Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Mystic Message Martyrium

 Farbenwirrwarr

von Die Batzen     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Kaiserslautern, Kreisfreie Stadt

N 49° 26.802' E 007° 46.066' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 04. August 2010
 Veröffentlicht am: 27. April 2013
 Letzte Änderung: 12. November 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCF6D7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
156 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Menschen mit Achromatopsie haben es hier etwas schwerer.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mystic Message Martyrium    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 22. Januar 2017 Barfly hat den Geocache gefunden

Beim ersten Blick auf das Rätsel hatte ich keine Idee, was hier zu tun ist.
Bei der Recherche zu einem ganz anderen Rätsel stoperte ich dann über etwas, was zwar dort nicht passte, aber mir diesen Mystery wieder ins Gedächnis rief.
MIt der richtigen Idee war die Aufgabe dann schnell gelöst.
Heute ging es dann zum Finale. Hier suchte ich zuerst an der richtigen Stelle, die winterlichen Bedingungen verhinderten hier aber erst einen direkten Fund.
Erst ein TJ brauchte mich dazu, die erste Stellle nochmal zu untersuchen.

Danke für den Mystery Cache!

Lg Barfly

gefunden 21. August 2010 Faust 64 hat den Geocache gefunden

Na, das war endlich mal wieder ein tolles Erfolgserlebnis !

Gestern haben wir uns das Rätsel angeschaut und nicht mal den Funken eines Lösungsansatzes gehabt. Heute ist uns dann ein kleines Detail aufgefallen und plötzlich ging es Schritt für Schritt zu den Finalkoords. Aber heute nacht werden wir im Traum sicher kleine farbige Klötze sehen. Als ich in den Spielhallen Anfang der 90er Jahre "Tetris" geübt habe, war das auch so !

Tolle Idee, Kompliment an die Batzen !

Und auch das Finalversteck hat uns gut gefallen. Danke für's Ausarbeiten dieses kniffligen Caches (das war ja offensichtlich auch eine Fleißarbeit, oder?) ! Den Addi-Hint verstehen wir allerdings überhaupt nicht - für Aufklärung per Mail wären wir dankbar.

Jetzt hoffen wir darauf, daß wir zu den anderen Kaiserslauterer Mysteries auch noch den richtigen Ansatz finden.

in : Kärnten Geocoin 2009
out : Happy Caching - Chimney Sweeper Geocoin

TFTC, geloggt um 20.35, Gruß von

Faust 64

# 1760