Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Zechenhalde Waltrop

 leichter Klettercache

von silika     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Recklinghausen

N 51° 36.951' E 007° 25.111' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 30. Mai 2013
 Veröffentlicht am: 31. Mai 2013
 Letzte Änderung: 01. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCF979

2 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
172 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Halde Brockenscheidt in Waltrop

Im südöstlich gelegenen Waltroper Ortsteil Brockenscheidt befindet sich fast an der Stadtgrenze zu Lünen das Gelände der ehemaligen Zeche Waltrop. Sie entstand ab 1900, fünf Jahre später förderten Bergleute die erste Kohle. Bald wurde die Zeche um eine Kokerei ergänzt. Die Kohle-Förderung endete 1979. Die meisten Gebäude der Zeche sind auch heute noch erhalten und stehen seit 1988 unter Denkmalschutz. Sie werden größtenteils gewerblich genutzt. Ähnlich wie bei der Zeche Zollverein oder Zollern fällt der einheitliche Baustil der Gebäude auf.

Direkt an das Zechengelände anschließend befindet sich die niedrige aber langgestreckte Halde Brockenscheidt, die selten auch als Halde Waltrop bezeichnet wird. Sie überragt die Umgebung um etwa 15 Meter (Referenz: Parkplatz) und ist damit am höchsten Punkt 82 Meter über dem Meeresspiegel hoch. Ihre Gesamtfäche beträgt etwa 6,5 ha. Die Topographie der in Südwest-Nordost-Richtung verlaufenden langen Halde könnte man in drei fast gleichgroße Teile aufteilen. Dabei ist der Mittelteil weitgehend frei von Bewuchs, die jeweiligen Kopfenden jedoch bewaldet. Den besten Überblick auf die Halde hat man vom südlich angrenzenden Feld, wenn man diese Treppe am Aussichtsturm hinuntersteigt. Die Begehung sollte man allerdings nicht machen, wenn die Saat gerade gesetzt ist.

In der Mitte der Halde steht ein besonderer Aussichtsturm, der entfernt an den auf der Halde Beckstraße stehenden Tetraeder erinnert. Dieses deutlich kleinere Exemplar wurde vom Castrop-Rauxeler Künstler Jan Bormann aus Spurlatten errichtet. Diese Spurlatten dienen im Bergwerk dazu, Förderkörbe in einem Schacht am Rand zu führen. Die als Spurwerkturm bezeichnete Aussichtsplattform wurde im Mai 2000 eröffnet und bietet dem Besucher, wenn er die paar Stufen hinaufsteigt, seitdem auf 12 m Höhe über der Halde einen Blick über das Zechengelände und die Stadt Waltrop. Besondere Landmarken im Blickfeld sind das Colani-Ufo am Technologiezentrum Lüntec in Lünen-Brambauer und die Halde Minister Achenbach. Neben dem Unterschied, dass der Spurwerkturm im Gegensatz zum Tetraeder aus Holz und nicht aus Stahl und Eisen ist, handelt es sich bei diesem Objekt um einen Fünfflächner, also eine vier- statt dreiseitige Pyramide.

Ähnlich wie auf der Halde Haniel in Bottrop können Besucher hier einen Kreuzweg machen. Dazu bilden gestaltete Kreuze aus Eisen die entsprechenden Stationen.

Quelle: http://www.ruhrgebiet-industriekultur.de/halde-brockenscheidt.html
(Text und Bilder)

 

Ihr benötigt ein etwa 10m langes Sicherungsseil!
Dies ist der erste Cache von PBW.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Fpungm jveq iba fnkhz trfpuügmg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Steilhang
Steilhang
Ganz nah
Ganz nah
Spurwerkturm
Spurwerkturm

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Zechenhalde Waltrop    gefunden 2x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

nicht gefunden 05. April 2015 USchl hat den Geocache nicht gefunden

Dieser Lag zwar auf unserem Weg. Vor Ort war aber keine Dose erkennbar.

Bitte mal nach dem Rechten Schauen, da der letzte Fund im August 2013 lag.

Liebe Grüße

Ulrich

gefunden 28. August 2013, 17:00 OldEnglishFranky hat den Geocache gefunden

Super Cache!

gefunden 09. August 2013 Vitrus hat den Geocache gefunden

Im zweiten Versuch doch noch gefunden. Cool War damals gar nicht so falsch, man muss nur genau hinschauen.

Grüße

Vitrus

nicht gefunden 09. Juni 2013 Feiwel4709 hat den Geocache nicht gefunden

Heute haben wir uns zu dritt und mit der richtigen Ausrüstung auf den Weg gemacht. Vor Ort angekommen haben wir alles mehrfach durchsucht aber leider ohne Erfolg. Das heißt nicht ganz, wir haben jede Menge gefunden. Dosen und Döschen, ja sogar vergrabene Freundschaften aber leider nicht den Cache.

Auch der Hint konnte uns dem Ziel nicht näherbringen.