Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Korbach Vertikal Nr. 2 - Indianerwäldchen

 Korbach Vertikal Nr. 2 ist Teil einer kleinen vertikalen T-5-Cacheserie in und um Korbach: Korbach Vertikal Nr. 1 - die

von Schleich1     Deutschland > Hessen > Waldeck-Frankenberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 16.713' E 008° 50.561' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 03. August 2010
 Veröffentlicht am: 13. Mai 2013
 Letzte Änderung: 20. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCF848
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
2 Ignorierer
47 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Korbach Vertikal Nr. 2 ist Teil einer kleinen vertikalen T-5-Cacheserie in und um Korbach: Korbach Vertikal Nr. 1 - die Korbacher Spalte Korbach Vertikal Nr. 2 - Indianerwäldchen Korbach Vertikal Nr. 3 - Blick auf den Eisenberg Korbach Vertikal Nr. 4 - 1377 (Bonus)

Das Indianerwäldchen dürfte seinen Namen erhalten haben, weil hier früher ein Spielplatz war, der u.a. auch hölzerne "Tipis" vorhielt. Den meisten Korbachern unserer Generation ist es jedoch vielmehr wegen der rauschenden Abifeiern u.ä. in Erinnerung.

Die Grillhütte, die dies ermöglichte, ist mittlerweile abgebrannt, Feiern werden hier u.W. nicht mehr genehmigt, so dass das Indianerwäldchen heute eher der Naherholung dient.

Der Cache liegt in einer Linde unweit der Ruine der Grillhütte. Zum Öffnen der Dose ist ein Werkzeug wie z.B. ein kleiner Schraubenzieher (flach), ein Taschenmesser oder ein Kapselheber hilfreich. Vorsicht - der Inhalt liegt z.T. lose in der Dose. Beginnend mit Nr. 2 sind die Caches getarnt - man muss u.U.erst aufwärts, um die Dose zu lokalisieren.
Vom Cache aus hat man übrigens eine wirklich tolle Aussicht über Korbach und den Eisenberg !

Auch hier ist ein Hinweis auf "Korbach Vertikal Nr. 4 - 1377" enthalten.

Zu einem T5-Log gehört u.E. auch ein "Beweisfoto" !

Wer solche Caches wie diesen ohne Know-How und Übung im Umgang mit der Ausrüstung oder vielleicht mit Material aus dem Baumarkt versucht, begibt sich in Lebensgefahr. Bitte benutzt einen Kambiumschoner, wenn ihr mit einem umlaufenden Seil arbeitet !

Viel Spaß !

Gratulation für den FTF an Flidais und die Eichhörnchen !

gcvote.php?bannertype=stars2&waypoint=GC

  PrefixLookupNameCoordinate PK PARKNG GC2CWMR Parking (Parking Area) N 51° 16.699 E 008° 50.460    Note: Parkmöglichkeit und Schranke

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Korbach Vertikal Nr. 2 - Indianerwäldchen    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 20. Mai 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt sehr lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache in einem sehr schlechten Zustand ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

dogesu (OC-Support)

gefunden 01. August 2013 FonsB hat den Geocache gefunden

Geburtstagsausflug mit Hide*seek und Herrn Fons, der die heutigen Klettereinlagen übernahm. Der Zielbaum war schnell ausfindig gemacht, aber dann, wo ist denn das Finale, es gab so viele Möglichkeiten. Von unten war einfach nichts zu sehen und die um diese Jahreszeit doch recht üppig grüne Krone erschwerte die Suche gewaltig. Also wurde das Seil auf Verdacht eingebaut und Herr Fons begann mit dem Aufstieg. Kurz vor dem Aufgeben kam dann doch die erlösende Meldung aus dem Baum: ich sehe sie. Ich habe viel zu hoch gesucht. Die nächste Meldung war dann erst mal ernüchternd, denn das Seil war nicht hoch genug im Baum befestigt. Gut, dass auch noch zusätzliche Sicherungsseile mit nach oben genommen worden waren. So konnte Herr Fons sich die letzten 2 bis 3 Meter an kurzen Seilen Schritt für Schritt nach oben arbeiten und das Finale erreichen. Der Eintrag ins Logbuch war somit kein Problem mehr. TFTC sagt Team Fons

gefunden 09. April 2011 trialhoschi hat den Geocache gefunden

[navy]Dies war der erste auf unserer Wochenendtour. Bei schönstem Wetter mussten wir erstmal etwas suchen. Das Oregon befand sich ständig 20 m im Off. Als der Baum endlich gefunden war, ging alles ganz fix. Seil eingebaut, schnell hochgestiegen und schon war das Logbuch signiert. [:D]
[/navy]
TFTC trialhoschi

Bilder für diesen Logeintrag:
gefundengefunden