Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Töpferhandwerk in Raeren

von NeoCraft     Belgien > Région Wallonne > Arr. Verviers

N 50° 40.748' E 006° 07.214' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 23. April 2013
 Veröffentlicht am: 23. April 2013
 Letzte Änderung: 01. Juli 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCF666

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
135 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung    български език  ·  Deutsch  ·  Français  ·  Nederlands

kopflogo.png

Töpferhandwerk in Raeren

Dieser Geocache führt euch zum Töpfereimuseum Raeren und möchte euch das Töpferhandwerk näher bringen.

Das Herstellen von Gefäßen und Formen aus Ton dürfte das älteste Handwerk in der Geschichte der Menschheit darstellen. Erste Funde von Tonfiguren werden auf ein Alter von 24.000 Jahren geschätzt.

NeoCraft hat im Rahmen einer Führung viel über das Museum und die Geschichte des Töpferhandwerks gelernt. Schon das Gebäude selbst, das das Museum beheimatet, ist ein Hingucker. Der Stein über der Eingangspforte der Wasserburg Raeren weist als Jahr der Grundsteinlegung 1583 auf. Wenn man seinen Blick über die in Jahrhunderten ausgetretenen und abgewetzten Stufen aus dem für die Region so typischen Blaustein gleiten lässt, rechnet man fast damit, dass im nächsten Moment der Burgherr heraustritt und die neugierigen Besucher persönlich begrüßt.

Das Töpfereimuseum in Raeren zeigt mehr als 2.000 Exponate aus über 500 Jahren Töpfergeschichte. Im Rahmen einer Führung lernen Interessierte viel über die Herstellung von Tongefäßen kennen, sie erfahren, wie sich Formen und Farben im Laufe der Jahrhunderte gewandelt haben. Die Gästeführer erläutern Erkennungsmerkmale auf den Gefäßen und geben Aufschluss über Inschriften, Sinnsprüche und Abbildungen. Wer mehr über Rheinisches und insbesondere Raerener Steinzeug aus einem halben Jahrtausend wissen möchte, ist hier besonders gut aufgehoben.

In Deutschland gibt es heute noch den Beruf des Keramikers, der als zulassungsfreies Gewerk in der Anlage B1 der Handwerksordnung aufgeführt ist.


Der Cache

Der Cache liegt in Sichtweite des Museums am Rande eines Parkplatzes und versteckt unter einem Stein. Bite beachtet das Spoilerfoto. Mit Muggeln ist hier jederzeit zu rechnen. Wenn der Fluss Hochwasser führt, ist beim Suchen und Loggen des Caches besondere Vorsicht geboten. Kinder sollten diese Dose daher nur unter Aufsicht und in Begleitung von Erwachsenen heben. Bitte bringt einen Stift zum Loggen mit. In der Dose ist Platz für Trackables.


Über Neocraft

Das Projekt NeoCraft beschreibt die Möglichkeiten zur Nutzung moderner computer- und internetbasierte Technologien (Web 2.0), um das Wissen über alte traditionelle Handwerksberufe zu bündeln, zu erhalten und weiterzugeben. Hierzu wird einerseits ein „Reiseführer“ mit Beschreibungen zu alten Handwerksberufen erstellt. Andererseits wird Geocaching als weltweit verbreitetes, kostenloses und webbasiertes Spiel verwendet, um einen Katalog über alte Handwerksberufe als Ergänzung zu erstellen und zu verbreiten.


Quellen

  • http://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%B6pferei
  • sowie eigene Recherchen vor Ort


Förderung

foerderlogo.png

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ovggr ornpugrg qnf Fcbvyresbgb

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler
Töpfereimuseum
Töpfereimuseum

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Töpferhandwerk in Raeren    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. November 2015, 11:56 MNOH hat den Geocache gefunden

TFTC

gefunden 22. März 2015 The Cavies hat den Geocache gefunden

Die größte Gefahr, die wir hier sahen, war die, von Muggeln entdeckt zu werden. Aber denen war es wohl zu kalt heute, so konnten wir ungestört loggen.

TFTC und ein fröhliches Quiek

gefunden 24. Februar 2015, 15:15 svenglyxpilz hat den Geocache gefunden

Auf drei Länder Tour auch hier vorbeigekommen.

T4TC #24

gefunden 20. Juli 2014 Mr. & Mrs. Marple hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Miss Marple AT am Rückweg nach Österreich von einem wunderschönem Urlaub an der Ostsee. Natürlich mussten wir überall so gut als möglich cachen. So gestalteten wir unsere Route von Süssau in Schleßwig Holstein nach Hamburg, Bremen, Münster dann einen Abstecher nach Holland, Belgien, Luxemburg, Frankreich und ab nach Österreich. Dazwischen ein richtiges Zick Zack gefahren, um alle Caches die auf unserer Liste Standen auch mitnehmen zu können. In Summe haben wir so etwa 600 Kilometer zusätzlich abgespult. - und es hat sich ausgezahlt. Alle besuchten Caches waren gut findbar und wir hatten viel Spaß am Suchen und konnten auf diesem Wege auch gleich viele Sehenswürdigkeiten und interessante Orte kennenlernen. Auf diesem Wege ein großes Dankeschön an alle Owner fürs auslegen und verstecken.

RFAT aus Oberösterreich

gefunden 06. April 2014, 11:41 DerBelgier hat den Geocache gefunden

Den 1. Cache haben wir am 6. April 2014 um 11:41 gefunden.
Danke an NeoCraft für's Verstecken und Zeigen sagt

Das Team der Belgier