Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
Sport Frei

von heikub     Deutschland > Brandenburg > Havelland

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 37.757' E 012° 27.565' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Versteckt am: 23. Oktober 2012
 Veröffentlicht am: 26. Oktober 2012
 Letzte Änderung: 16. November 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCEE72

0 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
80 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

moin moin...

mein erster versteckter cache.eigentlich easy going und leicht aufzuspüren.

Mein Tipp wäre nicht bei Dunkelheit zu suchen, wäre auffällig.

Sollte das grüne Haupttor(es ist meist zu aber grundsätzlich nicht verschlossen- sprich : von jedem zu öffnen) im Osten verschlossen sein gibts noch eine andere Möglichkeit von Westen aus das Ziel zu erreichen.

Der Erstfinder darf das gekennzeichnete Erstfinderpaket behalten.

(Alle Finder bitte eintragen und die Cacheutensilien wieder sauber verstauen)

Danke und viel Spass...

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Westhavelland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Sport Frei    gefunden 0x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 16. November 2013 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

nicht gefunden 28. März 2013 Schrottie hat den Geocache nicht gefunden

Stechow lag direkt auf dem Weg zu unserer Gründonnerstagstour und so haben wir die gelegenheit genutzt, hier mal kurz anzuhalten. Beine vertreten und Dose suchen, das passt ja eigentlich ganz gut.

Eigentlich.

Das Tor, was tatsächlich nicht verschlossen war, führt jedoch auf das Grundstück des Gemeindehauses und so ließen wir es lieber bleiben. Und das war auch gut so, denn nur kurze zeit später kam plötzlich der Bürgermeister angefahren und stellte uns zur Rede. Nicht fein, sowas.

Also beließen wir es dabei und zogen unverrichteter Dinge von dannen... Stirnrunzelnd