Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
MTB - Abseits und schlecht für die Statistik III

 MTB III - Der verschwundene Hof

von Einfach_Andre     Deutschland > Niedersachsen > Uelzen

N 52° 56.632' E 010° 15.091' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 7.5 km
 Versteckt am: 05. Mai 2013
 Veröffentlicht am: 05. Mai 2013
 Letzte Änderung: 21. Mai 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCF78A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
248 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

MTB III - Der "verschwundene" Hof

Bitte beachtet die Beschilderung, keine Ausflüge ins gesperrte Gebiet!

 

Kiehnmoor

 


Mehr Informationen zum Thema: http://www.nlwkn.niedersachsen.de

Kiehnmoor / Kennzeichen: NSG LÜ 190

Das Kiehnmoor ist größtenteils ein Feuchtgrünlandgebiet, das aber nur extensiv und teilweise nicht mehr genutzt wird. Die Sandheideflächen werden beweidet. Im nördlichen Bereich ist die Niederung der Gerdau, die im angrenzenden NSG Brambosteler Moor ihr Quellgebiet hat, mit einbezogen. Der begradigte Bach wird kaum noch unterhalten. Er durchfließt feuchten Laubholzwald und mündet in einen großen extensiv genutzten Fischteich. Das Gebiet liegt im Grenzbereich der Landkreise Uelzen und Celle sehr abgeschieden. Der Ungestörtheit ist es zu verdanken, dass Kranich und Schwarzstorch das Gebiet aufsuchen.

Zuständig sind die Landkreise Uelzen und Celle als untere Naturschutzbehörden.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.


Bitte loggt Eure Funde nicht nur bei Geocaching.com!

Dies ist nun der dritte Cache der MTB Serie. Viel Spaß bei der Suche und der anschließenden Bergung. Bevor ich es vergesse, der Cache hat manchmal geschlossen, das erfährt man aber früh genug. Jeder Gang macht schlank und jede Radeltour stärkt die Waden. Also auf gehts, ein wenig Bewegung schadet nicht. Bei der Entfernungsangabe habe ich Hin- und Rückweg bereits zusammengefasst. Die T-Wertung sollte man wetterabhängig betrachten, viel Wasser von oben lässt gut und gerne auch eine 4-4,5 draus werden. Also keine Bange, Ihr schafft das schon. 

 

geocheck_small.php?gid=6142148ecba2c36-4

Der Geochecker führt Euch zu GC zurück, nutzt ihn einfach zur Prüfung der Koordinaten.

Benötigte ECGA: Schlitzschraubendreher 5-8mm

 

Gruß und Happy Hunting Lowci

P.S Logs mit Bild bitte nur ohne zu Spoilern aber davon gerne und viele.

502150516641155

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Avpug ahe qre Ubs vfg irefpujhaqra.... Jraa rgjnf avpug fpujnem nhs jrvß fgrug, jvr xöaagr rf nygreangvi qnmh nhffpunhra?

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

kiehnmoor
kiehnmoor
UNPUBLISHED AT Geocaching.com
UNPUBLISHED AT Geocaching.com

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für MTB - Abseits und schlecht für die Statistik III    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 10. Mai 2015 Nojan32 hat den Geocache gefunden

Hallo Andre, eine gute und eine schlechte Nachricht:

Der Cache ist noch da und logbar, aber die Tarnung ist defekt. Als ich heuite hier war, hing die Tarnung halb heruntergerissen und verbogen am "Cacheträger", so daß ich mich beim Bergen sogar etwas verletzt habe.
Ich habe die Tarnung wieder provisorisch befestigt, so gut es eben ohne weitere Ausrüstung ging, aber da solltest Du bei Gelegenheit mal nach dem Rechten sehen.
Ansonsten kann ich mich den Vorloggern nur anschließen, wirklich schöne Gegend hier und absolut ruhig, ausser mir und meinem Fahrrad war hier sonst niemand.
Danke sagt
Nojan32

gefunden 23. Juni 2014, 15:00 ErdmännchenTeam hat den Geocache gefunden

So heute war es endlich soweit. Nach dem ich das Rätsel mit etwas Kopfzerbrechen schon vor längerer Zeit gelöst hatte nahm ich heute das MTB und auf ging es zum Kiehnmoor. An den Ko angekommen bekann schon wieder das Kopfzerbrechen. Nach dem dann auch noch Muggels auftauchten fuhr ich erst nach Wichtenbeck um dort noch was zu loggen. Auf dem Rückweg und nach einer Rast auf einer Bank kam mir dann die Erleuchtung und siehe da ich hielt den Cache in den Händen. Ich muss sagen schönes Rätsel, schönes Finale und das alles in sehr schöner Landschaft. Das hat mit dem MTB richtig Spass gemacht.

gefunden Empfohlen 11. August 2013 oppi.de hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war schon länger gelöst. Heute ergab sich dann die Möglichkeit einer kleinen Radtour durch das Kiehnmoor. Das Tor war zu Glück offen. Zwinkernd
Am Zielort angekommen suchten wir erst einmal grob das Gelände ab, ehe ich noch einmal das Listing las. Aha! Man benötigt ein Werkzeug! Schon war es ausgepackt und das dreiste Versteck war ausgemacht Brüllend

Danke fürs Zeigen, Basteln und Verstecken... Lächelnd
FP für das gemeine Versteck

gefunden Empfohlen 05. Juli 2013 Erdhörnchen_Ul hat den Geocache gefunden

So, heute war es dann endlich soweit. Hier brauchte ich dann doch Hilfe beim Rätsel. Nun nur noch die Gelegenheit ...
Nun gab es keine Ausrede mehr, das Wetter spielte auch mit, und ich hatte eine leidlich schöne Radelstrecke ausbaldowert.
Das Gemäuer in Zielnähe dürfte ein Schafstall gewesen sein.
Egal, mir stand der Sinn nach cachen. Aber wo denn nur?
Ehrlich, wenn die Zielkoordinaten nicht so exakt gewesen wären, hätte ich wohl Skrupel gehabt, meinem Verdacht nachzugehen.
Schön gemacht, ich hatte Spaß. [:)]
Und schon wieder ein Punkt für die Statistik. [;)] Auch für den Owner einen Punkt.
Erdhörnchen

gefunden 08. Juni 2013 hkoschig hat den Geocache gefunden

Heute im zweiten Anlauf die Dose doch nach recht mühseligen Versuchen gefunden.
Das Rätsel war ja schon länger gelöst und heute war das Tor offen.
So ist es mir doch tatsächlich gelungen den Geocaching.com FTF zu landen, denn bisher waren ja nur die "frühen Vögel" von der Konkurrenz vor Ort.
Danke sagt der Magnetfisch aus dem Magnetfisch Team
Knackiges Versteck kann ich nur sagen.