Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
"Blue" Night Shadow (NC)

von Guerteltier     Deutschland > Hessen > Offenbach, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 01.658' E 008° 40.700' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 21. Februar 2011
 Veröffentlicht am: 17. Mai 2013
 Letzte Änderung: 26. Juli 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCF892
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
169 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

An den Mystery-Koordinaten findest Du nichts, was mit diesem Cache zu tun hat. Nur des Rätsels Lösung bringt dich an den Start.

Der Cache:
Es handelt es sich um einen Nachtcache - Multi mit insgesamt ca. 4km Wegstrecke (Zeitaufwand etwa 2,5 Stunden, wenn man nicht hetzen will). Machbar ist der Cache WIRKLICH nur nachts. Da du dich teilweise durch ein Wohngebiet bewegst, ist "stealth mode" Pflicht und eine Gruppengröße von max. 4 Leuten. Bitte kein Rudelcachen!

 

Bitte den Cache NICHT bei Schnee angehen, er ist bei geschlossener Schneedecke NICHT machbar!

Zu deiner Ausrüstung sollten auf jeden Fall

  • Gummistiefel (wer keine dabei hat, wird sich eventuell langweilen)

  • etwas Magnetisches zum "Angeln"

  • eine UV-Lampe und ne Taschenlampe gehören!


Du musst niemals auf Privatgelände, Strassen oder Bahnschienen suchen!
Passt bitte auf Nutria "Horst" auf und sucht lieber erstmal mit den Augen, das sollte schon ausreichen.

Das Rätsel:


Finde den Namen heraus, den ich trug, bevor ich "Abe" genannt wurde.

Setze den vollen Namen in die Email Adresse ein "LÖS.UNG@guerteltier.de" (trenne die Namen mit einem Punkt, also z.B. "max.mustermann@guerteltier.de"). Wenn Du die richtige Lösung gefunden hast, bekommst Du eine Abwesenheitsnotiz von Abe mit den Startkoordinaten und einem Hinweis für Stage 1.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr2: trfhpug vfg avpug qre Csrvy, re jrvfg ahe qra Jrt...

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für "Blue" Night Shadow (NC)    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 3x

archiviert 26. Juli 2015 Guerteltier hat den Geocache archiviert

gefunden 20. Januar 2015 Selvaggio hat den Geocache gefunden

Jippie, endlich stand wieder ein kleiner NC-Abend mit The Tiger auf dem Plan!! Dieser Cache war zum Aufwärmen gedacht, und Wärme stand auf unserer Prioritätenliste zunächst auch ganz weit oben. Trotz -3°C Außentemperatur cruisten wir in angenehmer Raumtemperatur von Pool-Bereich zu Pool-Bereich. Ich will keine Nachahmer provozieren, aber durch die Lage der Stationen wird man ja schon fast genötigt, die Stationen per Drive-By anzugehen. Erst auf den Weg zum Final mussten wir unsere wohl temperierte Komfortzone das erste Mal längere Zeit verlassen - und hier tat sich auch der erste (und einzige) Holperer auf: Wahrscheinlich ist es der Botanik zuzuschreiben, dass für uns vom letzten Doppel-Reflektor nie und nimmer der Finalreflektor zu erfassen war. Erst ein weiträumiges Ausschwärmen von The Tiger führt zum ersehnten Erfolg.
Insgesamt eine sehr kurzweilige Planscherei - genau das Richtige für uns "große Kinder"!!
TFTC & Grüße,
Selvaggio

TNLNSL

kann gesucht werden 16. Juli 2014 Guerteltier hat den Geocache gewartet

momentan nicht verfügbar 03. Januar 2014 Guerteltier hat den Geocache deaktiviert

Wegen Wartung derzeit nicht verfügbar

gefunden 11. November 2013 Imkermann hat den Geocache gefunden

Als N8schleicher sich neulich meldete um mich zum diesem Nachtcache einzuladen, musste ich nicht lange überlegen. Ein echter Nachtcache fehlte bis heute noch in meiner Sammlung und so durfte ich mich auf seinen Lorbeeren ausruhen und direkt an Stage 1 beginnen.
Dort gab es aber schon die ersten Herausforderung, denn wir kamen zunächst nicht an die entscheidende Information heran. Erst nach einer Bastelarbeit konnte es weitergehen.
Die nächsten Stages konnten wir dann recht problemlos bewältigen, wobei es am Ende nochmal eng wurde. Aber die Füsse blieben trocken und auch Horst wurde nicht gestört. Dem war es heute wohl zu kalt um sich zu zeigen.
Als wir schließlich den urbanen Bereich verließen, gestaltete sich die weitere Wegführung etwas schwieriger. Die kleinen Hinweise waren teilweise schon sehr klein und so irrten wir manchmal etwas verloren durch den Wald. Schließlich fanden wir aber doch glücklich den finalen Hinweis, der uns zur ersehnten Dose und zum Logbuch führte.
Nach knapp drei Stunden hatten wir einschließlich Rückweg ca. 7 Kilometer auf dem GPS, einige neue Erfahrungen sammeln dürfen und ich erfolgreich meinen ersten Nachtcache absolviert.
Danke für diese nette Herausforderung, bei der wir auch kein schlechtes Gewissen im Bezug auf eventuell gestörtes Wild haben mussten.