Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Geolegologie Praktikum

 Ein Cache für kleine und große Dosensucherpraktikanten.

von LosScherers     Deutschland > Hessen > Darmstadt-Dieburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 47.000' E 008° 44.765' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 01. Januar 2013
 Veröffentlicht am: 22. Mai 2013
 Letzte Änderung: 18. Juni 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCF8D1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
142 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Personen

Beschreibung   

Das Praktikum

Willkommen beim “Geolegologie Praktikum” für mindergroße Dosenstudenten.

Wir freuen uns, dass ihr euch für diesen Schnupperkurs entschieden habt und wünschen euch viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben. Zum Abschluss der gesammelten Aufgaben solltet ihr Interesse an Zahlen und Farben der Lösungen zeigen; ein Notizblock oder andere Aufzeichnungsgeräte könnten hier Wunder wirken.

Da die Gruppe später zwei praktische Aufgaben örtlich getrennt, aber inhaltlich gemeinsam lösen muss, sollte ein geeignetes Kommunikationsgerät mitgeführt werden. Handyempfang sollte vor Ort gegeben sein, PMR-Geräte machen aber sicher mehr Spaß.
Zum Studienzubehör sollten auch ein analoger Kompass sowie ein Fernglas zählen. Sollten sich die teilnehmenden Studenten noch nicht selbst orientieren können, sind zudem Studienpaten (= ältere Begleitpersonen) mitzubringen.

Nach dem Erreichen der Startposition geht es zu Wegpunkt 1. Peilt dazu in Richtung 90° und lauft bis zum Waldrand.


Die Einführungsveranstaltung


Auf der Wegkreuzung angekommen schaut euch um und ihr werdet ein paar “angeschlagene” Buchstaben, zusammen mit einer Zahl, finden. Das Wort ist der Schlüssel um die Buchstaben in unten stehender Formel in Zahlen zu wandeln. Gerechnet werden muss hier nichts.

N49 46.SUE / E08 45.0EN


Randnotiz
Vielen Dank an Fr. Steffisburg die mich handwerklich und ideelich durch diese Aufgabe begleitet hat.
Dazu einen Gruß an unsere Silvester-Runde die der Auslöser hierfür waren.

Viel Spaß.
Bei feuchter Witterung oder Regen erhöht sich die Terrain-Wertung etwas, die Wege sind dann durchaus schlammig. Geht bitte auf keinen Fall im Dunkeln oder der Dämmerung, es sind zahlreiche Hochsitze in diesem Gebiet, danke.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Cenxgvxhzfrvasüuehat: O=1
Ibeyrfhat: 10 Mnuyra vatrfnzg
Bevragvrehatfirenafgnyhat: nhs Oehfguöur, trtra Raqr nz Obqra
Anpufvgmra: Vasbf nhs 10z Uöur
Svany: evrfra Onhzjhemry, hagre Ubymfpurvor

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Bergstraße-Odenwald (Info), Naturpark Bergstraße/Odenwald HE (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Geolegologie Praktikum    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 18. Juni 2015 Spike05de hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

gefunden 06. Januar 2013 lizard08 hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit twoP, Purzel1, bohnesupp, mellitus, lizard08 als Team und Sancho zum geolegologischen Praktikum ausgerückt und steinreich an Erfahrungen zurück gekehrt.icon_smile_wink.gif
Zuerst dachten wir, ah ein Cache für Kinder, den werden wir ja wohl lösen können. Wir haben es tatsächlich geschafft! icon_smile_tongue.gif
An manchen Stellen mussten wir eine Zeitreise in die Kindheit unternehmen, um den richtigen Blickwinkel zu haben. An anderen Stellen haben wir auch ein bißchen rumgeknabbert, bis wir alles verstanden hatten.
Die tollen Stages haben uns alle viel Spaß gemacht!
Nur mit der Zeit haben wir uns etwas verschätzt und als wir beim Nachsitzen ankamen war es inzwischen dämmrig geworden. Wir konnten bei den Sichtverhältnissen nicht mehr so gut sehen und haben zur Sicherheit bei Steffisburg nachgefragt.
Vielen Dank für die Hilfe. Im Anschluß konnten wir doch noch selbst die originalen Finaldaten ausmachen.
Eine tolle Runde mit stimmigen Stages und einer passenden Finalbox.
Grüße von der Bergstraße
lizard08 + Sancho

gefunden Empfohlen 24. Dezember 2012 WaldMeisterX hat den Geocache gefunden

B E T A - T e s t

Heute gab es hier einen schönen MontagX-Jahresabschluß 2012.

LosScherers hatte uns eingeladen, seinen neuen Multi zu BETA-Testen.
Wenn dann schon ein neuer Multi aus den eigenen Reihen kommt, war das natürlich ein sehr willkommener Anlass, zu dem wir alle gern angereist sind.

Dem folgten dann (fast) alle: maaarsu, naaadine, Schneckes und steffisburg (die sich aber auch vornehm zurückhielt, kannte sie einige der Stationen) - es fehlte lediglich bembl, der wegen dringender Christbaum-Schmückereien leider erst zum anschließenden Umtrunk dazu kommen konnte.

Pünktlich am Parkplatz (=Treffpunkt) angekommen, wurden die Listings ausgeteilt und schnell ging es an die erste Aufgabe und los zur ersten Stage. Dort angekommen wurde schnell das geballte Wissen zusammengetragen und eine Lösung erdiskutiert. Nach anfänglichem Interpretieren wählten wir die Lösungsvariante Zwei und baten den Owner die Formulierung nochmals zu überarbeiten. Es gab für beides ein zustimmendes Nicken.

So arbeiteten wir uns stetig voran, immer kritisch beäugt vom "hinterhertrottenden" Owner und seiner Assistentin.
Lediglich einmal hatte wohl eine Formel nicht gestimmt und wir wären nach irgendwo im Nirgendwo gedippelt, als der Owner uns auf den richtigen Kurs bringen musste. (Wurde aber mittlerweile korrekt behoben!)

Ein wenig kniffelig war der Einstieg an Stage 5. Hier standen wohl mehrere von uns (auch ich!) schon direkt VOR dem "Einstieg", haben ihn aber gekonnt ignoriert. (Muss dem Owner auch mal vormachen, dass das alles viiiel zu schwierig ist! )
Von da an war dann der Rest gut zu bewältigen.

Sehr gut gefallen haben mir hier besonders die Team-Stages. Diese Ideen finde ich total spannend und man muss sehr genau kommunizieren. Aber genau das macht ziemlich Spaß.

Schließlich kam unterwegs noch das mitgebrachte XEGCA-Equipment zum Einsatz und langsam aber sicher näherten wir uns dem Final.
Dank der großen Box war das gut zu finden.
Wir hatten uns gerade eingestempelt, als wir bembl den Weg entlang kommen sahen. Schnell die Box wieder versteckt und pfeifend und gestealtht ihm entgegen gegangen zum anschließenden Umtrunk.

Eine Kopie des ausführlichen Prüf-Protokolls hat Schneckes zur Dokumentation dem Owner übersand. Bis auf geringe (zwischenzeitlich abgestellte) Mängel gab es nichts zu beanstanden. Die Runde mit ihren schönen und einfallsreichen Stationen ist liebevoll umgesetzt und passt prima zum Titel (oder umgekehrt).
Empfehlung: auf jeden Fall auch für "mit Kinder" geeignet!

Der Favi ist hier ganz klar verdient.

DfdC
WaldMeisterX