Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Die seltsame Galerie des Herrn X - RELOADED

 

von Team FamBi     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Herne, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 32.300' E 007° 10.300' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 06. April 2013
 Veröffentlicht am: 28. April 2013
 Letzte Änderung: 08. März 2014
 Listing: http://opencaching.de/OCF710
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
79 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Die seltsame Galerie des Herrn X

RELOADED

 

Dieser Cache ist eine Neuauflage des leider archivierten Caches "Die Seltsame Galerie des Herrn X" von vagantx.

Wir fanden das Rätsel so klasse, dass wir uns entschlossen haben, es auch noch für weitere Rätselliebhaber am Leben zu halten!

 

Die oben angegebenen Koordinaten sind zwar schön, haben jedoch nicht wirklich viel mit dem Cache zu tun.

Die Koordinaten für's Final findet ihr, indem ihr Euch von "Raum" zu "Raum" vorarbeitet.

__________________________________________________________________

Galerie

________________________________________________________________

Hier kannst du deine errätselten Final-Koordinaten überprüfen:

 

Überprüfe dein Ergebnis bei GCcheck.com

__________________________________________________________________

Achtung, Lost Area!

Der Cache liegt an einer "Lost Area", die ihr aber unter keinen Umständen betreten müsst!

Seid bitte trotzdem vorsichtig! Wie immer handelt ihr auf eigene Gefahr!

 

__________________________________________________________________

 

 

 Counter?ID=1626 

 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

No anpu bora! / Avpug uvahagre xyrggrea, qh Fpujrva!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die seltsame Galerie des Herrn X - RELOADED    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 08. März 2014 Spike05de hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden, nicht zu loggen oder in sehr schlechten Zustand ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

gefunden 18. Mai 2013 Vitrus hat den Geocache gefunden

Die vagantx Rätsel gehören zu den ersten Mysterys die ich zu Beginn meiner Cacheranfängerzeit gelöst habe.
Vor kurzem erst den letzten machbaren; Lapis philosophorum, geloggt.

Hier brauchte ich also nicht noch einmal die seltsame Galerie besuchen, da war ich schon vor Jahren. icon_smile_wink.gif

Vor Ort dann doch tatsächlich einige Zeit gesucht und dabei hinab gestiegen. icon_smile_wink.gif
Wo war der damals?; konnte mich nicht mehr direkt daran erinnern.
Woran ich mich erinnern konnte; die arm Sau hatte den im A...... stecken.
Die neue Sau erleidet ja das gleiche Schicksal. icon_smile_evil.gif So muss das sein.icon_smile_cool.gif

Da das Rätsel; die Idee den am leben zu erhalten, klasse ist, natürlich ein Schleifchen.
Vitrus

gefunden 10. Mai 2013 McGyver hat den Geocache gefunden

Auch unter GC diesen reloaded als transalp35 gefunden, war toll damals, Schwein gehabt.

gefunden 29. April 2013 Mont Cenis hat den Geocache gefunden

Der erste Eintrag auf OC.

Das Original kannte ich noch.

 

Vielen Dank für´s Verstecken