Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Draculas Gruft

 kleines Abenteuer

von bobo14     Deutschland > Saarland > Saarlouis

N 49° 22.270' E 006° 42.207' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.8 km
 Versteckt am: 27. Mai 2011
 Veröffentlicht am: 20. August 2012
 Letzte Änderung: 20. August 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCE9D8

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
5 Beobachter
1 Ignorierer
370 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

80e13d10-7aa7-4e51-a5b5-0270fdea6626.jpg

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Draculas Gruft    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. November 2013 2Abendsegler hat den Geocache gefunden

Ich habe ziemlich lange an dem Rätsel rumprobiert. Es war ja schon klar, mit welchem Teil des Bilder etwas zu tun war. Ich hatte auch einige Ideen, vernünftige Koordinaten wollten daraus aber nicht entstehen. Irgendwann ging der Groschen aber rein und die Koordinaten hörten sich prima an.  Lachend

Heute war dann der Outdoorteil an der Reihe. Boah eh, das war richtig anspruchsvoll und heftig. Zunge raus

Obwohl sich schon lange niemand mehr mit dem Cache vergnügt hat, ist alles super in Schuss, angefangen bei den beiden Stationen bis hin zum Final, das Logbuch ist sogar noch trocken.

Das war wirklich eine tolle und gelungene Herausforderung, vielen Dank für den Spaß.

Bilder für diesen Logeintrag:
Draculas GruftDraculas Gruft
Draculas GruftDraculas Gruft
Draculas GruftDraculas Gruft

gefunden 03. Juni 2011 SaarFuchs hat den Geocache gefunden

Heute war es mal wieder soweit - den Saarzwerg eingepackt und aufgebrochen zum Sonntagsausflug [:o)] Zuerst eine schöne Wanderung - der Premiumwanderweg Erzgräberweg stand auf dem Programm. Danach haben wir auch diesen Cache gemeinsam bei schönstem Wetter gesucht, gefunden und geloggt. Saarzwerg hat mich super unterstützt... Das Rätsel hat Spaß gemacht, wenn auch die Idee nicht neu ist. An Station 2 war ich zu faul die Bandschlingen zu benutzen - also schnell mit der Pilotschnur das Seil auf den Baum und geschwind mit der Steigklemme hoch... Am Final war dann meine gesamte Körperkraft gefragt - hätte ich fast nicht öffnen können... TFTC, Joerg ([url=http://saarfuchs.blogspot.com/]Follow my blog![/url]) T5 #238 This entry was edited by SaarFuchs on Friday, 03 June 2011 at 18:02:49 UTC.