Wegpunkt-Suche: 
 
Kapfinger Waldrunde

 Kleine Runde durch den Wald nördlich von Kapfing. Parken kann man in der Nähe der Startkoordinaten. Ein bisschen Ahnung

von BY-Pega     Deutschland > Bayern > Landshut, Landkreis

N 48° 27.539' E 012° 06.328' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. Mai 2012
 Veröffentlicht am: 03. September 2012
 Letzte Änderung: 03. September 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCEB1A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
138 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Kleine Runde durch den Wald nördlich von Kapfing. Parken kann man in der Nähe der Startkoordinaten. Ein bisschen Ahnung von Botanik und unseren heimischen Baumarten kann nicht schaden.

Am Startpunkt bei N 48° 27.539 E 012° 06.328 seht ihr nördlich des Weges eine Hecke mit 2 größeren Bäumen.
A = die Anzahl der Buchstaben des größeren
B = die einstellige Quersumme der Buchstabenwerte des größeren
C = die einstellige Quersumme der Buchstabenwerte des kleineren.


Weiter gehts zu N 48° 27.(B-3)1(A+2) E 012° 06.(C/2)C(A+2). Hier könnt ihr zunächst mal die Rundumsicht genießen, anschließend notiert ihr euch noch kurz
D = Anzahl der Zwiebeltürme von Schloß Kapfing.

Am nächsten Wegpunkt bei N 48° 27.(B-1)30 E 012° 06.D(B-3)(B-1) bestimmt ihr die Art des einzigen Laubbaumes in der Ecke.
E = Einstellige Quersumme der Buchstabenwerte.

Bei N 48° 27.BDE E 012° 05.BE0 steht etwas grünes das nicht aus Holz ist, aber auf einem Holzständer ruht. Wem ist dieses gewidmet?
F = Einstellige Quersumme der Buchstabenwerte (ohne St.)
GHIJ = die eingeschnitze Jahreszahl.


Nachdem ihr noch etwas die Umgebung mit den vorzeitlichen Hügelgräbern erkundet habt, könnt ihr das Final bei N 48° 27.(F+G)EF E 012° 06.JIH aufsuchen.

Happy hunting wünschen die:



0e6f9258-a9e9-407e-aaeb-6055f81d3e5a.jpg


  PrefixLookupNameCoordinate FN FINAL GC3MBTF Final (Final Location) ???    Note: HE HECKE Hecke (Question to Answer) N 48° 27.539 E 012° 06.328    Note: S1 STAGE1 GC3MBTF Stage 1 (Question to Answer) ???    Note: A=5 (Birke)B=9C=4 (Esche)D=2 S2 STAGE2 GC3MBTF Stage 2 (Question to Answer) ???    Note: E=3 (Buche) S3 STAGE3 GC3MBTF Stage 3 (Question to Answer) ???    Note: F=6 (Hubertus)G=1H=8I=9J=0

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vz Jhemryfgbpx

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kapfinger Waldrunde    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 06. Oktober 2015 Harleywaa hat den Geocache gefunden

Bei einem der hoffentlich nicht letzten, schönen, warmen und sonnigen Herbsttagen waren heute noch ein paar Doserl im südlichen und südwestlichen Landkreis dran.

Das Lesen des Listings weckte in mir schon etwas fragendes: Botanik, ja da kenn ich mich doch aus, aber nur wenn's ganz einfach ist. (Dachte ich).
Beim ersten Versuch vor ein paar Tagen bin ich schon bei Station-1 gescheitert. Den großen Baum konnte ich ja noch identifizieren, aber beim kleineren habe ich falsch getippt und die damit errechneten Koordinaten zeigten entgegengesetzt an. Ich hatte zwar eine Vermutung, wo's lang geht, aber ohne genaues C wollte ich dann doch nicht losmarschieren. Die D wusste ich auswendig - da war ich schon mal.
Natürlich habe ich ein Foto gemacht und zuhause recheriert. Aha - der muss es sein und nach kurzer Berechnung war die nächste Station auch klar und sinnvoll.
Heute wollte ich nochmal ran und habe das Pferd von hinten aufgezäumt. Gleich zu Station-E gelaufen und den einzigen Laubbaum einwandfrei identifiziert - (hoffte ich wenigstens). Als ich dann das richtige Objekt fand, war mir klar - in Botanik doch aufgepasst.
Die Schrift und Zahlen konnte ich auch lesen und somit stand dem Finale nichts mehr im Wege. Das Doserl konnte ich dank Hint gleich finden - allerdings ist das Log etwas feucht.

Für den Auffrischkurs in Botanik und die schöne Runde gebe ich gerne ein holziges Schleiferl her.
(Wenn's jetzt noch Schwammerl gegeben hätte, wäre alles perfekt gelaufen. )

DANKE

gefunden 09. Mai 2013 Hörbe06 hat den Geocache gefunden

Bei traumhaftem Wetter und Aufbietung unserer gesamten botanischen Kenntnisse hat die ganze Familie das Rätsel und den Cache geloggt.

Danke für die Runde

Unterwegs mit bitterpeace

gefunden 09. Mai 2013 bitterpeace hat den Geocache gefunden

Eine richtig schöne Runde. Heute bei traumhaftem Wetter mit der Familie die Rätsel gelöst und den Cache vollendet.

Danke für's legen, hat richtig Spaß gemacht

bitterpeace

gefunden 05. Mai 2013, 17:36 pianogirl444628 hat den Geocache gefunden

Unseren allerersten Cache hat unsere neunjährige Tochter nach dem Abklappern etlicher Bäume entdeckt. Leider war nur Kleingeld im Cache, wo sie sich doch so eine "Trophäe" erhofft hat.

Ansonten hat alles super geklappt und es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht. Jetzt warten zwei neue Kleinigkeiten auf den nächsten Cacher.

gefunden 21. Juli 2012, 21:00 Dirdi-LE hat den Geocache gefunden

Auf fröhlicher Runde mit Pünktschen die Daten eingesammelt, dabei Baumkunde-Kenntnisse aufgefrischt, und zum Final vorgedrungen. DFDC. Dirdi-LE & Family

Coin Out