Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Friedenswäldchen

 

von KleineRatte     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wesel

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 39.825' E 006° 41.204' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 05. September 2010
 Veröffentlicht am: 15. September 2012
 Letzte Änderung: 09. Oktober 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCEC22
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
20 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Ehrenmal im Friedenswäldchen


8f7eafe8-89b9-4946-b90d-1e40a2ccafcc.jpg


Das Ehrenmal im Friedenswäldchen erinnert an die Befreiung Wesels von den Franzosen im Jahre 1814 und an das Landsturmbataillon Drevenack. Zur Erinnerung wurde an der Schermbecker Landstraße das Friedenswäldchen angepflanzt, in dessen Mitte sich eine Eiche befand, die von drei Kreisen Buchen, Tannen und Birken umgeben war.

Im Jahr 1913 wurde die abgestorbene Eiche durch einen Gedenkstein ersetzt. Der schwere, aus dem badischen Schwarzwald stammende Granitblock wurde an diesem Tage in einer großen Feier geweiht. Im Fundament befindet sich eine von den Mitgliedern des Festausschusses unterschriebene Urkunde, eine Abhandlung über die Geschichte des Friedenswäldchens von Lehrer Schmitz sowie Münzen, Zeitungen und der Federhalter, mit dem die Urkunde unterschrieben wurde. Auf der am Stein befindlichen Bronzetafel findet sich folgende Inschrift:

"Als sich vor Hundert Jahre die frohe Kunde verbreitet, daß ins stolze Paris zog der Verbündeten Heer, Flammte an dieser Stelle, von jubelnder Freude entzündet, Feurige Lohe empor, mitten in grünender Heide, Hier auch brauste zuerst, begeisterten Herzen entsprungen, Mächtig der jauchzende Sang: "Flamme empor" in das Land. Bäume gepflanzt zur Erinnerung erzählten rauschend viele Jahre von der Weihe zur Stund; aber das Alter sie brach. Löse nun ab sie, du Stein, geschaffen den Zeiten zu trotzen. Wanderer, kommst du vorbei, denk den erhabenen Zeit."

Quelle: www.wesel.de

Bitte sucht den Cache wegen der Anwohner nicht bei Dunkelheit. Aus Sicherheitsgründen solltet ihr nicht an der stark befahrenen B58 parken, in der Underbergsheide bei N51° 39.700 E006° 41.085 könnt ihr euer Cachemobil am Straßenrand abstellen und die restlichen 400m zum Cache zu Fuß zurücklegen.

Da es durch den dichten Baumbewuchs zu Ungenauigkeiten kommen kann, habe ich noch eine Spoilerbild angefügt.


  PrefixLookupNameCoordinate PA PARK Parken (Parking Area) N 51° 39.700 E 006° 41.082    Note: Am Straßenrand, Underbergsheide

Bilder

Ehrenmal
Ehrenmal
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Friedenswäldchen    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 12. März 2011 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Diesen Cache habe ich am angegebenen Datum bei Gc.com geloggt. Nun hole ich das bei Oc nach. Danke fürs VersteckenLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland