Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Pico Viejo - The Top

von Koblenzer     Spanien > canarias

N 28° 15.841' W 016° 39.881' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 12. September 2012
 Veröffentlicht am: 14. November 2012
 Letzte Änderung: 13. Februar 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCEFA0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
252 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich

Beschreibung    English

This cache is dedicated to lacruz18, i´m very thankful for a lot of great hikes on tenerife by visiting his geocaches.
I have a very special relationship to this mountain (was there 3 times in the past for caches of lacruz18). So now i placed this cache together with him on the highest point of Pico Viejo crater which gives you a specific view down the wide crater of Pico Viejo and the top of Teide, too.

Pico Viejo & Teide

Pico Viejo is a volcano located on the island of Tenerife (Canary Islands, Spain). It is the second highest peak of Tenerife and the Canary Islands (after the Teide) with a height of 3,135 m above sea level. This volcano is part of the volcanic complex Teide-Pico Viejo formation which began about 200,000 years ago in the center of the island. Its crater, about 800 meters in diameter, is one of the satellites comprises craters around the Teide. In the year 1798 and was erupted calls Noses del Teide. The rash became the latest of which occurred within the Teide National Park and the longest historical eruption of Tenerife, throwing volcanic material for three months.

Pico Viejo crater

I suggest using "Sendero 9" guiding you with signs to Pico Viejo. The cache is very easy to find, but you will have an exhausting hike up the hill. Alternatively walk down from Teide after using Teleferico to come up. I think this is less exhausting, but the terrain is not easy, too.

Only use the official paths! Wear good hiking shoes, protect against sun, take warm clothes and a lot of water with you (3 or more litres)! Start the hike early in the morning, it is possible that you will need the whole day. Be careful, you should not go alone! Mobile phones will NOT work!

IMPORTANT: There is a second box with logbook at the top of the hill! So please make sure to log the cache and not (only) the summit book. The cache is NOT a metal box located in the large pile of rocks on the summit, but instead a small plastic box placed about 10 or more meters away a little off. See hint and spoiler picture!

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 28° 14.302'
W 016° 41.896'
Parking at Mirador de Chio (Parking Area)
Parkplatz
N 28° 15.300'
E 016° 37.300'
Parking when using Teleferico | Note: The parking time at the area directly at the cable car station ends at 6 p.m. and after this time the barrier will be closed. So use the outside parking area at the given coordinates in case your return will possibly later. For example: if you use 2 cars and do plan visiting Pico Viejo by walking from top of Teide down to the caldera. Like we did when hiding the cache. Then park one car at Mirador de Chio and the other here.
Station oder Referenzpunkt
N 28° 14.317'
W 016° 41.913'
Possible start from Mirador de Chio (Sendero 9)
Station oder Referenzpunkt
N 28° 16.191'
E 016° 38.698'
Possible start from Mirador reached by Teleferico
Station oder Referenzpunkt
N 28° 15.603'
W 016° 39.844'
Take this path to reach top of the crater / cache
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Orybj gur ynetr fvatyr ebpx

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Pico Viejo & Teide view from caldera at Boca Tauce
Pico Viejo & Teide view from caldera at Boca Tauce
Pico Viejo view into crater from cache
Pico Viejo view into crater from cache
SPOILER
SPOILER

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Pico Viejo - The Top    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. Mai 2016, 23:42 ilgrande hat den Geocache gefunden

Meine Tour heute bestand eigentlich aus der im Rother Tour 80 beschriebenen Tour. D.h. ich bin die Kraterumrundung wie im Rother beschrieben im Uhrzeigersinn angegangen. Im Gegensatz zum normalen Weg bewegt man sich ständig in der Nähe des Kraterrands, allerdings im respektvollen Abstand. Viele tolle Blicke Richtung Teide (der jetzt, wo ich hier logge auch als Tagestour von mir erwandert wurde) und ins innere des Kraters)
Aber: Hier ist größtenteils kein Weg vorhanden und muss gesucht werden. Gerade im Aufstieg. Wer weiß was er tut den erwarten hier maximal leichte Kraxeleien. Wer nicht, kann leicht in gefährliches Gelände geraten!
Mit Umrundung, den 3 Tradis, den zwei Multis, vielen vielen Fotos (für irgendwas muss das Stativ ja gut sein  :) dem Abstieg über die Narices und dem Hatsch an der Straße entlang zum Ausgangspunkt hat dann doch 10h gebraucht.
Vielen Dank fürs Platzieren der Dose, die zu erreichen eine schöne Herausforderung war. Einziger Kritikpunkt ist, dass der Ort eine größere Dose verdient hat.

ILGRANDE

gefunden 26. Oktober 2015, 10:27 k+gw+a hat den Geocache gefunden

DE: In aller Frühe stieg ich heute vom Refugio Altavista zum Gipfel des Pico del Teide auf, um dort den Sonnenaufgang zu beobachten. Ein unvergeßliches Erlebnis! Anschließend stieg ich zu den Roques de García ab und machte dabei auch den Abstecher auf den Pico Viejo, wo ich diesen Geocache rasch fand, ohne den zusätzlichen Hinweis, ohne das Spoilerphoto und, wie immer, ohne GPS. Vielen Dank fürs Herlocken! Die Aussicht war wunderbar.

ES: De madrugada hoy subí desde el Refugio Altavista a la cumbre del Pico del Teide para observar allí la salida del sol. ¡Una experiencia inolvidable! Después bajé hasta los Roques de García haciendo también el rodeo al Pico Viejo, donde encontré este geocache rápido, sin la pista, sin la foto spoiler y, como siempre, sin GPS. ¡Muchas gracias por haberme atraído aquí! Las vistas eran estupendas.

EN: Bright and early today I climbed from Refugio Altavista to the summit of Pico del Teide to observe the sunrise there. An unforgettable experience! Afterwards, I walked down to the Roques de García, making also the detour to Pico Viejo, where I found this geocache quickly, without the additional hint, without the spoiler photo and, as always, without GPS. Many thanks for luring me here! The views were stunning.

SL. TFTC.

gefunden 28. Februar 2015 kruemelmonster hat den Geocache gefunden

Vor zwei Jahren habe ich schon einmal an diesem Punkt gestanden und angesichts der grandiosen Aussicht habe ich die Dosen dabei völlig vergessen. Erst zu haus sah ich auf einem meiner Photos in dem Steinhaufen etwas silbrig blinken und da fiel mir auf, dass ich diesen Cache ganz vergessen hatte. Die silbrige Dose im Steinhaufen war dann zwar gar nicht der Cache und in diesem Jahr konnte ich die auch nicht mehr entdecken (weg oder der Steinhaufen ist gewachsen), dafür aber den Mikro unter dem Stein ein paar Meter weiter. Ein bischen schade, dass es nur so ein - in meinen Augen - etwas armseliger Mikro ist. Dies wäre ein schöner Ort für einen etwas liebevoller gestalteten Cache.
Heute blies ein heftiger Sturm über den Pico Viejo, mit ausgestreckten Armen konnte ich mich schräg gegen den Wind legen! Der Sonnenaufgang und die Fernsicht vom Teide waren trotzdem großartig. Der Sturm hatte aber auch sein Gutes: Die Seilbahn fuhr schon am Vortag nicht und heute sah ich sie auch nur genau einmal in der Frühe fahren, um die Ranger vom Berg herunter zu bringen. Die Stützen wurden dabei im Schneckentempo, Zentimeter für Zentimeter passiert und die Gondel tanzte ganz ordentlich im Wind.
Danke