Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
John Doe

 Die Startkoordinaten sind nicht die des Finals.

von SlnNeR     Deutschland > Hamburg > Hamburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 33.146' E 010° 06.440' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 23. September 2012
 Veröffentlicht am: 25. Mai 2013
 Letzte Änderung: 11. September 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCF90C

6 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
146 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

John DoeMein erster eigener Cache soll ein einfacher Mystery sein.

Die im Listing genannten Koordinaten führen euch nicht direkt zu John Doe. Allerdings solltet Ihr in der näheren Umgebung fündig werden.

Für die Finalkoordinaten müsst Ihr die Straße finden in der sich die hier gezeigte Figur befindet. Im letzten Jahrhundert trug allerdings eine Straße im Hamburger Stadtteil Wilhemsburg diesen Namen. Diese historische Straße gab es in den Jahren (A) bis (B).

N 53° 3(A*2-701)
E 10° 0((A+B)*2)-(2*789)

Ein Foto mit John im Log ist erwünscht, aber keine Bedingung.

Bringt euch einen Stift mit, und lasst euch am Final nicht beobachten ;)








Aus gegebenen Anlass bitte ich darum den Cache wieder so zu verstecken, dass er NICHT oben oder unten heraus guckt!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für John Doe    gefunden 6x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 11. September 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar 11. August 2015 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt die Finalformel nicht, auf geocaching.com (GC3XBD0) lautet sie anders. Daher deaktiviere ich nun dieses Listing. Sollte binnen Monatsfrist (11.09.2015) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 12. April 2015 Nordbaer hat den Geocache gefunden

Nachdem Travelchriss und ich den Wherigo in Hamm beendet hatten, ging es noch auf eine erweiterte Tour mit dem Rad um noch ein paar weitere Dosen zu suchen. 

John Doe fand ich durch einen Hinweis eines Freundes. Die Dose selbst war dann auf der heutigen Radtour dran. 

nicht gefunden 18. März 2015 pjacobi hat den Geocache nicht gefunden

Ich habe heute den bei geocaching.com gelisteten Cache gleichen Namens gefunden. Der hat zwar ansonsten ein identisches Listing, aber eine andere Formel und damit eine andere Position für den Final.

Die hier errechnete Position liegt streng genommen in einem Vorgarten eines Privathauses. Und weniger streng genommen sehe ich eine gute Versteckmöglichkeit, da ist aber nichts.

Ich nehme an, die Dose ist umgezogen, und das Listing hier nicht angepasst. Schade.

gefunden 05. Februar 2015 Dr. Geofisch hat den Geocache gefunden

Mit John Doe hatte ich in der Vergangenheit schon in unterschiedlichen Situationen zu tun, mit diesem Cache bislang noch nicht. Wobei ich schon vor einiger Zeit mal das Rätsel um diesen John Doe gelöst hatte und somit wußte, wo sich der Final befinden müßte. Bei meinem ersten Besuch vor Ort hatte ich dann allerdings kein Glück, außer jede Menge riesiger Brennesseln war damals nichts zu finden. Deshalb schaute ich heute kurz hier vorbei, was im Winter sehr von Vorteil ist, denn da ist das Gelände sehr viel übersichtlicher. Nach kurzem Hin und her war dann auch das Döschen ausgemacht und ich kann nun endlich sagen, daß ich auch diesem John Doe-Cache erfolgreich einen Besuch abgestattet hatte. Danke und viele Grüße!