Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Louis14 - Eine runde Sache Reloaded

 Ein netter Rätselmulti mit 8 Stationen plus Final.

von Die -Familie-     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Mülheim an der Ruhr, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 22.810' E 006° 54.212' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 01. August 2012
 Veröffentlicht am: 07. September 2012
 Letzte Änderung: 21. März 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCEB65
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
157 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Der Cache liegt nicht an dem Ort im Listing.
Dies ist die Neuauflage von GC3JA8Y Louis14 - Eine runde Sache,
den wir leider verlegen mußten wegen einem sabotierenden Anwohner.
Es gibt auch einen Bonus: Bonus zu Louis14 - Eine runde Sache Reloaded

Löse das Rätsel und dann schau weiter.
Nichts für Menschen die nicht gerne knobeln und einen schnellen Statistikpunkt suchen.
Das Rätsel ist hier: kwr.jpg Und die dazu nötigen Fragen:
Die Zahlen werden in ein Kästchen geschrieben und Ö,Ä,Ü werden Nicht OE, AE oder UE geschrieben!
1) Der deutsche Name für Louis Quatorze
2) Sohn von Louis Quatorze in deutscher Schreibweise mit der Zahl
3) Vater von Louis Quatorze in deutscher Schreibweise mit der Zahl
4) Wie nannte sich Louis Quatorze?
5) Ein Generalkontrolleur der Finanzen(1619-1683) von Louis Quatorze (Nachname)
6) Sein Schloss
7) L´etat c´est ...!
8) Wie nannte man die Herrschaftsform von Louis Quatorze? (Nicht Monarchie!)
9) Eine große Stadt in der Nähe des Schlosses
10)Welches Königshaus war in Spanien, das Heimatland der ersten Ehefrau von Louis, vertreten?
11) Durch welche Krankheit starb Louis Quatorze?
12) Wen ließ Louis aufgrund ihrer Religion verfolgen?
13) Über welches Königreich, das im Pyrenäenraum liegt, herrschte Louis auch noch?
14) Welcher Mann stärkte zusammen mit Mazarin die Außenpolitik? (Nachname)

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Ruhraue zwischen Menden und Mintard (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Louis14 - Eine runde Sache Reloaded    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 21. März 2015 Spike05de hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

gefunden Empfohlen 30. September 2012 Team Shark Attack hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mich spontan mit MBrody verabredet und wir haben diesen Cache als den Hauptevent des heutigen Tages auserkoren. Schliesslich ging es für ihn um nichts geringeres als seinen 3000ten Found, und was bietet sich da nicht eher an, als so ein toller MysteryMulti. Herzlichen Glückwunsch an den Marcus nochmals auf diesem Wege!
Das Rätsel wurde in Heimarbeit schon damals beim Publish brav gelöst, nun wurde das GPS geputzt und nach langer langer Pause ging es los in den großen weiten und schönen Wald. Nachdem wir uns kurz wieder mit unseren GPS Geräten vertraut gemacht hatten, ging es auch schon auf den Parcours.
Die Stationen gingen uns recht locker aus der Hand, manchmal brauchten wir ein wenig länger, meistens für die zum Teil echt fies getarnten Verstecke. Bei der sieben kamen wir wirklich nicht weiter und mussten uns aus dem Off dann tatsächlich mal einen klitzekleinen Schubser holen, vielen Dank ans Geburtagskind! Dee Rest ging wieder ganz locker und schon bald konnten wir das Logbuch signieren. Alles in allem ist Louis14 ein gelungener Potpurri aus hervorragenden Einzelstationen, besonders gut hat mir das Juwel beim Prefinal gefallen, sowas wollte ich mal aus Baumarktrohren nachbauen, bin aber nie dazu gekommen, so ist es aber eh schicker Auffällig war auch neben der Handwerkskunst der stehts bemühte Drang zur umweltfreundlichen Cachegestaltung, dafür gibt's ein extra Lob und da soll auch mal kein Förster mehr meckern. Natürlich gibt's dafür ein Schleifchen, ist ja klar, ausserdem lege ich eine Coin rein und hole einen TB heraus. Happy hunting sagen die Sharky's aus Essen - TFTC!

Hinweis 25. September 2012 Die -Familie- hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo zusammen,

ich habe in der vergangenen Woche mit den zwei zuständiegen Revierförstern die Runde abgegangen. Zuerst einmal mein Dank an die beiden Herren und an dieser Stelle auch ein Danke für die äußerst zielführende Zusammenarbeit.

Daraus resultieren aber ein paar Dinge:

1. Es war mir total peinlich die Schneise zwischen Prefinal und Final zu erklären. Leute!!!
Bitte geht auf den Weg zurück und wenig später ohne eine Schneise zu schlagen wieder rein in den Wald. Das ist doch echt nicht zu viel verlangt und nun wirklich nicht schwer. Abgesehen von dem unnötigen zerstören der Vegetation ist es echt nicht mehr nötig irgendetwas zu errechnen. Ich kann ja einfach dem Trail folgen. :-(

2. Es werden in den kommenden Wochen Rodungsarbeiten vorgenommen. Der Wald wird auf der städtisch betreuten Seite durchforstet. In dieser Zeit ist hier Feierabend. Die Dose wird eingesammelt damit keiner auf die Idee kommt er könne ja dennoch mal fix die Runde ablaufen.
Sobald der genaue Termin steht, gibt es hier die Info.

3. Station 3 und 4 müssen ein wenig verlegt werden, da direkt im Umfeld a) Totholz steht oder b) eine geborstene Rotbuche. Beides sind gefärdungen und somit aus Sicherungspflicht des Forstamtes zu verlegen. Dem werden wir selbstverständlich nachkommen.

4. Der Bonus muß auf den Boden. T5 ist nicht mehr. Auch dies ist mit guten Argumenten und Gründen dargelegt worden. Selstverständlich kommen wir auch dieser Aufforderung nach. Da das Logbuch eh nass ist, wird der erstmal dicht gemacht. Nach Umbau und abgeschlossener Durchforstung geht es hier weiter.
Ein echter Verlust ist es nicht, da dieser T5er mehr als anfängertauglich ist (sprich recht niedrig hängt).

Ich bitte alle Teams sich an die zwischenzeitige Stilllegung zu halten zumal die Finalboxen wie gesagt zu der Zeit eingesammelt sind.

Stefan von
Die -Famile-

gefunden 16. September 2012 stepborc hat den Geocache gefunden

Nach dem der Cache schon letzte Woche geplant war, ging es jetzt zum Cache.

Im Team mit den Bloodacker, den Bergziegen und LadyAusten ging es in dieses schöne Waldgebiet. Die Stationen ließen sich gut finden und lösen.

Am Schluss war noch eine kleine Unaufmerksam zu kompensieren und endlich konnten wir die tolle Dose finden.

DFDC