Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Lütgenbömmel Nr.1

 Da unser Volksgarten im Moment gar kein Cache zu bieten hatte, dachte ich mir, das muss ich ändern. Hier findet ihr also

von Fabi01     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Dortmund, Kreisfreie Stadt

N 51° 30.325' E 007° 20.168' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 05. Februar 2012
 Veröffentlicht am: 01. September 2013
 Letzte Änderung: 17. August 2014
 Listing: http://opencaching.de/OCFF38
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
79 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Da unser Volksgarten im Moment gar kein Cache zu bieten hatte, dachte ich mir, das muss ich ändern. Hier findet ihr also meinen ersten Cache.

Unser Volksgarten hier in Lüdo hat eine Größe von 10 Hektar und ist damit die größte Grünfläche des Stadtbezirks. Um 1907 herum dachte man sich wohl, Lütgendortmund braucht ein Naherholungsgebiet und so kaufte die Gemeinde einige Acker Wiesen und ein Stück Wald um daraus den Volksgarten zu formen.
Die Bezeichnung Lütgendortmund, oder auch Klein-Dortmund haben wir all den Durchreisenden und Händlern zu verdanken, die ursprünglich nach Dortmund wollten, aber hier hängen geblieben sind. Die Gegend muss wohl damals wie Dortmund ausgesehen haben.
Und warum jetzt Lütgenbömmel?
Einige sagen, das haben wir unserem Gemeindewappen zu verdanken. Dieses Wappen wurde an das Familienwappen der "Lütykendorpes" angelehnt. Der Hut auf diesem Familienwappen sieht halt aus wie eine Glocke.
Oder, war es doch anders herum? Andere sagen auch, dass das Glockenschild als Wappen für die seinerzeit genutzte Ortsbezeichnung ?Lütgenbömmel? steht. Bömmel ist Platt und heißt Glocke.
Wie auch immer, Lütgenbömmel ist selbst hier in Lüdo nicht jedem ein Begriff.
Deshalb nennen wir unsere Reihe ?Lütgenbömmel?

So nun zum Schatz.
Hier hat die Stadt gerade eben erst einen Kahlschlag gemacht. Schade eigentlich. Oder, gut für euch. Als ich den Kleinen geplant hatte, hätte ich wegen den vielen Sträuchern, Bäumen und sonstigem Gestrüpp eher ein T 2-2,5 und ein D 2 gesehen. Aber nun, kann man ohne Probleme bis zum Versteck laufen. Aber Achtung! Jetzt sehen euch auch die Hunde- und Joggermuggel.
Bei der Dose handelt es sich um eine 0,5l braune PE Dose eines "decaffeinated" Pulvers zum Herstellen eines Heißgetränkes.
Die diversen Trappelpfade sind von den Schülern, der in der Nähe gelegenen Heinrich Böll Gesamtschule.
Allerdings sind diese mittlerweile durch Brennesseln so zu gewachsen, dass sie schwer zu erkennen sind. Daher habe ich mal den optimalen Eingang als Wegpunkt gesetzt.
Bei T1,5 muss schließlich niemand mit dem Buschmesser durch die Brennesseln icon_smile.gif

Update 31.07.2012
Auf mehrfachen Wunsch die T-Wertung +0,5 erhöht. Naja, sieht im Sommer auch ein wenig wilder aus. Alles zugewachsen halt.


  PrefixLookupNameCoordinate EI ENTRY Eingang (Trailhead) N 51° 30.348 E 007° 20.209    Note: Nutzt doch diesen Wegpunkt als Eingang zum Cache

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Irefgrpx vfg bssrafvpugyvpu. Jnf zny fgnaqunsg jne yvrtg aha nhs qrz Eüpxra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lütgenbömmel Nr.1    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

gefunden 25. März 2017, 18:44 SimbaOnTour hat den Geocache gefunden

gefunden 31. August 2015 mer hat den Geocache gefunden

Nachdem der Sonntag seinem Namen alle Ehre machte, habe ich mir überlegt was ich mit dem heutigen Tag anfangen werde.

Ich bezeichne ihn mal als FREItag.

gefunden 26. Mai 2015 HamTum7711 hat den Geocache gefunden

Nachtrag

gefunden 09. November 2014 Reineslicht hat den Geocache gefunden

Gut gefunden und geloggt

gefunden 08. September 2014 Team3F hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden.
Bei einer kleinen Runde durch den Park.