Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Hic et nunc

 Multi „Bad Ems, Streifzüge durch die Vergangenheit“- Auf den Spuren der Römer

von cacher.ella73     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Rhein-Lahn-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 19.052' E 007° 43.275' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 05. August 2013
 Veröffentlicht am: 18. August 2013
 Letzte Änderung: 16. März 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCFDF4

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
64 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Personen

Beschreibung   

Die Umverpackung ist eigentlich eher ein Regular, aber das Fach für Logbuch und Tauschgegenstände ist kleiner.
 

Achtung, es befindet sich kein Stift im Cache!
Bleistift wird hier nicht funktionieren, aber Stempel, Kuli und auch Edding gehen.

Die Kopie der römischen Münze bitte im Cache lassen!



Der Limes verlief mitten durch die Stadt Bad Ems und einige ihrer Gemeinden. 

Mit dem Unesco-Welterbe römischer Limes verfügt Bad Ems über einen Teil des größten archäologischen Denkmals Deutschlands. An vielen Stellen ist die einstige Grenze des römischen Weltreiches noch hervorragend erhalten oder rekonstruiert worden.
An den jeweiligen Standorten informieren Hinweistafeln den Besucher über die geschichtlichen Zusammenhänge (- deshalb verzichte ich an dieser Stelle auch auf ausführliche Informationen).

 

Station 1:

Bereits in römischer Zeit wurden Hecken in Mitteleuropa zu einem großen Teil aus dieser Baumart angepflanzt.

Frage 1: Wie lautet der lateinische Name des hier auf den Stiel gesetzten Baumes?

 

_____________________________________ [Hinweistafel: 5. Zeile (von oben gezählt), erstes Wort]

(Der Buchstabenzahlenwert des 5. Buchstabens ergibt A)

 

Die Römer schnitten sie und zusammen mit Brombeeren, Heckenrosen und anderen Dornensträuchern wuchsen sie zu undurchdringlichen Gebilden und waren damit beinahe so mächtig wie eine Mauer. Dies nannte man unter anderem ein „Gebück“.

Frage 2: Wozu diente (laut Infotafel) ein solches Gebück?

 

______________________________________________________ [Hinweistafel: 8. Zeile (von unten gezählt), letztes Wort]

(Der BSZW des 1. BS ergibt C)

 

Die hier stehenden Exemplare lieferten Brennholz und Holz für Werkzeuge und waren Arbeitsmaterial für den Bau von Häusern.

Vor dir kannst du das sogenannte „Gefach“ eines Fachwerks sehen.

Frage 3: Welches Nutzungsbeispiel ist hier noch vertreten?

 

_________________________________________________ [Hinweistafel: 7. Zeile (von unten gezählt), letztes Wort]

(Der BSZW des 2. BS ergibt B)

 

 

Station 2:

Hier findest du die älteste Rekonstruktion eines Römischen Wachturms in Deutschland.

Frage 1: Wann wurde der ursprüngliche Turm, auf den Grundmauern wieder aufgebaut?

 

____________________________

(einstellige Quersumme = F)

 

Dem Römer sollte man kein X für ein U vormachen!

Frage 2: Wie viele X zählst du rund um den Turm?

 

_______________

(Gesucht sind hier jeweils nur die Anzahl der X-en auf ZWEI SEITEN (sprich die HÄLFTE)

davon bilde die Quersumme = D)

 

Versetzen wir uns doch einmal in die Römerzeit zurück…

Frage 3: Wie viele Türme (WP) würdest du von diesem ältesten aus erblicken? (siehe Limestafel beim Panoramaausblick)

 

_______________

(Anzahl = E)

 

 

Hier (Bank) könnt ihr euch niederlassen und die Koordinaten für das Vor-Final in Ruhe ausrechnen.



Koordinaten-Formel:

 

N 50° 19. ABC

 

E007° 43.DEF

 

FINAL:

 


An den Koordinaten angekommen, sucht ihr den (Vor-)Namen eines Kaisers auf einer dort abgebildeten Münze (die Kopie einer Münze mit dem Porträt der Gemahlin des Kaisrs findet ihr auch im Cache zum discovern).

 

Zur Berechnung des Finals benötigt ihr die zuvor ausgerechneten Koordinaten, also die Koordinaten eures jetzigen Standortes.

 

Formel:

A minus Zahlenwert des ersten Buchstabens 

B plus (den Zahlenwert des ersten Buchstabens mal 7)

C plus Zahlenwert des 6. Buchstabens minus Zahlenwert des 4. Buchstabens

D bleibt gleich!

E plus (Zahlenwert des ersten Buchstabens mal 2)

F plus (Zahlenwert des ersten Buchstabens mal 3)

 

 

Happy Hunting! 

 

 



Tipps:

Aktivitäten rund um den Limes bei Bad Ems


Limes-Radweg
Strampelnd kann man sich auf die Spuren der Römer begeben und zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit entdecken.

Limes-Führung
Geführte Wanderung zu den Ausgrabungen und Rekonstruktionen mit Einkehrmöglichkeit, Dauer ca. 2,5 Stunden.

Limes-Wanderweg
Von Bad Ems aus kann sowohl in den Westerwald nach Norden als auch in den Taunus nach Süden entlang des Limes gewandert werden.

Museum


Das Kur- und Stadtmuseum zeigt Funde aus den Kastellen im Rhein- Lahn-Gebiet und gibt Einblicke in die Welt der römischen Soldaten am Limes.
(Öffnungszeiten: April- Sept. Di.-Fr., So. u. Feiertage 14-17 Uhr, Okt.-März Mi. u. Fr. 14-17 Uhr, Römerstraße 97, Eintritt frei!)

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 50° 18.961'
E 007° 43.291'
Station oder Referenzpunkt
N 50° 19.059'
E 007° 43.259'
Station 1
Station oder Referenzpunkt
N 50° 19.405'
E 007° 43.638'
Station 2
Pfad
N 50° 19.254'
E 007° 43.599'
Weg zum Final
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svany: rgjnf nofrvgf iba qre Frurafjüeqvtxrvg, va rvare Fraxr, zvg Zbbf trgneag
(Trug ovggr oruhgfnz zvg qre Qbfr hz.)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Nassau (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hic et nunc    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 3x

archiviert 16. März 2016 cacher.ella73 hat den Geocache archiviert

kann gesucht werden 10. April 2015 cacher.ella73 hat den Geocache gewartet

Ganz vergessen den wieder freizuschalten...Verlegen

momentan nicht verfügbar 22. Oktober 2014 cacher.ella73 hat den Geocache deaktiviert