Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Le Plateau

 Urbane Transformation

von daffodil     Deutschland > Berlin > Berlin

N 52° 30.005' E 013° 22.783' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 23. Januar 2017
 Veröffentlicht am: 12. Juni 2013
 Letzte Änderung: 03. Februar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OCFA31

25 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
6 Beobachter
0 Ignorierer
298 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich
Listing

Beschreibung   

Nach Einstellung des Bahnbetriebs 1952 eroberte die Natur das Gelände des Anhalter Bahnhofs zurück. Die im Bereich des Gleisfächers der Bahnhofseinfahrt entstandene Brache wurde 2006/2007 in eine Grünanlage umgewandelt und 2012 nach der ehemaligen Leiterin des Kunstamtes Kreuzberg benannt. Am südlichen Ende hat man von der Hochebene einen Ausblick auf den Schnittpunkt der Verkehrswege vor der Kulisse des Technikmuseums. Wo früher die vier Brücken der Anhalter Bahn den Kanal überspannten, ist die 3,6 ha große Grünanlage heute über den Anhalter Steg mit dem Park am Gleisdreieck verbunden.

Das Passwort steht im Logbuch. -- Weitere Caches dieser Reihe: Public-Private, Wiesenburg. Nachbarcache: Höhenfreiheit.

Anmerkung: Dieser Cache wurde adoptiert und rundum erneuert. Der Ort ist geblieben, das Thema hat sich leicht gewandelt. Die neue Dose in neuem Versteck ist auch für diejenigen freigegeben, die hier vor der vorübergehenden Archivierung (22.04.2016) schon einen Fund hatten. Quellen: Berlin Anhalter Bahnhof, Elise-Tilse-Park, Wikipedia (23.01.2017)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ercqvtvg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Baum
Baum
Blick
Blick
Zweig
Zweig

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Le Plateau    gefunden 25x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 25. Mai 2017 micha_de hat den Geocache gefunden

Gerade als ich die ehemaligen Gleiswege intensiv betrachtet habe, kam ich mit einem Herrn ins Gespräch, der Führungen durch einen nahegelegenen Friedhof mit den meisten berühmten Menschen anbietet und in der Nähe wohnt. Er erzählte kurz einige Geschichten über den jetzigen Park.

Weiter gings dann hinter das Tempodrom. Hier war ein Pfadfinder-Singeabend am Kirchentag.fünf

DfdC Micha

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 30. März 2017 martl hat den Geocache gefunden

Am 30. März 2017 um 18:33 Uhr als Cache # 732 gefunden. Danke fürs nochmalige loggen lassen, den anderen mache ich dann auch bald.

Tftc an daffodil :-)
Martina

gefunden Empfohlen 24. Januar 2017 Rabarba hat den Geocache gefunden

Super, gut getarnte und versteckte Dose im Park! Umso begrüßenswerter, als Tradis in Mitte Mangelware sind. Auch haben wir einen neuen, eingängigen Begriff kennengelernt  :D Herzlichen Dank an Daffodil, wir können die Dose auf dem Plateau nur empfehlen!

kann gesucht werden 23. Januar 2017 daffodil hat den Geocache gewartet

Cache adoptiert und rundum erneuert. Der Ort ist geblieben, das Thema hat sich leicht gewandelt. Die neue Dose in neuem Versteck ist auch für diejenigen freigegeben, die hier vor der vorübergehenden Archivierung (22.04.2016) schon einen Fund hatten.

  Neue Koordinaten:  N 52° 30.005' E 013° 22.783'

nicht gefunden 21. April 2016 Williwatch hat den Geocache nicht gefunden

Nach einem Besuch im Technikmuseum kam ich hier lang und da es reichlich nach Cacheverstecken aussah schaltete ich die App ein und sah diesen. Ich fand diverse Hinweisgeber wie -1 und +3 aber nicht den Passenden. Auf gut Glück wollte ich nicht die diversen Kaninchenbauten der Gegend absuchen und ging vondannen