Wegpunkt-Suche: 

Der Cache benötigt Wartung.Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
FOWA 1-6

 Eine märchenhafte Runde um den Forchenwald (Fowa)

von ebienz     Deutschland > Baden-Württemberg > Böblingen

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 48° 49.631' E 008° 57.034' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 06. Juli 2013
 Veröffentlicht am: 06. Juli 2013
 Letzte Änderung: 13. Juli 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCFBB4

2 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
301 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Personen

Beschreibung   

Eine märchenhafte Runde um den Forchenwald

Der Forchenwald, oder kurz „Fowa“, ist das Vereinsgelände des CVJM in Rutesheim. Es liegt nördlich von Rutesheim im Wald in einem alten Steinbruch. Hier finden unter der Woche Gruppenzusammenkünfte statt. Am Wochenende wird das Gelände für Sportveranstaltungen und Freizeiten genutzt. Für dieses Angebot stehen ein Sportplatz, Kinderspielgeräte, eine Grillstelle und ein Haus zur Verfügung.

Von Anfang Mai bis Ende September wird am Sonntag Nachmittag (ca. 14.00 – 18.00 Uhr) Kaffee und Kuchen angeboten und ist ein beliebter Treffpunkt für die Rutesheimer Familien.

Der Multicache hat insgesamt 6 Stationen (Fowa 1 – Fowa 6), die alle direkt (max. 5 m vom Weg weg) an einem kinderwagentauglichen Weg liegen. An jeder Station erwartet sie/euch eine „Märchenfrage“ mit einer zu erratenden Zahl sowie den Koordinaten für die nächste Station.

Alle Zahlen ergeben zusammengerechnet eine Lösungszahl. Wer diese herausbekommt und diese am Sonntag Nachmittag beim Kaffeeverkauf richtig nennt, erhält dort eine süße Überraschung!

Viel Spaß beim geocaching wünscht der CVJM Rutesheim.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Strohgäu und unteres Enztal (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für FOWA 1-6    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis Der Cache benötigt Wartung. Die Cachebeschreibung ist veraltet. 17. April 2016 ebienz hat eine Bemerkung geschrieben

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 16. April 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

Laut dem Listing auf der anderen Plattform sind es nur noch 5 Stationen. Die Hints dazu lauten:

[FOWA 1: ein Baumstumpf]
[FOWA 2: bei einem Baum]
[FOWA 3: ein märchenhaften Erd"hügel" (umgestürtzer Baumstumpf) mit Moos bewachsen]
[FOWA 4: Baumstumpf/Holzreste]
[FOWA 5: ein großer schwarzer Baumrest]

gefunden 28. Juni 2014 Bodhi2008 hat den Geocache gefunden

Heute Abend diese Runde gelaufen nachdem es nicht mehr regnete und sich sogar noch die Sonne zeigte.

Alle Stationen gut gefunden, nur an Stage 2 dauerte es etwas länger. Dort sieht es sehr verwüstet aus, wohl durch vorherige Waldarbeiten und ein Rohr konnten wir hier überhaupt nicht entdecken.  ;)

Danke für diese schöne Runde
Bodhi2008

gefunden 29. September 2013 eknus hat den Geocache gefunden

So dann mach ich hier mal auf OC den Anfang.

Nach den Koords ist es der gleiche wie http://coord.info/GC4FNH6

Ich habe ihn im letzten Jahr kurz vor Ende der Saison gefunden;

Den letzten Sonntag im September genommen um diese nette Runde anzugehen.
Mittlerweile ist das Listing ja auch so wie man es bei einem Multi erwartet.
Leider hat der Owner die Laminierung der Hinweise in den Stages zu knapp abgeschnitten, so daß sie nicht hält und "aufgeht". Da die Filmdöschen auch nicht wasserdicht sind, sollte vielleicht mal die Hinweise ausgetauscht werden, ansonsten werden sie in der Regenzeit unleserlich.
Bei der "Bambus-Stage" musste ich auch am längsten suchen... aber dank es erweiterten Hints dann doch gefunden... das kurze "Bambusstück" war völlig von Laub begraben... und so wäre es ohne den Hinweis mit der Ortsangabe nix geworden.
Alle anderen Stages waren gut zu finden, und es war eine schöner Multi im Wald.
Meine Märchenkenntnisse waren dann doch nicht so gut, aber dank tragbarem Internet konnte ich mit der Lösungszahl sogar die süße Überraschung in Empfang nehmen, und noch die Sonne bei einem Cappuccino genießen.

Schöner Spaziergang, mit nettem Abschluss... (war wohl der letzte Sonntag für dies Jahr..)

TFTC EKNUS