Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Die rote Dose

von 4hartmann     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wuppertal, Kreisfreie Stadt

N 51° 14.726' E 007° 09.663' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 28. Oktober 2012
 Veröffentlicht am: 28. Oktober 2012
 Letzte Änderung: 29. Oktober 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCEEDC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
2 Ignorierer
248 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

 

Es handelt sich hier um einen "klassischen" Klettercache in Wuppertal.

Die rote Dose befindet sich in einem Waldstück auf der Südhöhe von Wuppertal wo man zu gegebenen Zeiten Hundemuggel und Laufmuggel antrifft.

Wenn ihr die Dose angeht habt das Buch der Muggelausreden parat :-)

Wie immer: AUF EIGENE GEFAHR und MIT KENNTNISS DER AUSRÜSTUNG !!!
Wer nicht im Logbuch steht dem werde ich seinen Onlinelog nachträglich löschen !!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Im Stadtgebiet Wuppertal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die rote Dose    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 23. November 2014 CrashB66 hat den Geocache gefunden

Auf geocaching.com gefunden. Nun auf opencaching gestossen und diesen T5 hier nachgeloggt.

Hier der damalige Log vom 23.11.14:

Heute hatte ich spontan Lust auf einen T5. Also fiel die Wahl auf diesen Cache. Vor Ort traf ich mich mit Rehlein&Jaw. Der seine Bigshot dabei hatte, die ich nun erstmals live erleben durfte. Ich muß schon sagen das die Feuerkraft erstaunlich ist. Somit war der Seileinbau kein Problem. Dann hieß es nacheinander diesen stolzen Baum zu erklimmen und sich im Logbuch zu verewigen. Danke für das legen und pflegen dieses Cache.

gefunden 20. Oktober 2012 stepborc hat den Geocache gefunden

Vor dem Nachtcache wollten LadyAusten und ich noch mal klettern. So nah am Weg gibt es Schlimmeres als Muggel. Hundekacke ist an Wegrändern vermehrt gesichtet worden. Heute machte LadyAusten auch Bekanntschaft damit. Zum Glück noch vor dem Aufstieg. So konnte sie in Socken hoch und ich den Schuh säubern.

DFDC

gefunden 07. August 2011 tuxD hat den Geocache gefunden

Diesen Cache haben wir am 7.8.11 schon gefunden und bei G$ geloggt.

Uns es hat viel Spaß gemacht.

 

Hier der Log von damals:

Heute hier einen guten Parkplatz zu bekommen, war schon schwierig. Fußball-Muggel-Autos wohin das Auge reicht.
Aber dann haben CacheMitKutsch und ich uns dafür an dem netten Baum erfreut.
So mag ich das! Ein schöner Baum, eine geeignete Gabel über der Dose, die auf Anhieb zu treffen ist und eine Höhe, die den Seileinbau auch lohnt.
So sieht ein guter Kletterbaum aus! Und es hat uns viel Spaß gemacht den Baum zu beklettern.

Danke fürs Hinhängen !
tux69

gefunden 21. Mai 2011, 21:00 JOJEVA hat den Geocache gefunden

Hier hab ich mich vom ordnungsgemäßen Hinhängen der Dose überzeugt.
Igitt was ist denn in der alten Dose los.

Schön Hoch, so gefällt das.

TFTC,JOJEVA

gefunden 16. Januar 2011 unknown-lifeform hat den Geocache gefunden

Schon letztes Jahr bei dem Verein aus Seattle geloggt, heute wird der Log für OC.de nachgeholt...Zwinkernd

GC-Log vom 16.01.2011:

Baumcache Nr.3 am heutigen Tag:
Dieser Cache wollte nach der VIP-Lounge natürlich auch noch geloggt werden, somit haben pilzkieker, splatter2000 und ich die paar Meter von der VIP-Lounge auch noch zurück gelegt.
Am Baum angekommen war die Dose schnell entdeckt, aber damit begann das Spektakel:
Wurfleine und Wurfbeutel ausgepackt und alles vorbereitet.
1. Pendelwurf: zu tief
2. Pendelwurf: zu weit rechts
3. Pendelwurf: zu weit links aber die Höhe passte schonmal
.
.
.
.
20. Handzwille mit Wurfbeutel: zu tief
21. Handzwille mit Anglerblei: höhe gut, zu weit links
.
.
.
40. Handzwille mit Anglerblei: KLONG!! Dose getroffen...
gefühlte 100 Versuche später: Die Wurfleine war endlich oben und aus welchem Grund auch immer hat mein Knoten das Kletterseil entgleiten lassen...
Also alles auf Anfang.
X Versuche später:
Das Kletterseil war endlich oben und ordnungsgemäß angeschlagen...
Pilzkieker hatte sich zwischenzeitlich für den Aufstieg ausgerüstet und los ging es.
Wenige Minuten später hatte er die Dose erreicht und zum einfacheren loggen die Dose mit nach unten gebracht.
Jedoch haben wir anstatt des erwarteten Logbuchs eine "Rote Dosensuppe" im Cachebehälter vorgefunden (Fotos folgen).
Das einzig erkennbare im Behälter war der Bleistift...
Ich habe den Behälter wieder nach oben gebracht und am gleichen Ast wieder aufgehangen.
Da splatter2000 auch mal die tolle Aussicht genießen wollte ist er aus sportlichem Ehrgeiz auch nochmal hoch.

Schade daß es kein brauchbares Logbuch mehr gibt, da in der Dose wohl fast soviel Wasser steht wie in der Wupper, haben wir uns nicht dazu entschieden einen Zettel zu hinterlegen, sondern möchten den Owner bitten uns im neuen Logbuch mit einzutragen.

TFTLand unter Cache
unknown-lifeform