Wegpunkt-Suche: 
 
Braumannstollen in Bad Homburg

 Dritter Cache für den Wasserstollen Weg (3 von 5)

von 4spring     Deutschland > Hessen > Hochtaunuskreis

N 50° 15.060' E 008° 34.025' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 21. August 2011
 Veröffentlicht am: 16. September 2012
 Letzte Änderung: 16. September 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCEC32
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
307 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Allgemeines Parken ist möglich bei N 50°14.879' E 008°34.675'. Nur für berechtigte Anlieger gibt es ein paar wenige (vereinseigene) Parkplätze bei N 50°14.970' E 008°34.190', von dort sind es nur ca. 350 Meter bis zum Startpunkt (und damit wäre die Hälfte des gesamten Fußweges bereits geschafft).

Station 1: N 50°15.060' E 008°34.025'

Die Jahreszahl auf dem Wappen dieses Wanderheims ist A.
B = A – 1707

Nur wenige Schritte entfernt (bei N 50°15.070' E 008°34.030') liegt ein Felsen.
Hierauf findet sich zum einen das Sprichwort „Wer rastet, der rostet“. Das fünfte (etwas versteckte) Wort innerhalb dieses Kreises zeigt das „Ziel“ dieses Wandersmann an. An welcher Stelle des Alphabets steht der erste Buchstabe dieses fünften Wortes? Dies ist C.
D= ( C – 6 ) *4

Station 2: N 50°15.(2 * D + 10)' E 008°34.D'

Weiter geht es - hoffentlich ohne Regengewand -
und direkt am Wegesrand,
einen „sprechenden“ Stein ich fand,
von dem ich aber nur seine Jahreszahl verstand.
F = Jahreszahl des Stein
H = F + 351 – 2000

Station 3 = Versteck = N 50°15.B' E 008°34.H'

Hier ist nun Suchen angesagt, und zwar unterhalb des grünen „Multamedschiebers“ auf der anderen Seite des Weges.


Neben dem Logbuch mit Bleistift ist folgende Erstausstattung enthalten:
- Buntstifte
- Teelicht
- 2 Sticker
- Stempel

Hinweis: Wohl aufgrund der vielen hohen Bäume ermittelte das GPS Gerät die Koordinaten nur mit einer Genauigkeit von ca. 8 Metern. Die ersten zwei Stationen sollten jedoch trotzdem leicht zu finden sein.

Nach dem Verstecken haben wir 5 Zecken an uns gefunden. Wer mehr findet, darf sie behalten. Also auch hier fleißig suchen.
Bitte die Summe von H+B für den Bonus-Cache aufheben (GC33Y3C).

Das nachfolgende Bild zeigt den Eingang des 1888 - 1896 errichteten Wassergewinnungsstollens auf 294 m Höhe über N.N. Er ist 1763 Meter lang, sein Endpunkt liegt auf 540 m über N.N. Der Stollen schüttete in 2008 1.443 cbm pro Tag. Auf der anderen Wegseite liegt das Wasserwerk (Filteranlage). Im Silo befindet sich Marmorkies (Calciumcarbonat). Das sehr weiche Wasser aus dem Stollen wird so auf rund 4°dH aufgehärtet.
1C9BF80E-FFC2-11E1-AAE3-00163E0AF0A3.jpg

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 50° 14.879'
E 008° 34.675'
Parkplatz bei Kreuzung der Strassen: Landgraf-Friedrich-Str., In den Braumannswiesen, Oberer Reisberg, Hammelhansweg.
Denn die Weiterfahrt wird versperrt von dem Schild: "Durchfahrt verboten", nur "Anlieger frei".
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 2 = Teramfgrva.
Fgngvba 3 = Onhzfghzcs.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Osttaunus (Info), Naturpark Hochtaunus (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Braumannstollen in Bad Homburg    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. November 2016 dogs4walk hat den Geocache gefunden

Ein Spaziergang durch den hersbtlichen Wald brachte uns die nötigen Infos um zum Logbuch zu gelangen und so steht nun auch unser Name drin.

Danke!

gefunden 09. Oktober 2016 Palladin+ hat den Geocache gefunden

Nachträglicher Log. DfdC

gefunden 04. Oktober 2016 Palladin+ hat den Geocache gefunden

Nachträglicher Log.
Schöner kleiner Familiencache, hat mir sehr gut gefallen.

gefunden 09. Mai 2016, 22:38 Sebo1981 hat den Geocache gefunden

18:12 Uhr
Mitm Radl nach der Arbeit noch nach Dornholzhausen und diesen Multi spontan mitgenommen...
Danke sagt Sebo1981 aus Oberursel

gefunden 08. November 2015, 12:14 wasserfrau hat den Geocache gefunden

Sehr schön, hat Spaß gemacht