Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Schofer's Cache

 Ein kleiner Tradi in Bühlertal

von Die_Skywalkers     Deutschland > Baden-Württemberg > Rastatt

N 48° 41.518' E 008° 12.548' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. September 2012
 Veröffentlicht am: 29. September 2012
 Letzte Änderung: 29. September 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCECDE

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
90 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Schofer's Cache

Ein kleiner Tradi, gewidmet einem berühmten Sohn Bühlertals

Geboren wurde Dr. Josef Schofer am 31. Januar 1866, war der Sohn der Eheleute und des Waldarbeiters Chrysostomus Schofer und seiner Ehefrau Karoline Gutmann.

Der Seppele wuchs kräftig heran, wurde streng und einfach erzogen, ging acht Jahre in die Obertäler Schule, die heute im neuen Zuschnitt im Eichwald seinen Namen „Dr.-Josef-Schofer-Schule“ trägt. Nach Schulende überraschte er seinen Vater mit dem Wunsche, zu studieren und Geistlicher werden zu wollen. Zunächst aber musste er als Waldwegarbeiter zum Unterhalt der Familie bei steuern. In Erinnerung an diese schweren, aber schönen Jahre (so schreibt dies Dr. Schofer in verschiedenen Abhandlungen), wurde ein Weg im Gebiet des Plättig als „Schofer-Weg“ bezeichnet

1888 bezog Josef Schofer die Universität Freiburg als Theologiestudent. Von 1890 bis 1892 weilte der Priesteramtskandidat in St. Peter, wo er am 6. Juli 1892 die Priesterweihe erhielt.

Nach kurzer Tätigkeit als Präfekt in Tauberbischofsheim amtierte der junge Geistliche elf Jahre als Repetitor am Theologischen Konvikt in Freiburg. Da er aus Staatsraison nicht Konviktsdirektor werden sollte, trug ihn das Schicksal in die politische Arena.

Bereits 1905 kam er als Abgeordneter des badischen Zentrums in den Landtag von Baden, wo er bald in den vordersten Reihen mit unentwegter Konsequenz und Entschiedenheit seine Ziele verfolgte. Schofer war bald volkstümlich, weil er so bodenständig war, er wurzelte im Volke, und seine Worte waren Gedanken des Volkes und wurden als solche auch immer so verstanden. Die innerste Verbundenheit mit seinen Landsleuten war auch das Motiv für ihn, als Fünfzigjähriger Feldgeistlicher bei der badischen Landwehrdivision zu werden. In bitterer, schwerer Zeit, wo alles bebte und schwankte, wo es galt, aus einem verfassungslosen Zustande eine neue Ordnung zu schaffen, stellte Dr. Josef Schofer erst recht seinen Mann. Ordnung im öffentlichen Leben, Sicherheit des einzelnen und des Besitzes, Schutz des Eigentums, Freiheit im Denken, Mitarbeit in der Gemeinsamkeit eines Volksstaates war der Lebensdrang des Naturdemokraten mit seinem tiefen sozialen Denken und Fühlen. Als echter Bühlertäler war er auch ein guter Badener, die Existenz der Länder betrachtete er als Eckpfeiler für den Bestand des Reiches. Seine ganze Lebensarbeit galt dem Gesamtwohl des Volkes, ihm opferte er Gesundheit und Wohlergehen, selbstlos und uneigennützig ging er, arm an materiellen Gütern, in den Tod.

 Seine Heimatgemeinde ehrte den großen Sohn mit der Namensgabe für die neue Schule im Eichwald, die seit dem Jahre 1967 „Dr.-Josef Schofer-Schule“ heißt, sowie mit der Benennung einer Schoferstraße im Zinken Büchelbach. Der Heimatverein „Freunde vom Völlerstein“ schuf eine Schofer-Gedenkstätte in der Büchelbach, wo Dr. Schofer geboren wurde und seine Jugend verbrachte.


Viel Spass beim Suchen!!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhz - hagra mjvfpura Jhemry

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Bühlertal (Info), Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schofer's Cache    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 26. Januar 2014 rasmus_rotbart hat den Geocache gefunden

Bei einem kleinen Spaziergang gefunden.

gefunden 16. Juli 2013 Gitarre12 hat den Geocache gefunden

Auf einer tollen Abendrunde gefunden.

Danke

 

Gitarre12

gefunden 06. Oktober 2012 Penthesilea hat den Geocache gefunden

Gestern nach Feierabend musste dieser "neue" Cache dran glauben. Wahnsinn, die steilen Straßen hier oben! Ich frage mich, wie die Anwohner im Winter mit ihren Autos weg- und ankommen. Wir mussten zum Glück nur zu Fuß hierher. Ein schöner Ort, der wirklich einen Cache verdient hat, und auch ein schönes Versteck.

Vielen Dank dafür!

gefunden 29. September 2012 wernerwersonst hat den Geocache gefunden

Als ich heute Morgen losgezogen bin, war die Dose bei Groundspeak noch nicht raus. Ich hab eigentlich gehofft, dass die GC-Reviewer mir ein bisschen Vorsprung lassen, damit ich meinen Entfernungs-Nachteil ausgleichen kann, aber nach den geloggten Uhrzeiten muss er da unmittelbar danach veröffentlicht worden sein.

Merci!
Werner, wer sonst?

PS:
Kann mir jemand erklären, warum das eigentlich BühlerTAL heißt? Ich hab jedenfalls nur Berge gesehen, und noch dazu alle in die falsche Richtung, nämlich nach oben ;-).