Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Foto-Knips

 *Knips*, da stehen sie wieder und fotografieren. Warum nicht eine nette Runde zu diesem Thema basteln?

von Bluesline     Deutschland > Hamburg > Hamburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 33.266' E 010° 00.423' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 13. Juni 2013
 Veröffentlicht am: 13. Juni 2013
 Letzte Änderung: 21. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCFA3D

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
20 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

 

Foto-Knips?
Wie kommt man denn auf diesen Cache-Namen?
Ganz einfach: Ich arbeite in der Hamburger Innenstadt und mache in meiner Mittagspause öfters die Innenstadt unsicher.
In der Ferienzeit sieht man die Touristenströme durch das schöne Hamburg ziehen. Die im Multicache ausgewählten Stationen sind Orte, an denen sich oft Touristen in einem Erinnerungsfoto verewigen. Ich hoffe, ihr habt Spaß an dieser kleinen Runde, die man auch gut in einer (oder mehreren) Mittagspausen absolvieren kann.

 

 

 

Es geht los.
Start
Wir starten an einer Hamburger Institution, dem Ohnsorg Theater.
Hier seht ihr die Statue der bekanntesten Volksschauspielerin des Nordens. Die Gedenktafel wird später noch einmal wichtig. Findige Cacher machen am besten ein Foto. Mit ihrer Hand weist sie euch den Weg zur nächsten Station...

Station 2
N 53 33.249  E 010 00.480
Hier handelt es sich im wahrsten Sinne des Wortes um eine Station. Von hier fahren u.a. die diversen Busse zu ihren Stadtrundfahrten ab. Entlang der Station seht ihr diverse rote Pfähle des "HVV". Wie viele sind es? Die Anzahl ist = A

Station 3
N 53 33.098  E 010 00.327
Hier fängt sie an, die Einkaufsmeile der Hamburger Innenstadt. In unmittelbarer Nähe seht ihr eine Fahrradstation von "StadtRAD Hamburg". Wie ich finde, eine der besseren Ideen der letzten Jahre, die in die Tat umgesetzt worden sind. Wer Lust hat, schwingt sich einfach mal in den Sattel, um Hamburg zu entdecken. Gesucht wird jetzt die Anzahl der Fahrradstationen (an denen die Räder festgemacht sind / werden). Die Anzahl ist = B

Station 4
N 53 33.119  E 010 00.164
"Hummel Hummel Mors Mors"  Der stadtbekannte Wasserträger Hummel war seinerzeit sehr populär. Ihm zu Ehren wurden diverse Hummel-Statuen in der Hamburger Innenstadt aufgestellt. Einige wenige sind heute noch vorhanden. So auch der "Super-Hummel"! Und, wo hat unser Superheld wohl alles im Blick? Der unter ihm liegende Durchgang zur Mönckebergstraße hat einen Namen. Die Anzahl der Buchstaben ist = C

Station 5
N 53 33.040  E 009 59.888
Wir sind die Mönckebergstraße weiter Richtung des schönen Hamburger Rathauses gegangen (Das Rathaus ist ebenfalls Pflichtprogramm für die Touri-Knipser. Aber auch ich oute mich. Das eine oder andere Foto davon nenne ich auch mein eigen). Wenn ihr euch umseht, entdeckt ihr zwei Bären an der Schaufensterscheibe. Welche Farben haben die beiden? grün + blau = 5, rot + gelb = 10. Das Ergebnis ist = D

Station 6
N 53 32.904  E 010 00.225
Ihr befindet euch jetzt in einem Innenhof. Auch diese Architektur ist immer wieder ein gern genommenes fotografisches Ziel.
Wie heißt dieser Hof? Die Anzahl der Buchstaben ist = E

Station 7
N 53 32.828  E 010 00.141
Und wieder haben wir es mit einem Gebäude zu tun. An dessen Spitze werden ebenfalls öfters Aufnahmen gemacht. In entgegengesetzter Richtung befindet die Speicherstadt. Wer sie nicht kennt - einen schönen Bummel durch die Speicherstadt kann ich nur empfehlen. *Foto-Knips*
Am Standort der Koordinaten ist ein Geländer. An dem Geländer ist ein Schild angebracht. Die Anzahl der Buchstaben ist = F

Station 8
N 53 32.825  E 010 00.321
Bei den Koordinaten angekommen, seht ihr schon worauf ich (hoch) hinaus will. Eine bekannte Tageszeitung in Hamburg ist hier der Sponsor. Wie heißt die Zeitung? Die Anzahl der Buchstaben ist = G

Finale
Prima.
Jetzt geht es noch um die Ermittlung der Finalkoordinaten. Allzu schwierig sollte diese Runde nicht gewesen sein, oder? Ich hoffe, ihr seid noch gut drauf, denn jetzt gehts ans Zusammenfügen der Ermittlungen.

Die Finalkoordinaten sind:
N 53 32. U V W
U = Anzahl der Buchstaben der ersten beiden Zeilen der Gedenktafel der Volksschauspielerin. Von der Lösung nehmt ihr die 2. Ziffer.
V = Lösung "A"
W = Lösung "B" - 11
E 010 00. X Y Z
X = (Lösung "C" + Lösung "D") - 12
Y = (Lösung "E" + Lösung "F") - 29
Z = Quersumme Lösung "G" - 10

Wie immer gilt: Bei der Ermittlung aller Lösungen muss weder Privatgelände noch abgesperrtes Gelände betreten werden. Da die gesamte Innenstadt grundsätzlich immer sehr muggelig ist, gebt Obacht beim „Zugriff“. Ein Stift befindet sich nicht im Cache. Eine Erstfinderurkunde ist hinterlegt.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Foto-Knips    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 3x

gefunden 28. August 2014 Nordbaer hat den Geocache gefunden

Die ersten Stationen habe ich schon vor einiger Zeit angefangen zu lösen. Heute waren dann die letzten drei Wegpunkte dran. Wo sich das Final befindet, habe ich schon anhand den Fotos gesehen. So sollte es heute eigentlich leicht sein, das Final zu finden. Am GZ angekommen konnte ich relativ ungestört suchen, da es schon dämmerte und die Nacht hereinbrach. 
Aber da sehe ich, dass die Dose verlegt worden ist. Mit dem neuen Hint habe ich zuerst nichts anfangen können. Als ich dann schon abbrechen wollte und mich wieder auf den Weg zur Fähre zurück zu den Landungsbrücken begab, sah ich endlich das Versteck der Dose. 

gefunden 14. August 2013 Dr. Geofisch hat den Geocache gefunden

Bei diesem Multi habe ich davon profitiert, daß ich die ganzen Stationen sehr gut kenne. Somit habe ich an einigen Stationen sozusagen ein wenig „abkürzen“ können. Am Ende aber hatte ich plausible Koordinaten für den Final, dem ich heute Vormittag dann einen Besuch abgestattet habe. Das Wetter war zwar ziemlich durchwachsen, aber das war ganz hilfreich, denn so konnte ich ungestört die schöne Aussicht am Final genießen und mich dabei ins Logbuch dieses Caches eintragen. Eine schöne Strecke, insbesondere für Touristen zu empfehlen. Danke und viele Grüße!

No trade.

archiviert 21. Juni 2013 Bluesline hat den Geocache archiviert

kann gesucht werden 13. Juni 2013 Bluesline hat den Geocache gewartet

momentan nicht verfügbar 13. Juni 2013 Bluesline hat den Geocache deaktiviert