch Naturschutzgebiet, daher die Bitte auf die Bestimmungen zu achten.

Achtet besonders auf die umliegende Vegetation und vermeidet jedwede Zerstörung der Flora oder Störung der Fauna vor Ort.
Der offizielle Yacher Höhenweg verläuft entlang dieser Strecke auf einem schmalen Trampelpfad durch das Waldgebiet und ist öffentlich zugänglich und beschildert. Um den Cache zu erreichen müsst ihr euch an den angegebenen Koordinaten ca. 10m vom Pfad entfernen.

Beachtet bitte, dass die Felsformationen bei nasser Witterung sehr rutschig sein können und unter Umständen Verletzungsgefahr besteht. Achtet bitte darauf nichts zu zerstören, insbesondere der Moosbewuchs sollte unbeschädigt bleiben.
Bitte sorgt dafür, dass keinerlei Müll vor Ort hinterlassen wird. Bitte nehmt ggf. gefundenen Müll mit und entsorgt diesen. Sollten Zerstörungen der Fauna vor Ort oder Vermüllung festgestellt werden, müssen wir diesen Cache leider wieder entfernen.

Nehmt euch vor oder nach dem Suchen etwas Zeit und genießt diese wunderschöne Stelle im Schwarzwald. Besonders in den sommerlichen und herbstlichen Abendstunden bietet der Sonnenuntergang ein wunderschönes Farbenspiel in diesem lichten Wald. Ich empfehle an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich die Wanderung entlang des Yacher Höhenwegs, da er mit einer wundervollen Landschaft, viel Natur und zahlreichen Ausblicken belohnt.

Wir bitten alle Besucher sich in das Logbuch vor Ort einzutragen und uns einen kurzen Gruß zu hinterlassen. Bitte tragt euren Besuch auch hier bei geocaching.com ein. Wir würden uns SEHR darüber freuen, wenn viele Besucher Fotos von ihrem Besuch, sich selbst oder der Landschaft schießen und diese hier online stellen. Wir freuen uns über jedes einzelne Foto.

Wir wünschen allen Geocachern viel Freude an diesem Geocache und einen fantastischen Einblick in das Naturschutzgebiet Yacher Zinken.

 

 

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 48° 09.280'
E 008° 06.961'
Eingeschränkte Parkmöglichkeit entlang der Straße Vorderzinken im Ortsteil Yach der Stadt Elzach um die Kurzversion des Caches Yacher Zinken zu begehen (6,5km).
Parkplatz
N 48° 10.250'
E 008° 04.275'
Sehr gute Möglichkeit direkt am Bahnhof Elzach zu Parken um den kompletten Yacher Höhenweg zu begehen (24km).
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Trbpnpur yvrtg rvavtr Zrgre ibz Csnq qrf Lnpure Uöurajrtf ragsreag. Fhpug hagre Sryfra na Oähzra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Hint 1 - Hinweis 1
Hint 1 - Hinweis 1
Hint 2 - Hinweis 2
Hint 2 - Hinweis 2
Hint 3 - Hinweis 3
Hint 3 - Hinweis 3

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Rohrhardsberg, Obere Elz und Wilde Gutach (Info), Naturpark Südschwarzwald (Info), Vogelschutzgebiet Simonswald - Rohrhardsberg (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Zipfel: Yacher Zinken    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 31. Oktober 2016, 11:40 millegrazie hat den Geocache gefunden

Dass hier ein Cache hin muss ist klar. Einer der schönsten Wege im Schwarzwald. TFTC

gefunden Empfohlen 03. Mai 2016, 11:12 Burggeist hat den Geocache gefunden

Start war genau 10 Uhr am Wanderparkplatz bei 48°10.491' 8°06.578' zu einer kleinen Runde (OCE9B5, OCA3B3, OC1D60, OC770A, OC95F6, OC95F3, etwa 25 km).
Nach einem Kilometer gehts vorbei am Abzweig mit der kleinen Hütte. Einen halben Kilometer später gibts die erste Aussicht übers Tal.
Wer immer schön dem weißblauem Schild folgt, ist richtig. Sollte euch ein Schild "Hohenstein <--<<-<< sehr steiler Aufstieg, schöne Aussicht" begegnen, seid ihr nicht mehr auf dem direktem Weg zum Geocache.
Nach 2.8 km ist fast die Versteckhöhe erreicht. Es gibt hier neben Informationen zur Vergangenheit auch wieder eine schöne Aussicht.
Nach nur 300 Höhenmeter war die riesige Dose erreicht.
Trotz milder 11°C ist mir schön warm geworden.
Das ist eine richtig schöne Strecke, bei der ich gerne eine Empfehlung vergebe.
Für mich geht es nun weiter zum OCA3B3 "Räucherspeck in Yach (am Brotweg und Hirtenweg)".
Vielen herzlichen Dank für diesen Geocache.
Burggeist

Bilder für diesen Logeintrag:
Km 1Km 1
Km 1,5Km 1,5
WegweiserWegweiser
Km 2,8Km 2,8
Km 2,8 AussichtKm 2,8 Aussicht

gefunden 14. März 2014, 16:50 LimpingTom hat den Geocache gefunden

Hallooooo,

ich war der erste seit 2012. Der Cache verdient es gefunden zu werden. Ist zwar ordentlich anstrengend da hoch, aber wir sind ja nicht fußkrank!!!

TFTC

LimpingTom

Hinweis 18. August 2012 DieZipfel hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache wurde heute um einige Meter verlegt. Update der Beschreibung und Bilder (Spoiler) sind erfolgt.

Hintergrund: Durch ungenaue Kartenangaben ging ich beim Auslegen davon aus, dass der Cache am Rande des Naturschutzgebiets Yacher Zinken liegt. Wie ich nun feststellen musste, lag der Cache aber 20m innerhalb des Naturschutzgebiets. 

Um Ärger und Unmut von vorneherein zu vermeiden, habe ich heute mit Absprache des Waldbesitzers den Cache neu platziert. Nun liegt der Cache 5m außerhalb des Naturschutzgebiets.

Der Pfad, über den der Yacher Höhenweg hier führt, ist an dieser Stelle fast identisch mit der Gemarkungsgrenze und der Grenze des Naturschutzgebiets. 

Ich entschuldige mich für die Unannehmlichkeiten und wünsche weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Cachen.