Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Blick zur Niedersteinbacher Kirche

 Tradi Rollstuhltauglich!

von Graf-Dracula     Deutschland > Sachsen > Mittweida

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 56.725' E 012° 39.249' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 27. Oktober 2012
 Veröffentlicht am: 30. Oktober 2012
 Letzte Änderung: 02. Juli 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCEEFF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
53 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

 

Kirche zu Niedersteinbach

Die Dorfkirche zu Niedersteinbach ist eine Chorturmkirche spätromanischen Ursprungs
(um 1200 - 1250).

Chorturmkirche bedeutet: Der Turm steht im Osten über dem Altar und nicht wie sonst üblich im Westen.
Aus der Entstehungszeit sind noch einige schöne Verzierungen erhalten:
- an den Turmfenstern die gekuppelten Rundbogenfenster mit Säulchen;
- an der Außenseite der Apsis Halbsäulchen mit Kapitälen und Rundbogenfrieß
- und der Rundbogen (Tympanon) über dem Haupteingang mit einem echten romanischem Christuskopf.
In der Barockzeit (um 1754) wurde die Kirche außen und innen umgestaltet. Bemerkenswert ist die Deckenbemalung. Über dem Altarplatz findet sich eine allegorische Darstellung der Religion als Frau und in den vier Ecken Stationen aus dem Leben Jesu (Geburt, Beschneidung, Taufe und Abendmahl). Dieses Ölgemälde stammt von Samuel Blattner (Altenburg 1759).
An der Decke im Kirchenschiff stellte Johann August Maul (Altenburg 1783) wichtige Szenen aus dem Neuen und Alten Testament gegenübert. An der Kanzel (um 1688 ?) sind die 4 Evangelisten, Jesus, Johannes der Täufer und Paulus dargestellt.
Wertvoll ist auch die Tür zur Sakristei, sie soll aus dem 14. Jhd. stammen.
Der jetzige Altar ist eine Dauerleihgabe aus der verfallenen Kirche zu Canitz / Elbe und fügt sich perfekt in den Raum ein. Seine Bemalung stellt die Auferstehung Christi als wichtigstes Ereignis der Heilsgeschichte ins Zentrum. An den Seiten finden sich weitere Szenen aus der Passions- und Ostergeschichte.
Der wiederentdeckte Steinbacher spätgotische Flügelaltar befindet sich z.Z. in der Restaurierung in Dresden.
Die Orgel stammt aus dem Jahre 1851 und wurde von der Firma Schmeisser Rochlitz gebaut. Die Kirche besitzt drei historische Bronzeglocken; 2 aus den Jahren 1858 (Apolda), eine wurde nach dem Krieg von Erdmannsdorf zugekauft (gegossen 1922).
Der Glockenstuhl wurde 2003 erneuert.
Die mechanische Kirchenuhr aus dem Jahre 1885 wurde jüngst restauriert und schlägt halbe und volle Stunden.
Um die Kirche herum sind noch eine Reihe prächtiger barocker Grabsteine aufgestellt, allerdings zunehmender Verwitterung ausgesetzt.
Das große alte romanische Taufbecken ist noch sehr gut erhalten und ziert den Pfarrhof.
Die Niedersteinbacher Kirche zählt in ihrer Art zu den schönsten barocken Dorfkirchen Sachsens. Und so mancher auswärtige Besucher wurde schon von ihrer reichen Ausstattung und dem harmonischen Gesamteindruck überrascht.

Nun aber zum Cache:

  • der Cache ist Wind/Schnee und Wetterfest geschützt in seinem Versteck!

  • Parken könnt Ihr direkt in Unmittelbarer Nähe, oder einen kurzen Stop auch daneben machen. Der Cache ist auch gut für Rollstuhlfahrer zum loggen erreichbar!

  • Unbedingt etwas auf die Muggeln achten! Wer weiß!

     

BITTE! Cache wieder genau so Platzieren wie Ihr ihn vorgefunden habt!

Nun wünsche ich Euch viel Spass beim Suchen,

der Dracula aus Bayern/Bavaria

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

rva ovffpura Fpuznym va qra Svatrea xöaagr avpug fpunqra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Cacheblick
Cacheblick
Kirche Niedersteinbach
Kirche Niedersteinbach
Cacher Mobil
Cacher Mobil

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Blick zur Niedersteinbacher Kirche    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 02. Juli 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 12. September 2014 Schildi_2004 hat den Geocache gefunden

Als ordentlicher Mensch :-) will ich den Fund auch bei OC loggen.

Vielen Dank!

gefunden 20. März 2013 Die Dachse hat den Geocache gefunden

Einen Stopp eingelegt, um diesen Cache zu loggen und zur Kirche aufzublicken.
Vielen Dank sagen Die Dachse.