Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
The Bridge

 Die Brücke ruht darauf...

von Hufra     Deutschland > Bayern > Miesbach

N 47° 52.151' E 011° 47.095' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 21. Juli 2013
 Veröffentlicht am: 23. Juli 2013
 Letzte Änderung: 25. Juli 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCFCCD

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
174 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Hallo Zusammen viele Personen fahren darüber aber nur wenige fahren unten durch.....

Die Mangfallbrücke ist Teil der Bundesautobahn 8 und überspannt in Oberbayern zwischen München und Rosenheim nördlich von Weyarn das Mangfalltal. Das Bauwerk liegt zwischen den Autobahnanschlussstellen Holzkirchen und Weyarn. Die 288 m lange und ca. 70 m hohe Balkenbrücke wurde erstmals im Januar 1936 dem Verkehr übergeben und war damit eine der ersten Großbrücken der Reichsautobahnen. Im Jahr 1945 folgte die Sprengung der Brücke, wobei der Überbau und der westliche Pfeiler zerstört, der östliche Pfeiler stark beschädigt wurde.

Ab dem Jahr 1946 wurde der zerstörte Pfeiler wieder aufgebaut. Als Behelfsüberbau wurde eine Schaper-Krupp-Reichsbahnbrücke montiert, die für zwei Fahrstreifen ausgelegt war.

Im Jahr 1957 gewann die Firma Dyckerhoff & Widmann mit einem Sondervorschlag nach einem Entwurf von Ulrich Finsterwalder unter architektonischer Beratung von Gerd Lohmer die Ausschreibung für den Neubau des Brückenüberbaus. Zur Ausführung kam eine parallelgurtige Spannbetonbalkenbrücke, deren Stege als Fachwerke mit Pfosten und sich kreuzenden Diagonalen ausgebildet sind. Die vorgespannte Fachwerkkonstruktion der Stege wurde bei der Mangfallbrücke erstmals in Deutschland ausgeführt. Neben den damals vier Fahrstreifen der Autobahn sind unterhalb der Fahrbahnplatte im Brückenkasten ein Geh- und Radweg angeordnet. Die Stützweiten des Überbaus entsprechen der Konstruktion von 1935. Der Überbau hat in Längsrichtung den Durchlaufträger mit einer konstanten Konstruktionshöhe von 6,65 m als Bauwerkssystem. Die Brücke wurde im Freivorbau mit Hilfsstützen in 6,0 m langen Abschnitten errichtet. Dabei wurde der Überbau in zwei Teilen betoniert.

Im Rahmen des Ausbaus der Bundesautobahn auf sechs Fahrstreifen wurde von 1977 bis 1979 nördlich der bestehenden Brücke für die Richtungsfahrbahn Salzburg–München eine neue Brücke durch die Max Aicher Bauunternehmung[5] errichtet. Als Konstruktion kam eine Spannbetonhohlkastenbrücke zur Ausführung, bei unveränderter Pfeilerstellung. Der Hohlkastenquerschnitt des Überbaus wurde im Taktschiebeverfahren hergestellt, wobei dies in zwei Teilen von beiden Widerlagern aus durchgeführt wurde. Die auskragenden Fahrbahnplattenteile wurden nachträglich betoniert. (Quelle: Wikipedia)

Ihr findet den Cache unter der Brücke. Von Mitterdarching kommend führt südlich ein Radweg zum Ziel und nördlich kann man mit dem Auto rechts vor dem Wald an einem Feldweg (Schranke) parken. Von da sind es ca. 450 m zu Fuß zum  Ziel. Der Cache ist in der Nähe zur Einfahrt zum Brückenunterbau. Viel Spass beim suchen.

Inhalt: Kugelschreiber, Logbuch, Wäscheklammer, 6mm Hutmutter

HUFRA 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Oeüpxrayntre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Brueckenlager
Brueckenlager
Bruecke
Bruecke

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für The Bridge    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. Juli 2016 simmerl7 hat den Geocache gefunden

Hier hatte ich gleich die richtige Idee, hab aber nicht genau geschaut. Dann etwas umher gesucht, den Spoiler angeschaut und dann war die Dose entdeckt.

TFTC
Simmerl

gefunden 05. Dezember 2015, 21:00 diltigug hat den Geocache gefunden

Das unglaubliche Dezemberwetter an diesem Wochenende genutzt um mal dem dörfliche Valley und Umgebung einen Besuch abzustatten. Da mein Fokus derzeit auf Multis liegt und ich am Samstag auch erst etwas später los kam, war klar, das ich hier am nächsten Tag noch einmal wiederkommen würde. So waren es zwei nette Tage bei frühlingshaften Temperaturen mit vielen Multis und vereinzelten Tradis dabei.

Auf dem Weg zum Final eines anderen Caches kam ich netterweise auch an diesem Doserl vorbei. Solche Brücken sind immer wieder nett und bieten tolle Ausblicke.

TFTC

gefunden 25. Juli 2014 Der Windling hat den Geocache gefunden

Unterwegs auf einer kleinen Radl-Runde rund um Valley war eigentlich ein Multi in der Nähe mein Ziel. Aber dann mußte ich erfreut feststellen, dass der mich genau an diesem Tradi vorbeiführt! Also erstmal einen kleinen Stopp eingelegt und das Brücken-Doserl gesucht. Zunächst war ich irgendwie auf der falschen Fährte, aber nach einer ausgiebigen Brückenbesichtigung (faszinierendes Bauwerk!) bin ich dann schließlich doch noch fündig geworden. ;)
Danke für's legen und pflegen sagt Der Windling!

gefunden 08. Juli 2014 Habicht 25 hat den Geocache gefunden


Kleine Wanderung zur Mangfallbrücke um zuerst die waghalsige Konstruktion zu begutachten und den Ausblick durch die Brücke zu erleben. Danach war dann das Suchen der Dose nur eine Pflichtübung um sich im Logbuch zu verewigen. DfdD

gefunden 14. Juni 2014, 14:30 nefroo hat den Geocache gefunden