Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Punch me

von swasti     Österreich > Ostösterreich > Wien

N 48° 12.778' E 016° 22.135' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 01. September 2013
 Veröffentlicht am: 17. September 2013
 Letzte Änderung: 17. September 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCFF88
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
66 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich

Beschreibung   

.oO PUNCH ME Oo.
Beim Aufräumen im Büro habe ich einige dieser Karten gefunden.
Zuerst dachte ich die werden wie Bierdeckel verwendet, nämlich unter den Tischbeinen damit der Tisch nicht wackelt.
Dem ist natürlich nicht so, aber das habt ihr natürlich gewußt. Ein netter älterer Kollege hat mir dann aus vergangenen Tagen im Rechenzentrum erzählt. Von gemeinen Lochstanzern und hinterlistigen Kettendruckern. Auf alle fälle war es laut.
Einiges hab ich schon über die Karten gelesen oder gehört, manches war mir aber neu.
Vielleicht besitzt ja der eine oder andere von euch (ganz sicher ist das so) noch solche Karten. Ein Foto davon im Found log würde mich freuen.
Ich wünsche euch viel Spaß beim lösen des Rätsels.





Bitte bring dein eigenes Schreibgerät mit zum Cache.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Punch me    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. Mai 2015 chris2286266 hat den Geocache gefunden

Lochkarten kenne ich natürlich aus meiner Jugend, musste sie aber selbst nie verwenden (uff ;-). Das Rätsel ist jedenfalls gut lösbar.

Vorort war ich erst durch die Logs etwas verunsichert, denn mein GPSr zeigt gleich auf die richtige Seite. Und nach korrekter Interpretation bzw. Erkennung des (doppelten bzw. dreifachen?) Hints griff ich nochmals dorthin, diesmal etwas fester, und hatte die Dose in der Hand.

TFTC
Chris

gefunden 16. Juni 2014 Mr. & Mrs. Marple hat den Geocache gefunden

Heute war es dann wieder mal so weit. Die dreitägige IT Schulung in Wien war am Tagesprogramm und das Afterwork Programm bestand ausschließlich aus geocachen. Gleich zu beginn ist WBAT dazu gestoßen, musste jedoch Abends gegen 21:00 wieder Richtung Heimat aufbrechen. Gemeinsam konnten wir sehr viele im Vorfeld gelöste Mysties sowie Tradis einsammeln. Ein paar Multis ein WIG und ein Earthcache waren auch dabei.
Alle Caches waren in gutem Zustand und konnten auch einwandfrei gefunden werden. Ein Danke an alle User für die gut gewarteten Caches.

Grüße aus Marchtrenk/OÖ

damals noch RFAT

gefunden 10. Mai 2014 Z-Yago hat den Geocache gefunden

Tut mir leid aber ich kann nichts mehr zu dem Cache schreiben, es war einfach zuviel das heutige Programm...

Und Plötzlich standen wir vor der dose...Zwinkernd

DFDC!

gefunden 31. Dezember 2013 tomduck hat den Geocache gefunden

Dazu bin ich etwas zu jung, aber ich kenne Erzählungen meiner Arbeitskollegen, die mit diesen Dingen gearbeitet haben - und wohl auch einmal einen Stapel Karten fallen gelassen haben. Im Internet habe ich dann eine gute Übersetzungshilfe gefunden und so konnte ich die Koordinaten lesen. Nachdem mich mein GPS auf die andere Straßenseite geführt hat und ich dort nichts gefunden habe, hat mir der Owner einen weiteren Himr gegeben. Damit war es heute kein Problem mehr, die Dose zu finden.
TFTC

gefunden 08. November 2013 AnnaMoritz hat den Geocache gefunden

Mit solchen Dingern hatte ich noch nie zu tun, wusste nur, dass die früher verwendet wurden. Trotzdem war es nicht schwer, die Koordinaten herauszufinden.

Danke für den Anlass, sich mit den gelöcherten Dingern zu beschäftigen und TFTC.