Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Runenfund am Baldeneysee

von JunkersJu88     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Essen, Kreisfreie Stadt

N 51° 26.130' E 007° 00.764' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 23. Juli 2006
 Veröffentlicht am: 11. Januar 2013
 Letzte Änderung: 09. April 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCF1CF

2 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
442 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Kurz vor Redaktionsschluss
Archäologische Sensation
Runenfund am Baldeneysee
 

Essen – Die Archäologie darf sich seit gestern über einen erstaunlichen Fund freuen. Der Essener Hobby-Archäologe Prof. Dr. Lord entdeckte am frühen Morgen eine bisher unbekannte Höhle über dem Baldeneysee. „Es handelt sich um einen sehr kleinen Teil der eigentlichen Höhle, in den ich mich hineinzwängen musste (Prof. Dr. Lord hat eine Schulterbreite von ca. 55cm, Anm. d. Red.). Der größte Teil dürfte sich wohl noch unter den Erdschichten der letzten Jahrhunderte befinden.“
Prof. Dr. Lord bestätigte, dass es sich bei den Zeichen im Höhleninneren in der Tat um germanische Runen handelt, die zum älteren Futhark zu zählen sind. "Die Entzifferung wird nicht so einfach, da es zumindest kleine Abweichungen bei der Darstellung der Runen gibt und die im Höhleninnern teilweise verwittert sind, am besten man folgt dem ersten Verweis." Bei den germanischsprachigen Völkern sind nur wenige Überlieferungen von Runen bekannt, die wohl mit dem jeweiligen Einzug des Christentums zu ihrem Ende kamen. Nähere Angaben über die genaue Lage der Höhle wollte der Professor nicht machen. Der Redaktion liegt lediglich die Information vor, dass sich die Höhle nördlich des Sees in einem Felsen befindet.



WARNUNG! Dieser Cache ist nichts für Drive-In-Cacher, Traditional-Liebhaber etc. Wer diesen Cache lösen will muss Geduld und Ehrgeiz mitbringen und gerne knobbeln. Leute, die nicht aus der näheren Umgebung sind, werden den Cache wohl nicht an einem Tag lösen können, es sei denn sie haben mobiles Internet oder gehen in ein Internetcafé. Außerdem ist der Cache, wie oben steht nicht 24/7. Sonntags ist er gar nicht zu schaffen.
Die oben angegebenen Koordinaten sind nicht die Koordinaten der Höhle. Diese herauszufinden ist eure Aufgabe, ich werde dazu ganz bewusst keine weiteren Hinweise geben, zumindest nicht sofort.
Die Öffnung der Höhle ist in der Tat so klein wie oben beschrieben, also einen nicht zu breiten Menschen mitbringen, der keine Platzangst hat, sich nicht vor Krabbeltieren ekelt und bitte immer zu Zweit gehen, falls doch mal einer stecken bleibt.
Das ne Taschenlampe sinnvoll ist, erwähne ich hier nur am Rande und wer nicht zu lange in der Höhle liegen will, der sollte ne Digicam mitnehmen.


Die Runen in der Höhle sind in der Tat schlecht zu entziffern. Glücklicher Weise liegt dort ein Artefakt mit eindeutigen Zeichen.

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.

Nach erfolgreicher Suche könnt ihr euch das Banner hochladen.

 

<a href="http://coord.info/GCW07V"><img alt="" src="http://www.mygeotools.de/uploads/7a803101d181b5b90dd38c15c8901bfbA sterix _klein.jpg" style="width: 250px; height: 179px;" /></a>

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Runenfund am Baldeneysee    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 4x

kann gesucht werden 09. April 2015 JunkersJu88 hat den Geocache gewartet

Sendet mir die Lösung vom Einstiegsrätsel und ihr könnt bei Station 2 einsteigen.

momentan nicht verfügbar 09. April 2015 JunkersJu88 hat den Geocache deaktiviert

Noch nicht verfügbar.

Hinweis 08. Januar 2015 JunkersJu88 hat eine Bemerkung geschrieben

Station 1 wird in nächster Zeit nicht erreichbar sein.

Wer mir die erätselten Koords schickt, bekommt den Hinweis auf Station 2.

junkersju88@gmx.de

kann gesucht werden 23. Dezember 2014 JunkersJu88 hat den Geocache gewartet

Nach Kontrolle der Outdoorstationen steht fest, Station 1 ist bis auf weiteres nicht zu finden, der Weg zur Station 2 führt durch einen ehemaligen Wald. Hier hat der Sturm Ela voll zugeschlagen.

Hier steht kein Baum mehr. Also keine Gefahr für Leib und Leben. Ein recht bequemer Trampelpfahd führt zur Station.

Hier mein Angebot, damit der "Runenfund am Baldeneysee" bald wieder geloggt wird:

Schickt mir die Lösungskoordinaten vom Listing und ich gebe euch den Hinweis zur zweiten Station.

 

Ich wünsche allen ein geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Prof. Dr. Lord / JunkersJu88

 

P.S. Nochmals viele Grüße nach Berlin

OC-Team momentan nicht verfügbar 27. Juni 2014 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Analog zu GCW07V setze ich den Status für diesen Cache jetzt auf "Momentan nicht verfügbar".
Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbständig wieder geändert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)