Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
KMO Kirche Haar II

 Klinikum München Ost im Wandel der Zeit #6

von pl1lkm     Deutschland > Bayern > München, Landkreis

N 48° 06.804' E 011° 44.453' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 13. April 2013
 Veröffentlicht am: 13. April 2013
 Letzte Änderung: 25. Februar 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCF583
Auch gelistet auf: geocaching.com 

27 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
131 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Einleitung
KBO Isar Amper Klinikum München Ost so lautet der aktuelle Name des, früheren Bezirkskrankenhaus Haar. Nicht nur, dass sich der Name geändert hat, es wurde auch ein Teil des Klinikgelände verkauft. Viele Umbaumaßnahmen sind seit 2010 auf dem Klinikgelände in vollem Gange oder z. T. auch schon abgeschlossen.
Hier stelle ich euch die katholische Kirche Mariä Sieben Schmerzen vor.


Listing Beschreibung
Die Kirche im heutigen Haar II (Mariä Sieben Schmerzen) wurde am 30. Oktober 1912 von Erzbischof Franz von Bettinger eingeweiht. Die Planung dieses Jugendstilbaues geht bis ins Detail auf den Architekten Richard Neithard zurück. Mit der bildhauerischen Ausgestaltung waren die Professoren Albertshofer und Flossmann betraut; der Kunstmaler W. Köppen realisierte die farbige Fassung, sowie Kreuzweg und Apsisfresko.
Das Hauptportal (südlich) weist die Form eines romanischen Stufenportals aus; darüber befindet sich eine Reliefplatte mit Maria und dem Jesuskind, flankiert von zwei Engeln. Wer die Kirche durchs Hauptportal betritt und nach vorn geht, dem kann sich der Eindruck vermitteln, dass es von der Grellen Helligkeit der Alltagswelt“ ins „bergende Dunkel des religiösen Mysteriums“ gelangt. Der Chorraum und die Apsis sind nämlich ein wenig dunkel. In der Apsiskalotte erblickt man die Gestalt des erhöhten Christus, umrahmt von einer golden strahlenden Mandorla, umgeben von ornamentalem, blaugrünem Rankengeflecht. Die Tonnenwölbung des Chorraums weist als Bemalung die Tierkreiszeichen und goldene Sterne auf blauem Grund in einem Rautenmuster auf. Der Hochaltar ist in der Form eines überdimensionalen Sessels konstruiert, mit dem Altartisch als Sitz, mit dem Retabel, in dem der Tabernakel integriert ist, als Lehne, und mit den Armlehnen. Das steinerne Altarblatt über dem Tabernakel zeigt dem Betrachter das Relief einer eindrucksvollen Pietà-Darstellung, Maria mit dem Toten Jesus, flankiert von einem Engel mit einer Dornenkrone und einem Engel mit einem Lorbeerkranz in den Händen: Symbole für Leid und Sieg.

Beachtenswert im Kirchenschiff sind die in der Manier des Jugendstilkünstlers Franz von Stuck gemalten Kreuzwegstationen. An der Brüstung des Empore befinden sich die Figuren des König David (mit Harfe) und der hl. Cäcilia (mit Orgelpfeifen). Die Orgel mit ihrer pneumatischen Traktur und ihren 22 Registern stellt eine historische und klangliche Rarität dar.
Ein dringendes und sehr wünschenswertes Desiderat bleibt die Entstaubung bzw. Renovierung der Raumschale. Das Äußere des Kirchengebäudes zeigt sich seit November 2002 erfreulicherweise wieder in der ursprünglichen Farbgestaltung: Altweiß.

Quelle:Festschrift – haar. - 100 Jahre Bezirkskrankenhaus Haar

Hinweise zum Cache
Beachtet bitte das in dem Gebäude gegenüber eine Tagklinik untergebracht ist.
Am Wochenende ist hier die totale freie Bahn – wenn nicht gerade ein Gottesdienst ist oder schönes Wetter so, dass der angrenzende Garten mit Patienten gefüllt ist.
Bitte wieder genau so verstecken wie ihr ihn vorgefunden habt

unbedingt beachten
Wichtig!:
Die Dose gehört in den Tarnbehälter nicht darunter!

Wie bei vielen anderen Caches gilt auch hier:
  • Keine Zäune überklettern!
  • Keine Bahngleise oder Privatgelände betreten!
  • Sorgfältig mit dem Material des Caches umgehen! Hier steckt Zeit und Geld drin.
  • Nichts mit Gewalt öffnen!
  • Alles wieder so verstecken wie es war!

Was eigentlich jeder Geocacher weiß aber leider viel zu oft ignoriert wird:

Bitte ein ordentliches Log schreiben.


  1. persönliches gefallen des Caches
  2. eine Kurzbeschreibung über die Suche an sich.
  3. Zustand des Caches auch Bedarf wie z.B. Logbuch voll, nass oder kaputt ect.
Einfach nur "TFTC" oder mit "XYZ den 5. Cache heute gefunden" zu schreiben, hilft weder anderen Cacher, sich ein Urteil über die Dose zu machen, noch mir als Owner den Zustand des Caches zu beurteilen. Auch DNF Log hilft bei Planung für Cache-Touren und Owner bei der Pflege.


Viel Spaß beim suchen

Gruß Robert

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhz Znhre tranh fpunhra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für KMO Kirche Haar II    gefunden 27x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 07. April 2017 Der Spaßfinder hat den Geocache gefunden

Den seher gut verseckten Cache konnte ich mit dem Tipp nach einige Minuten finden.Kein einziger Muggel war dort unterwegs. Danke fürs zeigen für dieses interesanten Ortes.

TFTC

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 12. März 2017 Airama hat den Geocache gefunden

Auf unserer KMO-Runde sind wir auch hier vorbei gekommen. Die Kirche hat mir gut gefallen. Hoffentlich bleibt sie bestehen.
Die Dose war nach genauem Hinsehen gut zu finden.
Dankeschön für's Zeigen sagt...
Airama

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 26. Dezember 2016 Michi&Lissy hat den Geocache gefunden

Einer geht noch ;-)... Eigentlich waren wir ja schon am Heimweg, aber da ist uns aufgefallen, dass wir diesen Cache hier heute zwar umkreisten, aber wir irgendwie vergessen hatten ihn zu suchen. Das musste natürlich noch nachgeholt werden. Auch hier war heute nichts los. Der zweite Weihnachtsfeiertag ist echt ein perfekter Cache-Tag :-). Also das Cachemobil nochmal kurz geparkt und schon konnte die Suche losgehen. Auch diese Dose ist wieder gut getarnt, konnte aber dank des richtigen Blicks von Michi schnell aus dem Versteck gezaubert werden. Jetzt geht's aber wirklich heim... Wir kommen aber sicher wieder, um weitere Dosen dieser Serie einzusammeln. TFTC

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 08. Oktober 2016 MikeFoxtrot hat den Geocache gefunden

Das heutige Hauptziel meiner Radrunde war wieder die KMO-Serie. Die Wetterprognose sagte nur wenig Regen voraus, was sich auch bewahrheitete. Die Temperaturen zwangen jedoch schon zum Anlegen von Handschuhen und Mütze. Für dieses Wetter waren auffällig viele Muggels unterwegs.
In diesem Eck war es völlig ruhig. Die Dose war war beim zweiten Blick schnell gefunden. TFTC & für's Listing bei OC!

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 13. Januar 2016, 17:42 live-D hat den Geocache gefunden

Nachtrag GC Log:

Was mir beim angehen dieses Caches nicht so ganz klar war, ist das es eigentlich ein Umweg zu den Dämmerschoppen-Koordinaten ist. Macht aber nichts. Ich durfte nochmals zwei tolle Dosen auf dem ehemaligen Krankenhausgelände finden. Da wäre zunächst mal dieser hier, bei der Haarer Kirche (wie überraschsnd). Überraschend fand ich eher die Geschichte, daß sie erhalten bleibt, auch wenn das Gelände wohl umgestaltet wird und vor allem das Versteck.
Hier habe ich resigniert - ich habe bereits beim herlaufen den Hint gelesen. Zum Glück. Ansonsten wäre es heute wohl nichts mehr mit dem Dämmerschoppen geworden.
Nach DEM Hint war sofort klar wo die Dose sein musste. Aber selbst das (Muggels waren hier keine) anmachen der Taschenlampe brachte zunächst kein Ergebnis. Also zu einem alten Hausmittel greifen = Zigarette drehen und Nachdenken.
Er wird doch nicht, oder doch. Na mal ausprobieren. Tatsächlich. kann ja gar nicht sein. Aber toll.

Nach dem loggen habe ich den Cacheträger so wieder zurückgelegt, wie vorgefunden. Wirklich gelungenes Versteck.

Danke fürs legen und pflegen pl1lkm
sagt live-D

Gefunden am 13.01.2016 um 17:42:00