Wegpunkt-Suche: 
 
Altwasser Goldscheuer

 Dieser Multi führt euch über ca. 3 km unter anderem durch das Naturschutzgebiet Altwasser Goldscheuer.

von BrüllHamster     Deutschland > Baden-Württemberg > Ortenaukreis

N 48° 30.536' E 007° 48.997' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 14. August 2013
 Veröffentlicht am: 21. August 2013
 Letzte Änderung: 17. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCFE09
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
172 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Personen

Beschreibung   

Dieser einfache Multi führt euch über ca. 3 km unter anderem durch das Naturschutzgebiet Altwasser Goldscheuer. Bitte verlasst innerhalb des Naturschutzgebietes nicht die Wege.
Bitte euer Auto bei N48° 30.531 E007° 49.129 abstellen und nicht direkt an Stage 1.

Blick auf Altwasser Goldscheuer

Kurze Info zum Altwasser Goldscheuer: Seit 1993 gibt es zwischen Goldscheuer und Marlen das Naturschutzgebiet Altwasser Goldscheuer (Schutzgebiets-Nr. 3.197). Es ist 6,1 ha groß. Direkt angrenzend liegt ein Landschaftsschutzgebiet (Schutzgebiets-Nr. 3.17.023) bestehend aus zwei Teilflächen mit insgesamt weiteren 2,8 ha.

 

Stage 1 - Schrauben (N48° 30.536 E007° 48.997):
Hier findet ihr einen Stein mit einem Reflektor. Zählt alle intakte Schrauben im Stein (größer 1).
A = Anzahl intakter Schrauben.

Stage 2 - Grundwassermessstelle (N48° 30.695 E007° 48.996):
Hier findest du auf einem Aufkleber die Messstellen Nummer einer Grundwassermessstelle.
B = erste Ziffer Messstelle Nr. (ungleich 0).

Weiter geht es über N48° 30.736 E007° 48.970 (hier den linken Weg wählen) zu Stage 3.

Stage 3 - Schild (N48° 30.956 E007° 48.815):
Das Schild weißt auf den Anfang das Naturschutzgebiet hin. Zähle die Buchstaben innerhalb der Anführungszeichen in der Überschrift (zweistellig).
C = Erste Ziffer der Anzahl der Buchstaben.

Weiter geht es über N48° 31.135 E007° 48.871 (hier zweimal rechts abbiegen) zu Stage 4.

Stage 4 - Weißer Stein (N48° 31.010 E007° 48.910):
Hier findest du neben der 0 eine zweite Zahl.
D = Zahl (ungleich 0).

Stage 5 (N48° 30.796 E007° 49.137):
Auf der Rückseite des Schilds "Landwirtschaftlicher Verkehr frei" findest du eine Telefonnummer.
E = letzte Ziffer der Telefonnummer.

Nun habt ihr alle Informationen um die Finalkoordinaten zu berechnen.

Finale:
N48° 30.(A*2)(B-2)(B-3) E007° 49.(C-2)(E)(D)

Die Finalbox hat Platz für Tauschgegenstände und Trackables. Bitte fair tauschen und wieder gut verstecken. Danke und viel Spaß beim Suchen.

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Parkplatz
N 48° 30.531'
E 007° 49.129'
Hier könnt ihr parken solange euer Cachmobil nicht höher als 2m ist
Station oder Referenzpunkt
N 48° 30.536'
E 007° 48.997'
Hier findet ihr einen Stein mit einem Reflektor. Zählt alle intakte Schrauben im Stein (>1). A = Anzahl Schrauben
Station oder Referenzpunkt
N 48° 30.695'
E 007° 48.996'
Hier findest du auf einem Aufkleber die Messstellen Nummer einer Grundwassermessstelle. B = erste Ziffer Messstelle Nr. (ungleich 0)
Station oder Referenzpunkt
N 48° 30.956'
E 007° 48.815'
Das Schild weißt auf den Anfang das Naturschutzgebiet hin. Zähle die Buchstaben innerhalb der Anführungszeichen in der Überschrift (zweistellig). C = Erste Ziffer der Anzahl der Buchstaben.
Station oder Referenzpunkt
N 48° 31.010'
E 007° 48.910'
Hier findest du neben der 0 eine zweite Zahl. D = Zahl (ungleich 0).
Station oder Referenzpunkt
N 48° 30.796'
E 007° 49.137'
Auf der Rückseite des Schilds "Landwirtschaftlicher Verkehr frei" findest du eine Telefonnummer. E = letzte Ziffer der Telefonnummer.
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nz Shßr rvarf Onhzrf hagre Ubym. Fvrur Fcbvyreovyq.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Untere Schutter und Unditz (Info), FFH-Gebiet Rheinniederung von Wittenweier bis Kehl (Info), Vogelschutzgebiet Rheinniederung Nonnenweiher - Kehl (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Altwasser Goldscheuer    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. Mai 2014 pepsipops hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den netten Cache, der unser erster war! Unsere Kinder hatten sich ein GPS-Gerät gewünscht, und die Schatzsuche durchs Naturschutzgebiet war sehr schön. Wir haben Schwäne, einen riesigen Fisch und vieles, vieles mehr gesehen.

Toll war auch, dass der Cache keine Eingriffe ins Naturschutzgebiet erfordert oder gemacht hat! Cool

Wir waren gleich zweimal da, weil wir beim ersten Mal einen kleinen Zahlendreher in den Koordinaten hatten. Also genau auf die Reihenfolge der Lösungsbuchstaben achten, wer hier den Schatz sucht.

Unser jüngstes Kind hat sich sehr über den Cache in der Box gefreut. Wir haben nichts entnommen, sondern nur eine Kleinigkeit dazu gelegt.

Danke für die schöne Zeit in einem traumhaft schönen Naturgebiet!

Bilder für diesen Logeintrag:
Idylle beim GeocacheIdylle beim Geocache

gefunden 18. Januar 2014 phukker hat den Geocache gefunden

Lachend

gefunden 17. November 2013, 09:45 Schatzsucher1-4 hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für dieses tolle Abenteuer!!!
Es war unser 2. Cach und meine beiden Jungs 7 und 3 hatten einen riesen Spaß und sind total begeistert.
Daumen hoch es war ein wirklich schöner Tag
Liebe Grüße die Schatzsucher 1-4