Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
LOSTBRIDGE

 Die verlorene Brücke

von hgmichna     Deutschland > Bayern > München, Landkreis

N 48° 03.304' E 011° 41.619' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 23. Juni 2013
 Veröffentlicht am: 23. Juni 2013
 Letzte Änderung: 17. Januar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OCFACD

22 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
4 Wartungslogs
5 Beobachter
0 Ignorierer
398 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Jemand hat eine Brücke über die Autobahn gebaut, aber die Zugänge zu dieser Brücke sind nur Feldwege. Sieht ein bisschen nach Verschwendung von Steuergeldern aus. Da steht sie nun, die verlorene, vergessene Brücke.

Parken kann man u.a. am Friedhof Hohenbrunn, am Bolzplatz am Gangsteig in Riemerling oder bei der Geranienstr. 48 b in Riemerling, wo es einen Durchgang in den Wald gibt. Man kann auch vom S-Bahnhof Ottobrunn aus zu Fuß gehen und ab hier neben den Gleisen ans Ziel gelangen, wobei man diese nicht überquert. Dieser Weg ist etwas weiter.

Der Cache selbst ist klein, aber fein. Die Koordinaten sind sehr genau.

BYOP (Bring Your Own Pencil; kein Schreibgerät im Cache).

Die Cache-Schachtel ist im gut versteckten Zustand unsichtbar. Nur eine kleine Kette hängt heraus. Bitte die Schachtel wieder gut verstauen und die Kette ein bisschen nach hinten schieben, damit sie nicht allzu auffällig ist.

Dieser Cache befindet sich auf der Nordseite der Autobahn, nach Ottobrunn/Riemerling. Auf der anderen Seite, nach Hohenbrunn, befindet sich ein weiterer Cache, Rennstrecke. Allerdings ist der leider nicht immer auffindbar.

Oft findet man ein kleines Bitcoin-Geschenk im Cache, z.B. einige milliBitcoins, in Form eines Paper Wallets. Seit Anfang 2017 waren es 3 mBTC, immerhin heute schon 2-3 € wert. Wenn du nicht sicher bist, wie du es ausgeben kannst, empfehle ich dir die kostenlose Smartphone-App Mycelium. Hier ist die Anleitung als Video (43 Sekunden).

Fragen kann man hier stellen. Oder man findet mich und meine E-Mail-Adresse im Internet. Ist nicht schwierig.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fhpur qvr Gerccr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für LOSTBRIDGE    gefunden 22x nicht gefunden 1x Hinweis 3x Wartung 4x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 14. März 2017, 17:26 Wrtlbrmpft hat den Geocache gefunden

Nachdem ich schon mal in der Nähe war hab ich auch noch diesen Spaziergang angehängt. Der Bitcoin ist immer noch drin. Vielleicht schau ich mal auf Nummer 42 vorbei Smile

TFTC

Hinweis 10. März 2017 hgmichna hat eine Bemerkung geschrieben

Klar, die Einladung gilt immer noch. Immer klappt es nicht, aber die Chancen sind gut.

Für alle: Das Bitcoin-Paper-Wallet ist auch zum Mitnehmen und Ausleeren gedacht. Die Bitcoins gruseln sich da im Versteck. Lächelnd Inzwischen sind sie schon um die €3 wert. Hier weiter unten steht eine Anleitung.

gefunden 10. März 2017, 11:36 Eddiemuc hat den Geocache gefunden

Das hat schon eine gewisse Symbolik : eine Löst Bridge, am einen Ende eine Opencaching - Dose und am anderen eine von Groundspeak [:)]. Gut wenn zwischen den beiden Plattformen 🌉 Brücken gebaut werden.

Hier hats schnell geklappt, die Dose auf der anderen Seite wurde allerdings trotz Unterstützung nicht gefunden (siehe dortigen Log). Danke auch für die Einladung zum ☕ Kaffee, gilt die noch?

Vielen Dank an hgmichna fürs Legen und Pflegen.
EddieMuc

[:)] #15
*Alle Hesse sin Verbrecher, denn se klaue Aschebescher.*

Hinweis 28. August 2016 hgmichna hat eine Bemerkung geschrieben

Kann es sein, dass du den Cache auf der Südseite gefunden hast, RENNSTRECKE? Das ist eine Filmdose.

LOSTBRIDGE ist eine durchsichtige Schachtel an der Nordseite der Brücke, die man mittels einer Kette aus ihrem Versteck ziehen muss. Darin ist u.a. ein Bitcoin Paper Wallet mit ein paar Millibitcoins.

zuletzt geändert am 29. August 2016

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 28. August 2016, 17:15 SnowCamou hat den Geocache gefunden

Nach Ende des Muggelalarms schnell gefunden - das mit dem "Kette heraushängen lassen" versteh' ich aber nicht ganz. Kann es sein daß der Ort verändert wurde? LG, Rüdiger