Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Aspenstedter Dorfrunde

 Ein schönere Familien-Multi durch Aspenstedt

von dawejastebü     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Halberstadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 56.005' E 010° 57.019' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 04. Januar 2013
 Veröffentlicht am: 04. Januar 2013
 Letzte Änderung: 08. Juni 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCF145
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
76 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Aspenstedt gehörte im Mittelalter zum Kloster Huysburg (da ist es auch das erste Mal urkundlich erwähnt). Dabei sind intererssanter Weise auch Weinberge an den Südhängen des Huys bezeugt. Davon finden sich noch Spuren im Ort, so im Kirchenpatron, der in Süddeutschland als Patron des Weinbaus gilt, aber auch z. B. in der neu gestalteten Wetterfahne des Turms. Weiterhin ist Aspenstedt für seine Quellen bekannt, benannt sind Klopstock- und Backhausquelle, aber es gibt noch weitere Quellaustritte im Ort. Daraus entspringt der Assebach, der erst bei Groß Quenstedt in die Holtemme mündet. Angeblich sollen sich der Dichter Klopstock und der Mäzen Gleim bei einem Ausflug im Huy an der Klopstock-Quelle eine Wasserschlacht geliefert haben, was dann auch in die Literatur eingegangen ist (Nachzulesen auf der silbernen Tafel an der Quelle). Freiherr von Spiegel hatte in Aspenstedt ein Jagdhaus, wenn man von der Inschrift, zu der der Cache führt, noch etwas nach oben ums Eck geht, kann man eine schöne ehemalige Toreinfahrt sehen, mit Wappen geschmückt, fast schon wie ein kleines Schlösschen.

Dieser Multi-Cache soll den Cache "Aspenstedter Quellen" ersetzen und noch an ein paar mehr interessanten Orten in Aspenstedt vorbeiführen.  Und es gibt immer wieder schöne Ausblicke!

Nehmt am besten Zettel und Stift mit (evtl. auch ein Taschenrechner), da die Rechnungen unter Umständen etwas aufwändiger sind.

Fragen an den Stationen:

Sation 1: Dorfbrunnen:
Wieviele Amphibien sind in dem Brunnen zu sehen? Antwort=A
An dem Dorfbrunnen ist ein Schriftzug. Anzahl der Buchstaben=B

Station 2: Stedtischer Kreisverkehr ist bei
N 51° 56.A+B+2  E 010° 56.A*B*22+B/A

Auf dem Stein sind zwei Jahreszahlen zu sehen. Bildet jeweils die Quersumme und addiert diese. Summe=C
Bildet die Differenz der beiden Jahreszahlen. Die Quersumme des Ergebnisses=D

Staion 3: Gemeindebüro ist bei
N 51° 56.((D-1)*C)/3+10 E 010° 57.C+1

Wieviele Minuten in der Woche ist das Gemeindebüro geöffnet? Antwort=E
In welcher berühmt-berüchtigten Straße befindet sich das Gemeindebüro? Anzahl der Buchstaben=F

Station 4: Backhausquelle ist bei
N 51° 56.(E*F)/2-3  E 010° 57.E+5

Auf einem der Schilder ist rechts unten ein kleiner Code bestehend aus einer Zahl und einem Buchstabe. Die Zahl=G, der Buchstabenwert des Buchstaben=H

Station 5 : Klopstockquelle ist bei
N 51° 56.200+G*10+H-1 E 010° 57.2*G*H+1

An der Quelle befinden sich zwei in Stein gemeißelte Jahreszahlen. Die Quersumme der größeren Zahl=I, die Quersumme der kleineren Zahl=J

Station 6 : Kirche ist bei
N 51° 56.2*I*J+I-2  E 010° 57°.I+J+1

Wie heißt der Kirchenpatron? Buchstabenwert des Anfangsbuchstabens=K
Wie heißt die Jahreszahl in der Wetterfahne. Zahl=L

Station 7 : Kriegerdenkmal ist bei
N 51° 56.K*15-2  E 010°57.L-1826

Wieviele Soldaten wurden nach diesen Tafeln in Aspenstedt vermisst oder sind gefallen?
Im 1. Weltkrieg: Anzahl=M
im 2. Weltkrieg: Anzahl=N

Station 8 : Spielplatz ist bei
N 51° 56.3*(M+N)+M-10 E 010° 56.10*(M+N)+N-M+1

Auf dem Spielplatz liegt ein Traktorreifen. Die Reifengröße ist codiert nach diesem Schema: XX.X/XX-XX AS. Alle Ziffern dieses Codes zusammengezählt ergibt=O. Der Buchstabenwert des Anfangsbuchstabens des Reifenherstellers ergibt=P.

Station 9 : Spiegelhaus ist bei
N 51° 56.O*P-2*O-P-P/4  E 010° 56.3*O*P-3*O-P+2

An dem Haus befindet sich eine Inschrift. Alle Buchstabenwerte der größer eingemeißelten Buchstaben zusammenaddiert ergibt=Q
Die Jahreszahl auf der Inschrift=R

Station 10 : Final ist bei
N 51° 56.(L-R+I*K-E+1)+138  E 010° 56.(M*O+(C-D)*A+Q-N+B*G+J+P-H)-35

Noch einen Hinweis zum Final: Bitte die Wege vor allem im Frühsommer nicht verlassen, da hier ein Naturdenkmal ist, und überall Adonisröschen wachsen.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Aspenstedter Dorfrunde    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 08. Juni 2016 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 08. Mai 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC43MZ6) überein, denn Station 3 ist unterschiedlich, Koordinatenformel für Station 4 und die Finalformel sind unterschiedlich und der Hint fehlt hier. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (08.06.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 23. September 2013 SecuRitty hat den Geocache gefunden

Thanks
zusammen mit Milchkuh gesucht und gefunden. schöne kleine Runde
----------------------------------------------
Logged from my android phone using columbus

Bilder für diesen Logeintrag:
Danke sagt ... SecuRitty :-)Danke sagt ... SecuRitty :-)

gefunden 04. März 2013 HeCoJa hat den Geocache gefunden

Original GC Log:

Na sowas, wer hätte gedacht, dass ein Rundgang durch Aspenstedt, doch so interessant sein kann. Da wir gut aufgepasst haben, konnten wir uns am Ende auch im Lofbuch verewigen. TFTC