Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Blumentopfweitwurfmeisterschaft

von Schnatterfleck     Deutschland > Bayern > Nürnberg, Kreisfreie Stadt

N 49° 25.200' E 011° 07.285' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 04. August 2013
 Veröffentlicht am: 04. August 2013
 Letzte Änderung: 04. August 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCFD36

14 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
290 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Listing

Beschreibung   

Achtung Teilnehmer : Zum Loggen ist ein Codewort nötig, das Ihr aber am Austragungsort der Meisterschaft in Erfahrung bringen könnt! (Details siehe unten)

 

 

Blumentopfweitwurfmeisterschaft

Nürnberg


.Blumentopfweitwurfmeisterschaftsabzeichen.

 

Liebe Teilnehmer, herzlich willkommen bei der Meisterschaft im Blumentopfweitwerfen!

Begebt Euch zunächst an die angegebenen Vorbereitungskoordinaten.

Dort steht schon ein geeignetes Wettkampfgerät (Blumentopf in Blumentopfweitwurfmeisterschaftsnormgröße) für Euch bereit.

Macht Euch ruhig zuerst mit Eurem Wettkampfgerät vertraut. Balancier-, Jonglier- und natürlich Wurfübungen zum Warmmachen sind ausdrücklich erwünscht, wir wollen hier schließlich neue Rekorde aufstellen!

Tretet nun an den Rand der Blumentopfweitwurfmeisterschaftswettkampffläche, konzentriert Euch und schleudert den Blumentopf soweit Ihr könnt! (Der gewählte Wurfstil bleibt Euch gemäß den international geltenden Blumentopfweitwurfmeisterschaftsstatuten selbst überlassen)

Ihr habt drei Versuche, die erreichte Weite ist zu dokumentieren.

 

Nürnberg schaut auf Euch!

Versagen ist deshalb keine Option. Außer natürlich, Ihr habt eine wirklich, wirklich gute Ausrede, warum es mit dem neuen Rekord dann doch leider nicht geklappt hat. Und die wollen Eure Fans natürlich auch glaubwürdig hier vorgetragen bekommen! :-)

 

 

Zum Log-Code:

Sucht im Umkreis von etwa 5m um die Startkoordinate nach dem Blumentopfweitwurfmeisterschaftsabzeichen (Abzeichen siehe oben oder bei den angehängten Bildern). Um das Abzeichen herum steht Text, unter anderem der Name einer deutschen Stadt. Der Log-Code ist das Wort, das VOR dem Namen dieser Stadt steht.

Die Dokumentation neuer Rekordweiten (oder guter Ausreden bei Versagen;-) ist NICHT optional, also Bedingung fürs Logen.

 

Sollten Fragen oder Probleme auftauchen, "Nicht gefunden"- oder "Hinweis"-Logs sind natürlich ausdrücklich erwünscht! Ihr dürft natürlich auch gerne stattdessen den Owner persönlich anschreiben.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Pbqr: Srhre&Zrgnyy

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Blumentopfweitwurfmeisterschaftsabzeichen
Blumentopfweitwurfmeisterschaftsabzeichen

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Blumentopfweitwurfmeisterschaft    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 25. Februar 2017, 12:27 DL9NFA hat den Geocache gefunden

25. Februar 2017
Angereist aus dem fernen Österreich um die Lokalmatadoren herauszufordern und zu zeigen wie ein Bergvolk sich in diesen eher flachländerischen Sportarten schlägt. Wir haben uns zunächst in der Vorbereitung aus dem Wiener Sportarchiv einen historischen Abriss über diese, bei uns doch eher unbekannte, Aktivität zusenden lassen. Leider scheint sich in den Unterlagen wohl ein Skalierungsfehler in den Dimensionen des Sportgerätes eingeschlichen zu haben.
Als wir dann heute vor Ort das wohl in Deutschland eher übliche Wurfgerät nach längerer Suche erblickten, war nicht klar ob der Kübel mit unseren Wurftechniken Schaden erleiden könnte.
Nach lockerem Einwerfen über die klassische Aufwärmweiten haben wir nach langer Diskussion beschließen müssen von dem Wettbewerb Abstand zu nehmen bis die geparkten PKW in der Landezone entfernt wurden.
Wir kommen also wieder ...
73 de DL9NFA

Vielen lieben Dank an Euch Owner für die vielen Mühen die Ihr euch macht! Auch wenn oftmals die Caches zerstört bzw. gemuggelt bzw. wieder einer von uns schusseligen Cachern das Dösle nicht wieder ordentlich verschließt und das Log zu schwimmen beginnt.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 18. September 2016, 16:10 kinghanno42 hat den Geocache gefunden

16:00 uhr, ruhig und nass hier. zu zweit angepackt , aber zu viel gefressen heut mittag. es lief nichts. dfdc

gefunden 01. August 2015 Matsubayashi Ryu hat den Geocache gefunden

Da hatte die andere Hälfte doch den richtigen Riecher u d Den besseren Wurf. Er schaffte

10 m. Ich hingegen kam gerade mal auf 100 pikometer ... naja ei

Einfach nicht mein Tag. Mit mehr über  klappt Es beim nächsten Mal.

Sehr schöne idee. Danke sagt Matsubayashi Ryu


gefunden 23. Juli 2015 Doc Cool hat den Geocache gefunden

#10088

Dies war mein 4. von insgesamt 11 Funden an diesem Tag.

Heute war es mal wieder zum aushalten und so habe ich bisschen mein Garmin in Nürnberg ausgeführt.

Nach dem Besuch des Nürnberger Volksfestes ging ich hier noch vorbei. Hau den Lukas kann ja jeder, habe ich mir gedacht. Also zum Blumentopfweitwurf angemeldet - Schwergewichtsklasse. Da habe ich wohl ein bisschen übernommen. Hatte leider 3 Fehlversuche. Da muss ich wohl noch ein bisschen trainieren...

Tagesstatistik 2015-07-23:
· zu Fuß zurückgelegt ........ 6,6 km
· zu Fuß in Bewegung ........ 4:04 h
· Ø Gehgeschwindigkeit ..... 4,7 km/h
· max. Höhenunterschied ... 48 m

Cachestatistik für Blumentopfweitwurfmeisterschaft:
· Suchzeit an der Dose ............ 7 Min.
· Herangekommen bis auf ....... 4,21 m
· Gemessene Höhenmeter ....... 333 m
· Entfernung zu Homekoords ... 10,3 km


Vielen, lieben Dank an den Owner für den Cache und schöne Grüße aus Oberasbach bei Nürnberg

Dr.Cool

__________
Meine Funde, meine Statistiken, Mystery-Lösungshilfe MysteryMaster, innovativer Geochecker

gefunden 28. Januar 2015, 12:45 MaggieL hat den Geocache gefunden

Also wo fang ich denn da an...

Das Sportgerät war ja gleich gefunden. Nur kurz darauf auch der eigentliche Startpunkt.

Dort hatten Mäuse den Boden dermaßen ausgehölt, dass es nicht möglich war, einen sicheren Stand zu bekommen. Und der ist natürlich das A und O beim Blumentopfweitwurf. Man erinnere sich nur an den Elfmeter, den David Beckham im Viertelfinale der EM 2004 gegen Gastgeber Portugalverschossen hat, weil angeblich die Grasnabe nicht ordentlich war.

Wenn man nun das Gewicht des EM Balls nun mit dem des Blumentopfs vergleicht, so wird jeder verstehen, dass bei diesen Voraussetzungen eine Durchführung des Wettkampfs unmöglich ist.

Super Idee! Gerne mehr.

DFDC