Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Richtung Gadow

von mag1807     Deutschland > Brandenburg > Prignitz

N 53° 04.373' E 011° 37.212' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. Juni 2013
 Veröffentlicht am: 25. Juni 2013
 Letzte Änderung: 26. Juli 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCFAED
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
25 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

Kleiner Drive-Inn für zwischendurch.

Fahrt die Straße weiter Richtung Gadow. Das kleine Örtchen ist mit seinem Schloss und der 1000-jährigen Eiche auf jeden Fall einen Besuch wert.

Viel Spass beim Suchen und Finden!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Flußlandschaft Elbe (Info), Landschaftsschutzgebiet Brandenburgische Elbtalaue (Info), Vogelschutzgebiet Unteres Elbtal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Richtung Gadow    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 08. November 2014, 16:24 rica1971 hat den Geocache gefunden

Gesucht, gefunden, geloggt

gefunden 08. November 2014, 16:24 K5Zero hat den Geocache gefunden

Gesucht, gefunden, geloggt. TFTC

gefunden 23. März 2014, 13:15 Team Kittifix hat den Geocache gefunden

Am 23. März über geocaching.com gesucht und gefunden! Vielen Dank!

gefunden 03. Oktober 2013 Falke39 hat den Geocache gefunden

gefunden - es lag jedoch kein stift in der kleinen dose 

gefunden 03. September 2013 kamuckel&bohrsty hat den Geocache gefunden

na toll, das wetter immer noch nicht besser, sprich: regen...aber zum einen sind wir norddeutschen cacher ja härter und zum anderen hat schon die mama gesagt: es gibt kein schlechtes wetter, es gibt nur schlechte klamotten. also rein in die regensachen (ja, und zwischen durch immer wieder raus...und wieder rein...und wieder raus...) und mit bohrsty und den rädern los auf cachetour.
die grobe richtung war klar, aber irgendwie suchten wir doch recht verplant an der falschen stelle...erst mit etwas grips und einem etwas größerem radius konnte sich das döschen schließlich nicht mehr vor bohrstys augen verstecken.
TFTC
#49