Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Die Bohnen sind (wieder) los...

 Eine Hommage an bärig nette Gesellen...

von Schrottie     Deutschland

N 54° 56.657' E 013° 12.080' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h 
 Versteckt am: 14. August 2013
 Veröffentlicht am: 14. August 2013
 Letzte Änderung: 25. März 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCFE1B

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
4 Ignorierer
409 Aufrufe
10 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Beschreibung   

This is a Premium Member Only cache.

 

safari.png

Dies ist ein virtueller Safari-Cache. Es ist nicht an einen festen Ort gebunden, sondern kann an verschiedenen Orten gelöst werden. Die oben angegebenen Koordinaten dienen nur als Beispiel. Weitere Caches mit dem Attribut "Safari-Cache" findet man mit dieser Suche. Safari-Caches und die zugehörigen Logs werden auch auf der Safari-Cache-Karte angezeigt.
Darüber hinaus handelt es sich hierbei um eine Neuauflage des virtuellen Caches "Die Bohnen sind los..." (OC77E7), nur eben mit leicht geänderten Bedingungen und eben als Safari-Cache. Lachend

Einst waren sie begehrtes Sammelobjekt, jetzt fristen sie zumeist in dunkeln Kisten auf noch dunkleren Dachböden ihr Dasein: Ty Beanie Babies Teddies. Bei eBay scheinen die Preise noch zu sehr im Keller zu sein, deswegen wohl auch die "Abschiebehaft" für viele dieser lieben kleinen Gesellen.

Bohnen

Die "Ty Beanie Babies Teddies", oft eben nur kurz "Beanies" oder "Bohnen" genannt, stellen die optimalen Begleiter beim Geocaching dar. Sie zerstören keine Tarnung, sie spoilern nie beim loggen und klauen auch nichts aus der Dose. Okay, auch bei der Suche selbst sind sie nicht besonders hilfreich, aber sie trösten prima über einen DNF hinweg.

Herkunft

Viele Leute behaupten, das die Bohnen nur aus Bohnenland stammen könnten. Ich habe weder Kosten noch Mühen gescheut und bin dort hingefahren, um eben diesem Gerücht auf den Grund zu gehen.

Leider waren dort weit und breit keine Bohnen zu sehen, also fuhr ich wieder nach Hause und interviewte meine Bohnenbären erneut. Nachdem ich böse Dinge angedroht hatte, die ich hier lieber nicht wiedergebe, verrieten sie mir, woher sie stammten. Oak Brook, östlich von Chicago, drüben übern großen Teich, das ist ihr eigentliches Zuhause.

Cache

Da aber nun das Bohnenbärenzuhause zu weit entfernt ist um dort eine Dose zu verstecken, geht es auf Bohnenbärensafari. Dazu benötigt man einen Stift, einen Bohnenbären, ein GPS und einen Baumstumpf. Alles weitere ist dann ganz einfach:

1. Suche einen beliebigen Baumstumpf in einem Wald oder park.
2. Schnappe Dir den Bohnenbären (egal ob es der eigene ist oder ein geliehener, einer oder mehrere, auch die Farbe ist egal) und Dein GPS und setze beide auf den Baumstumpf.
3. Fotografiere die Bären nebst GPS auf dem Baumstumpf.
4. Ermittle die Koordinaten des Baumstumpfes.
5. Logge hier ein paar Grüße an die Bohnenbären dieser Welt, schreibe die Koordinaten dazu und lade das Foto zum Log hoch.
6. Fertig!

Das ist doch einfach, oder? Ach, Dein Smartphone ist GPS und Kamera in einem, Du kannst also entweder das GPS mit auf den Baumstumpf legen oder fotografieren, beides zusammen jedoch nicht? Kein Problem. Nimm einfach einen Baumstumpf in der Nähe eines Geocaches und gib dem Bohnenbären eben den Cachebehälter in die Hand. 

P.S. Es gelten auch wirklich nur die "echten" Bohnenbären, also die "mit dem Herz im Ohr"...

Bitte die in der Logbedingung geforderten Koordinaten im Format "N/S DD MM.MMM E/W DDD MM.MMM" (z.B. "N 48 00.000 E 008 00.000") ins Log eintragen, damit die Positionen von der Safari-Cache-Karte korrekt erkannt und angezeigt werden können!
Der Cache und seine Logs werden hier angezeigt.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Bohnen sind (wieder) los...    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 26. Dezember 2016 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Eigentlich haben wir gedacht das wir diesen Cache nie loggen können.
Aber es kommt ja meistens anders.........Lächelnd
Heute haben wir zusammen mit den Bär einen kleinen Waldspaziergang in Testerberge (Hünxe) gemacht.
Er durfte trotz "Bärenmasern " mit.Zwinkernd
Sein Geburtsdatum ist der 01.01.2000 und seit einer Woche hat er ein neues Zuhause.
Die Koordinaten des Baumstumpf (die Reste einer Eiche) lauten:
N 51° 37.659  E 006° 44.012
Danke für die Safari-Aufgabe und viele nette Grüße von den Landschildkroeten.

PS Grüße auch an alle Bohnenbärchen und bleibt gesund!

Bilder für diesen Logeintrag:
Bär mit GPSBär mit GPS
Bär mit Landschildkroete (Nahaufnahme)Bär mit Landschildkroete (Nahaufnahme)

gefunden 06. November 2016 Q-Owls hat den Geocache gefunden

Inzwischen habe ich (keine Kosten und Mühen gescheut und) bei Ebay (nicht nur) einen Ty Beaniebären ersteigert.
Es ist die Version "Cashew".
Das Herzchen am Ohr habe ich entfernt, weil er etwas nach Rauch riecht und seinen Freischwimmer in der Waschmaschine machen soll.

Er grüßt von N 49° 52.110' E 009° 00.095' die daheim gebliebenen Bären und alle Bären, die sonst einem Geocacher gehören.

Bilder für diesen Logeintrag:
Hi! Hi!
Bären auf Baumstumpf Bären auf Baumstumpf

Hinweis 26. November 2015 Q-Owls hat eine Bemerkung geschrieben

Na sowas! Es sind ja nicht mal bei Ebay Bohnenbären zu finden. Stirnrunzelnd
Wie soll man dann diesen SC machen? Zwinkernd

  Neue Koordinaten:  N 54° 56.657' E 013° 12.080', verlegt um 6941 km

gefunden Empfohlen 15. März 2015, 13:24 emilkaninchen hat den Geocache gefunden

Nun ist es passiert, die "Blaue Bohne" ist los ...

-------------

Hallo, ich bin Classy - ty  The People's Beanie.

Geboren am 30.04.2001 - in Rente am 07.09.2001.

Mein Poem:

I'm proud to be the Beanie you chose

I know for sure my happiness shows

Thanks so much for creating me

It's great to be the People's Beanie!

-------------

Die "Blaue Bohne" grüßt alle Bohnen dieser Welt ganz herzlich.

------------

Als wir diesen Safari-Cache entdeckten, waren wir noch weit entfernt davon, eine Bohne unser Eigen nennen zu können. Wie es der Zufall so wollte: am 01.03.2015 lief uns die "Blaue Bohne" auf einer Modellbauausstellung in Neumünster über den Weg und erklärte sich sogleich bereit, uns bei diesem Safari-Cache zu unterstützen. Und so konnte die Aufgabe bei einer Wanderung am 15.03.2015 bei

N 54° 01.024 E 010° 11.834

erledigt werden.

Und so ganz nebenbei konnte dabei auch noch ein anderer Cache gehoben werden.

 

Danke für die Aufgabe und den Safari-Cache - emilkaninchen

Bilder für diesen Logeintrag:
Blaue Bohne am BaumstumpfBlaue Bohne am Baumstumpf
Blaue Bohne am Baumstumpf mit CacheBlaue Bohne am Baumstumpf mit Cache

gefunden 12. Dezember 2014 Team Brummi hat den Geocache gefunden

Ein herzliches Hallo an alle Bären dieser Welt. Schön, dass es auch noch andere gibt die dieser elektronischen Schnitzeljagd fröhnen Lächelnd .

Und ich dachte schon, ich wäre der einzige Bär der sich in Wäldern rumtreibt. Überlege nun, meinen Kumpel (einen einer ganzen Bande) öfter mitzunehmen. Vier Augen sehen mehr als zwei.

So sind wir in den nahegelegen Wald und haben einen Baumstumpf gesucht. Boah, gar nicht so einfach wenn man danach sucht (und keine gps KO hat Zwinkernd ). Aber dann waren wir doch noch erfolgreich.

Danke für diese tolle Safari

 

(Hoffe es reicht, dass Brummi himself anstatt des Findefons drauf ist)

Bilder für diesen Logeintrag:
Fast die ganze BandeFast die ganze Bande
Wir zwei beideWir zwei beide