Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Oliver Byte's Elektro-Cache

 Ein kniffliger Multi am wunderschönen Silbersee 3!

von oliver_byte     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Recklinghausen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 48.207' E 007° 14.644' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 11. August 2013
 Veröffentlicht am: 11. August 2013
 Letzte Änderung: 27. Dezember 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCFDD5
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
138 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Auf der Suche nach einer kniffligen Herausforderung? Dann suche diese "schockenden" Elektro-Caches von Oliver Byte! Ein kurzer Multi am wunderschönen Silbersee 3!

Vorab: die Cache-Stationen sind videoüberwacht - wer klaut oder zerstört, wird angezeigt! Alle Stationen können ohne brachiale Gewalt gefunden und gelöst werden. Mitzunehmen sind ein Smartphone und eine 9V-Batterie!

== STATION 1==
Angekommen? Klasse. Die Koordinaten von Station 2 lauten: N51° 48.232, E7° 14.[904 - (+4925159068587)].

Hinweis und Lösungscheck: die Quersumme muss 12 sein!

== STATION 2 ==
Dein Eingabecode lautet "7-5-0". Hier noch ein wichtiger Hinweis zu eurem Glück: das Fundstück muss NICHT geöffnet werden!

Lösungscheck: die Quersumme muss 13 sein!

Das Final erwartet dich an N51 48.2[3. Zahl]2, E7° 14.[1. Zahl]6[2. Zahl + 5]

== FINAL GEFUNDEN? ==
Glückwunsch! Dieser Cache wird ein Lebenswerk. Weitere Stationen folgen in Kürze! Schau mal wieder rein :-)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mh Fgngvba 1:
OCZ = orngf cre... Rva Oyvpx va qrvara Ncc Fgber uvysg qve jrvgre.
............................................
............................................
............................................
............................................
............................................
............................................
............................................
Mh Fgngvba 2:
Yntr: na rvare Onhzfgnzz nhs Shßuöur

16k 50zf = ERFRG, iba ibear ortvaara
1k 3000zf = Rvatnor rvare qre Mnuyra xbeerxg
Ibe rearhgre Rvatnor qre 3 Mnuyra qvr Onggrevr xhem nomvrura!
............................................
............................................
............................................
............................................
............................................
............................................
............................................
Mhz Svany:
Zna xnaa avpug ahe Svfpur natrya... oyrvo trqhyqvt! Rva ovffpura Fgbpurea zvg rvarz ynatra Fgbpx eüpxg qnf "Qvat" jvrqre mherpug.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Baggerseen Sythen_ Hausduelmen-Schmaloer Heide (Info), Naturpark Hohe Mark (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Oliver Byte's Elektro-Cache    gefunden 2x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 27. Dezember 2013 Spike05de hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

gefunden 25. August 2013 USchl hat den Geocache gefunden

Die Werte für die Station 2 hatten wir schon vor Wochen ermittelt. Zusammen mit Finicky sollte er heute zu Ende gemacht werden. An Station 1 trafen wir noch auf 2 weitere Cacher aus Oer (nochmals liebe Grüße von hier).
Also weiter zur 2. Irgedwie blieb sie verborgen, da auch die Koordinaten sehr sprangen. Auf unseren weiteren Weg zur Fortsetzung des Dülmen-Multies stach uns dann etwas ins Auge. Sollte es das Final sein? Hier trafen auch die an der 1 überhohlten Cacher wieder auf uns. Das Geheimnis konnten wir der Dose jedoch nicht entlocken. Also erst einmal den Dülmen-Multi absolviert und ein wenig die letzten Logs studiert. Noch einmal zurück und wir konnten uns in einem nassen Logbuch verewigen.
Beim loggen auch gesehen, dass er zwischenzeitlich deaktiviert wurde.
Besten Dank für die Runde
Annette & Ulrich

Bilder für diesen Logeintrag:
Elektro-CacheElektro-Cache

gefunden 12. August 2013 joedadue hat den Geocache gefunden

Heute habe ich einen Urlaubstag dazu genutzt, mich an dieses Lebenswerk zu wagen.
Mir gings an den Stationen ähnlich wie bei Vorlogger Major Briggs. Nur daß ich die Batterie nicht verschluckt habe.
Am Finale muß nochmal nachgearbeitet werden. Vielleicht hilft etwas Caramba Rostlöser. Die Cachegröße ist Mikro mit Nanologbuch, nicht Small.
Alles in allem hat es mir Spaß gemacht, diesen Multi zu bewältigen.
TFTC und Gruß aus Dülmen
1/4 Team joedadue + Kira

nicht gefunden 27. Juli 2013 Slini11 hat den Geocache nicht gefunden

Vor dem OC-Nachtcache wollte Moevv und Ich diesen Cache noch suchen.
Station 1 hat echt super funktioniert und nach ein wenig rätseln und überlegen war die Lösung tasächlich gefunden und wir liefen zu S2. Auf diese war ich besonders gespannt, da ich ja damals den Kontakt vermittelt hatte, als diese verschwunden war. Doch leider schafften wir es nicht die Station in einer recht Kurzen Zeit (wir wollten ja noch zum NC) zu lösen und musste leider aufgeben. Schade eingentlich. Ich hätte den Cache supergern gefunden.
Nunja...vielleicht beim nächsten Mal.
Gruß,
Slini11

P.S.: noch ein verbesserungs Vorschlag: Ich würde die S2 in einer stabilen wasserdichten Lock&Lock-Dose aufbewaren statt in solch einer Tüte und würde einen Geocaching-Hintweis, nach der Muggelaktion, hinzufügen. Für spätere Muggelfinder....