Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Ermschwerder Statistikcache

 Statistikcache

von lollies     Deutschland > Hessen > Werra-Meißner-Kreis

N 51° 21.421' E 009° 49.073' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 08. August 2012
 Veröffentlicht am: 25. September 2012
 Letzte Änderung: 25. September 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCECE5
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
103 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Hier könnt ihr einen Punkt für eure Statistik machen. Den Cache sollten allerdings nur erfahrene Cacher angehen, denn immerhin ist der Cachebehälter ganz schön fies versteckt!!!


Tagsüber ist hier mitunter viel los; besonders zu folgenden Zeiten ist mit wartenden Muggeln zu rechnen:

Montag bis Freitag:

A

B

B

B

C

D

C

C

B

C

C

07:05

07:03

07:05

07:06

08:16

09:21

11:56

13:11

13:11

16:08

18:01

Alle Angaben ohne Gewähr

A 8. bis 10. Aug, 15. bis 19. Okt, 22. bis 26. Okt

B 13. Aug bis 7. Dez; nicht 3. Okt, 15. bis 26. Okt

C nicht 3. Okt

D 3. Sep bis 7. Dez; nicht 3. Okt, 22. Okt bis 2. Nov

Ich empfehle den Cache daher am besten abends (nach 18:01 Uhr) oder am Wochenende anzugehen. Am Tag der Deutschen Einheit geht’s auch schon früher (siehe C).


Am besten parkt ihr euer Cache-O-Mobil an der Haltestelle oder auf der gegenüber liegenden Straßenseite in der Nähe der angegebenen Koordinaten, um lange Laufstrecken zu vermeiden. Vom Bürgersteig aus sind es nur wenige Schritte bis zum Versteck.
ACHTUNG: Zu den o. a. Zeiten solltet ihr besser nicht direkt an der Haltestelle parken. Es könnte sonst sein, dass ihr auf der Rückfahrt ein paar Leute mehr im Auto sitzen habt, die euch dann nötigen nach Witzenhausen zu fahren.

Und jetzt aufpassen; es ist nicht ganz einfach: Geht in einem unbeobachteten Moment rechts am Wartehäuschen vorbei (OK, wo rechts ist weiß nicht jeder aber der Cache ist wirklich nur was für geübte Cacher.)

Bushaeuschen

Nun seht ihr einen kleinen Busch. Geht darauf zu.

Busch

Unten am Busch befindet sich ein kleiner Baumstumpf. Der Cachebehälter befindet sich neben diesem unter einem Stein.

Stein


Zum einfacheren Öffnen habe ich eine kleine Kordel an der Dose befestigt mit deren Hilfe der Cache auch leicht geborgen werden dürfte. Ein Ausgraben ist nicht erforderlich!

Dose


Solltet ihr auf Muggel treffen empfehle ich folgenden Trick:

1. Man geht zum Fahrplan und tut so als ob man nach einer passenden Busverbindung sucht.

2. Lustlos hin und her schlendern und dann (wie zufällig) hinter das Häuschen gehen.

3. Fuß neben den Stein stellen und so tun, als ob man seine Schnürsenkel neu bindet.

4. Falls man Schuhe ohne Schnürsenkel hat, kann man auch in Cachenähe „versehentlich“ etwas fallen lassen. Bitte aber nichts was wegrollen könnte. Sieht sonst doof aus.

Hinweis zum Bergen:

Der Stein sollte sanft beiseite geschoben werden. Dann kann man den Cache vorsichtig an der Kordel aus dem Versteck ziehen. Der Deckel bleibt dazu vorerst noch an der Dose. Wenn der Cachebehälter (siehe Bild) schließlich geborgen ist, öffnet ihn bitte an der Seite mit der Öse. Dazu zieht ihr an der Kordel bis ihr ein Ploppen hört. Jetzt kann das Logbuch entnommen werden. Den Logzettel bitte in üblicher Weise ausfüllen.

Name: Euren Cachernamen

Datum: aktuelles Tagesdatum im Format TT.MM.JJJJ

Uhrzeit (optional): aktuelle Uhrzeit im Format HH:MM

ACHTUNG: Es ist kein Stift im Cache. Bitte bringt euren eigenen mit.

Danach muss alles wieder zusammengesetzt werden. Wenn Ihr alles richtig gemacht habt, sollte der Cachebehälter so aussehen, wie auf dem entsprechenden Bild dargestellt. Jetzt den Cache bitte wieder an der gleichen Stelle platzieren wo ihr ihn gefunden habt und unschuldig pfeifend zum Cache-O-Mobil zurückkehren.

Wenn ihr erfolgreich ward dürft ihr euch einen Punkt von dieser Seite nehmen und in eurer Statistik ablegen.

Sollte ich noch irgendwas vergessen haben was euren Nachcachern helfen könnte, dürft ihr das auf jeden Fall in eurem Log erwähnen. Hinweise oder Fotos in den Logs werde ich unverzüglich NICHT löschen.



counter.pl?ID=16491&Design=simple&vorn=2

Update 18.09.2012: Da es bei einigen Cachern doch zur Verwirrung geführt hat hier noch ein wichtiger Hinweis:
Die Pfeile sind vor Ort NICHT vorhanden sondern nur auf den Fotos dieser Seite. Auch der Stein, der auf dem Cache liegt ist nicht beschriftet. Ich hoffe jetzt wird's ein bißchen leichter für euch.

Update 25.09.2012: ayameos hat einen "ganz kleinen Bleistiftstummel" im Cache hinterlassen. Vielen Dank dafür. Solltet ihr also bei der intensiven Suche im Dickicht euer Schreibgerät verlieren gibt's jetzt eine Notlösung.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Uvagre qrz Ohfuähfpura arora rvarz xyrvara Onhzfghzcs hagre rvarz Fgrva. Fvrur Fcbvyresbgbf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Meissner-Kaufunger Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ermschwerder Statistikcache    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. November 2012 Rhönsucher hat den Geocache gefunden

Bei unserer Ermschwerd-Tour durfte der Statistikcache natürlich nicht fehlen

Alleine für die Beschreibung gibt es sozusagen die volle Punktzahl, wir haben herzlich gelacht

TFTC

gefunden 25. September 2012 GG WG hat den Geocache gefunden

Was für ein erfrischende Cachebeschreibung soviel Mühe und mit Liebe gemacht. Der hat schon beim Lesen Spaß gemacht.
DFDC sagen GG WG

gefunden 14. August 2012 Lillisternchen hat den Geocache gefunden

Ja, das war ein leicht gemachter schneller Statistikpunkt
auf dem Weg des Multisd vom Ermschwerder Schloß bin ich direkt hier vorbeigekommen.
Danke für das Auslegen