Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Spuren der Verfolgung (II)

 Route für Jugendliche zur Ausstellung "Spuren der Verfolgung"

von a+l ge     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Gelsenkirchen, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 31.617' E 007° 01.834' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h 
 Versteckt am: 04. Mai 2013
 Veröffentlicht am: 04. Mai 2013
 Letzte Änderung: 10. September 2014
 Listing: http://opencaching.de/OCF5F9

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
4 Beobachter
0 Ignorierer
122 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

2013 jährt sich zum 80. Mal die sogenannte "Machtübergabe" an die Nationalsozialisten und die darauffolgende schrittweise Auflösung der ersten deutschen Demokratie. Die Gleichschaltung der Verwaltung, die Zerschlagung der Gewerkschaften, die Ausgrenzung, Verfolgung und die Inhaftierung anders denkender Menschen aus Politik, Parteien, Gewerkschaften, Kirchen und anderen Organisationen lassen sich auch in Gelsenkirchen nachvollziehen. Mit den wenigen noch vorhandenen Quellen wurden von „Arbeit und Leben“ (öAG DGB/VHS) in Kooperation mit dem Institut für Stadtgeschichte und der Gesamtschule (GS) Horst die biografische Ausstellung und zwei GPS-gestützte-Bildungsrouten gestaltet.

In der dazugehörigen Ausstellung „Spuren der Verfolgung“ werden 13 verfolgte Gewerkschafter, Politiker und Geistliche – 12 Männer, eine Frau - gezeigt. Bei der Auswahl wurde die breite Gewerkschaftsbewegung der Weimarer Republik berücksichtigt. Die meisten der vorgestellten Personen waren in einer der Richtungsgewerkschaften in hochrangiger Position aktiv und/oder waren ebenfalls parteipolitisch engagiert. Einige waren weiterhin in den der Arbeiterbewegung nahestehenden Sport- und Freizeitgruppen aktiv. Durch die schrittweise Gleichschaltung befanden sich die engagierten Gewerkschafter und Politiker dann in der Illegalität und wurden aufgrund ihres Engagements verfolgt. Die Informationen über das Leben der vorgestellten Gewerkschafter stammen überwiegend aus den Akten der NS-Justiz.

Als Cacher begebt ihr euch nun auf die Spuren von Persönlichkeiten der Gelsenkirchener Öffentlichkeit und ihren Lebensgeschichten, die vor allem eines gemein haben: die Verfolgung auf Grund von Überzeugung.

Ob politisch, religiös, ethisch oder moralisch – im Dritten Reich gerieten diese Personen – gewählt stellvertretend für viele andere, denen es ähnlich ergangen ist – auf Grund ihrer Überzeugung(en) ins Visier des NS-Regimes. Sie wurden verfolgt, gejagd, verschleppt, gefoltert, ermordet. Sie mussten fliehen und um ihr Leben bangen – auf Grund ihrer Überzeugung.

Diese GPS-Bildungsroute wurde von Mitgliedern der Schülervertretung der GS Horst gestaltet. Sie basiert auf biografischen Daten der Opfer und wurde um zeitgenössische Zeitungsberichte und um weitere schriftliche Quellen ergänzt.

In einer seperaten GPS-Bildungsroute für Erwachsene "Spuren der Verfolgung im "Dritten Reich" (I)" ( → Wegpunkt
OCF5F8) führt durch Gelsenkirchen und Buer an Orte, an denen vor 1933 Gewerkschaften, Parteien oder städtische Institutionen vertreten waren.


Allgemeine Hinweise

Die Runde ist gut zu Fuß erschliessbar. Festes Schuhwerk notwendig! Das Zeitbudget sollte rund 2 1/2 Stunden betragen.

An jeder Station finden sich Hinweise, die benötigt werden, um zur nächsten Station zu gelangen. Darüber hinaus sind weitere Informationen den jeweiligen Stationen zugeordnet. Eine Vorabsichtung derer ist ratsam ;)

Mitzubringen sind neben Papier und Stift ggf. auch ein Taschenrechner.

 

Hint-dekrypter

A|B|C|D|E |F|G|H|I| J|K |L|M
---------------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(Der Buchstabe oben entspricht - entschlüsselt - dem darunterstehenden und umgekehrt  ;) )


Und nun: Viel Spaß beim Cachen!

 



Start/ Station 0 – Spuren der Verfolgung

Los geht's bei den Startkoordinaten: N 51°31.617‘ *  E 007°01.834‘

Um zur nächsten Station zu gelangen, schaut euch bitte das beigefügte Bild genau an. Wie viele Gewerkschaften – ohne Fachverbände – werden auf der linken Seite des Adressbuchs von 1927 aufgezählt?  (A=  )

Setzt die Anzahl A in die Koordinaten für Station 1 ein:

N 51°(A+2).637‘ · E 007°01.[(24*A) – 11]

 

http://sdvidr-0.tumblr.com

 


 

Station 1: Gleichschaltung in der Verwaltung / Wiederherstellung des Berufsbeamtentums

Um nun zur nächsten Station (2) zu gelangen, fehlt in den Koordinaten noch Zahl B.
Frage: nur wie viele Tage vergingen bis nach der „Machtergreifung“ die Verwaltung mit der sog. „Wiederherstellung des Berufsbeamtentums“ gleichgeschaltet wurde?

B=

Nächste Station findet sich an: N (A+B+7)°31.666‘ • E 007°01.[40*B)+72]‘

 

Hint: "ryxgevfvreraq"

http://sdvidr-1.tumblr.com/

 


Station 2: Die Verfolgung der Kommunisten

Um zur nächsten Station zu gelangen, wird die Quersumme der Jahre gesucht, in der Walter Jarreck in der KPD sich aktiv engagierte. (C=  )

Nächster Halt ist bei den Koordinaten    N 51°[(C*C)-5].140‘ • E 00(C+1)°01.662‘

 

Hint: "nhs unyorea jrt"

http://sdvidr-3.tumblr.com/

 


Station 3 - Verbot der Gewerkschaften, Schliessung der Gewerkschaftshäuser

Auf zur nächsten Station! Lest euch dafür den beigefügten Zeitungsartikel genau durch. Gesucht wird die Anzahl derer, die wieder entlassen wurden (D=  ).

Hier geht’s zum nächsten Döschen: N 51°(D-7).406‘ • E 007°(C-5).968‘

 

Hint: "uvano haq unyo uvanhs"

http://sdvidr-2.tumblr.com/

 


Station 4: Verfolgung jüdischer Gewerkschafter

Die nächste Dose wartet schon. Dazu wird die Anzahl der Fenster, die an der Front der neuen Synagoge (Hauptgebäude!) zu sehen sind, gesucht. Addiert für G die Ziffern.

G=

N 51°[(2*B)+1].514‘ • E 00(G+2)°0(C-4).004‘

 

Hint: "ubrymrea oruhrgrg"

http://sdvidr-6.tumblr.com/

 


Station 5 - Verfolgung Christlicher Gewerkschafter

Um zur nächsten Dose zu gelangen, werden auch hier wieder Koordinaten gesucht. Dazu schaut euch die beigefügte Gedächtnistafel zu Mathias Hohn an.
Frage: Wie lange lebte Hohn insgesamt in Gelsenkirchen? 

F =
Bilden Sie aus F die Quersumme um F in den Koordinaten zu verwenden.

Das Döschen liegt bei    N 51°[(3*F)+1].497‘ • E 007°(G-4).886‘

 

Hint: "yvaxr Tahsg"

http://sdvidr-5.tumblr.com/

 

 


Station 6 - Gleichschaltung der Arbeiterkultur: Die Naturfreundebewegung

Nun fehlt noch eine Koordinate, um zum Finale zu gelangen. Dazu müsst ihr nur noch benennen wie viele Sterne ihr auf der beigefügten Plakette der Naturfreunde zählt (K=  ).

K =

N 51°(K)1.4(K)9‘ • E 00(C+1)°0(G-4).850‘

 

Hint: "Eurva-Urear-Xnany 470z"

http://sdvidr-9.tumblr.com/

 


Station 7/ Final – Nach 1945. Die Einheitsgewerkschaft.

Die Unterdrückung während der NS-Diktatur brachte die verfeindeten Zweige der Arbeiterbewegungen und Richtungsgewerkschaften einander näher. Das Ziel nach der Befreiung vom Nationalsozialismus war die Einheitsgewerkschaft.

Der Bergbaugewerkschafter Willi Braukmann erzählt dazu: „[…] Nun aber galt es, die gewerkschaftliche Organisation aufzubauen, und es gab keinerlei Meinungsverschiedenheiten darüber, dass es nur eine Einheitsorganisation sein dürfte. Auch die Kollegen vom früheren christlichen und Alten Verband dachten nichts anderes[…]“
Zitat aus: Jahre, die wir nicht vergessen 1945-1950. Recklinghäuser Bergbaugewerkschaftler erinnern sich, herausgegeben von der Industriegewerkschaft Bergbau und Energie, Bezirk Ruhr-Nord, Recklinghausen (o.J.)

 

Hint: "ba gur qnexfuqr"

http://sdvidr-10.tumblr.com/

 


Bilder

Spuren der Verfolgung
Spuren der Verfolgung

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Spuren der Verfolgung (II)    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 10. September 2014 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 09. September 2013 a+l ge hat den Geocache deaktiviert