Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Spur der Steine, Teil 2    gefunden 37x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 07. August 2010 Portitzer hat eine Bemerkung geschrieben

Die Stadt hat sich nun endlich entschlossen, in Erinnerung an die damaligen Ereignisse, eine Gedenkstätte zu errichten. Leider ist damit eine wichtige Station auf dem Weg zum Finale verschwunden und der Cache so nicht mehr findbar.
Ich werde die Gegend in den nächsten Tagen besichtigen und dann entscheiden, ob ich den Cache an die aktuellen Gegebenheiten anpassen kann oder archivieren muß.
Bis dahin bitte ich um Eure Geduld.

Grüße an alle!

Kurt

gefunden 13. Juni 2010 Mauzzi hat den Geocache gefunden

Nachdem wir an einem der letzten regnerischen WEs das Rätsel schnell gelöst hatten, sind wir heute bei einem doch recht angenehmen Sonnentag zur Zwischenstation aufgebrochen. Vor Ort waren dann auch die Finalkoordinaten recht flott ermittelt und wir konnten uns zum Ziel aufmachen. Herrje... so mitten im Park so ein krasses Stückgut verwachsene "Wildnis" zu finden, ist auch echt selten, oder?
Jedenfalls waren wir recht überrascht, über dieses tolle Stückchen in Leipzig... man lernt immer wieder etwas neues von seiner Heimastadt kennen.

Danke sagen
Die Zwei von Mauzzi

gefunden 22. April 2010 ElleSpirito hat den Geocache gefunden

Ein sehr schöner Cache bei dem man auch etwas über Leipzig´s Geschichte lernt. Leider konnte ich den Cache nicht gleich heben. Ich hatte zwar die Finalkoordinaten habe aber noch kein GPS-Gerät, also noch mal Heim und Googlemaps bemühen. Heute dann erfolgreich geloggt.

gefunden 24. November 2009 beatle60 hat den Geocache gefunden

Nach dem ich das gelöste Rätsel schon lange in meiner Schublade liegen
hatte, heute das Finale angesteuert, ohne die vorherigen Loggs zu lesen.
Dadurch hatte ich auch keine neue Tüte bei mir. Der Cache selber befindet
sich aber in einen guten Zustand. Vielleicht denkt der nächste dran.
Eine schöne Aufgabe. Als ich sie gelöst hatte stand es nach ein wenigen
Tagen in der Zeitung. Danke für's verstecken, und viele Grüße
Roland

gefunden 18. November 2009 esther_and_family hat den Geocache gefunden

Den wollten wir auch seit langem schon mal angehen, konnten uns aber nie dazu durchringen - denn wir kannten zwar die Ortsbezeichnung, wo die Trümmer liegen, wussten aber nur ungefähr, wo das ist. Nachdem wir kürzlich einen konkreten Hinweis auf den Ort erhielten, haben wir uns heute auf den Weg gemacht und alle Kilometerangaben gut gefunden. Am Final hat Papa dann ständig auf sein blödes Gerät geglotzt, während ich mich gleich im Gestrüpp auf die Suche begeben habe. Ich bin dann doch ein wenig ins Off geraten, aber nachdem Papa mich wieder eingefangen hatte, lag der Cache auf einmal vor uns. Vielen Dank für die Aufgabe!
Esther

gefunden 30. Mai 2009 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

ohne Hint dank Punktgenauer Koordinaten gut gefunden

tftc Jan

gefunden 08. März 2009 streuselmonster hat den Geocache gefunden

Alles gut gefunden, nette Ecke.
TFTC

gefunden 07. Dezember 2008 mariane hat den Geocache gefunden

Den Cache schleppten wir schon länger mit uns herum, irgendwann waren wir dann bei den Steinen und promt war das gesuchte Jahr weg - klasse, wenn man seine Daten daheim auf dem Rechner hat.

Beim zweiten Anlauf war er dann schnell gefunden.

Die Dose war leer, nur Log und Kuli sind noch drin.

Die Geschichte rund um den Cache war für uns Neuleipziger sehr interessant, man findet doch einiges lesenswertes dazu in Web.

Danke für den Cache, mariane + Tapsi

IN: Coin

gefunden 18. November 2008 PhunkyNipple hat den Geocache gefunden

Nachdem ich gestern hier mit der Recherche begonnen hatte und dann vor Ort am falschen Platze war, gings heute weiter und es wurde ein erfolgreicher Besuch. Nach dem Ermitteln der Zahlen gings dann fix zum Cache. Vor knapp einem Jahr sind wir schonmal dort vorbeigerudelt wegen einem anderen Cache, ahnungslos ;-)

Kaum zu glauben, daß uns dieser Teil der Geschichte bisher zu 100% unbekannt war...

Danke sagt Team PhunkyNipple.

gefunden 15. Oktober 2008 D1k74 hat den Geocache gefunden

Heute hat es endlich mit dem zweiten Teil geklappt und ich konnte 15:55Uhr loggen das finden der Dose war das kleinste Problem bei diesen Cache.

Danke für den Ausflug in die Geschichte und den Cache
Eik

no Trade

gefunden 21. September 2008 Albain hat den Geocache gefunden

Nach erfolgreicher Recherche saßen wir dann vor Ort erstmal bei Regen unter einer Schutzhütte fest, nachdem wir noch einige Minuten zuvor bei Sonnenschein gepicknickt hatten! Dementsprechend nass waren dann auch unsere Schuhe ...
Danke sagt Albain (=CBNRAS)

gefunden 16. September 2008 DeDosensammlr hat den Geocache gefunden

schnell und gut zusammen mit "schneckmegg" gefunden

dank fürs verstecken

gefunden 11. September 2008 Kleene hat den Geocache gefunden

Nachdem ich im Frühjahr mit altem Navi schonmal wegen zu schlechtem Empfang und nicht Finden abrrechen mußte, hab ichs heute nochmal probiert. Und siehe da, super Empfang und alles gut gefunden. [:)] Da hatte ich aber das letztemal nicht gesucht, da war ich bestimmt 30-40m weg.
Danke für die interessante Geschichte und Grüße,
die KLeEnE

gefunden 31. Juli 2008 madd.in hat den Geocache gefunden

Nach einer ausgiebigen Internetrecherche gestern Abend haben wir uns heute im Team zum Final gewagt.
Der Wegweiser war schnell gefunden und so blieb noch ein wenig Zeit fürs Brombeer naschen ... Danach ging es leider zum Final [:)] Eigentlich sollte es einen 1-Stern-Terrain-SommerBonus geben, weil wir uns echt durchschlagen musste. Trotzdem Supercache ...

tftc, madd.in

gefunden 20. Juli 2008 StachelRobby hat den Geocache gefunden

Die "Spur der Steine" hatte ich schon vor einem halben Jahr aufgenommen. Heute war ich nun endlich einmal vor Ort und konnte sowohl die Steine als auch den Cache entdecken.

Danke für das Versteck

gefunden 03. Mai 2008 Campingfreund hat den Geocache gefunden

LaughingDer Platz bzw. die jetztige Baustelle des Objekts konnten wir schnell finden. Ein Einheimischer konnte uns zunächst nur das Stadteil nennen, wo der Bauschutt verbracht worden ist. Dann haben wir uns eine Rundsicht über Leipzig auf dem bedeutendem Denkmal gegönnt und haben durch einen Orskundigen die erforderlichen Hinweise erhalten. Dann ging alles ruckzuck. Der Weg zum Cache gestaltete sich für unseren Hund im Dickicht etwas schwierig. Trotzdem schnell gefunden und geloggt.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 22. September 2007 whiterabbit hat den Geocache gefunden

So, endlich habe ich diesen Cache gefunden! Das gesuchte Gebäude war mir sofort klar, der Rest hingegen nicht. Desöfteren habe ich versucht, herauszubekommen wo die Reste hingebracht wurden, allerdings immer ohne Erfolg. Dann gab mir ein sehr netter Leipziger Cacher einen Hinweis, bei dem ich zwar gehörig um die Ecke denken musste, der aber den Knoten platzen ließ. Die genaue Cachelocation hatte ich zwar immer noch nicht, dafür aber eine ungefähre Richtung. Jetzt hieß es potentielle Orte im Zielgebiet anzufahren und beim 2. wurde ich fündig  :D . Die benötigten Werte konnte ich schnell ermitteln, aber das Ziel erwieß sich als hartnäckig. Was für ein Dschungel! Das der Cache mehrere Meter von der im Hint angegebenen Position lag, machte das Finden auch nicht gerade einfacher. Obwohl der Cache verschlossen da lag, war der komplette Inhalt mit einer Mischung aus Wasser und Tinte durchtränkt  :/ , einzig das Logbuch ist halbwegs trocken. Den Stift habe aus dem Cache genommen und etwas Flüssigkeit aus dem Behälter entfernt. Mehr konnte ich aber nicht tun, da ich nur mit Empfänger und der Batterieleuchte vom Fahrrad unterwegs war (ich befand mich gerade in der Nähe und hatte spontan beschlossen die Cachelocation zu suchen, das GPSr habe ich eigentlich immer dabei). Der Cache müsste also dringend gewartet werden und ob ich ihn an die ursprünglichen Stelle zurückgelegt habe, weiß ich nicht. Ich habe ihn halbwegs wieder abgedeckt, mit Tarnmaterial, das vermutlich vorher auch schon dafür verwendet wurde.
Fazit: Ein toller Cache, der einem das eine oder andere Detail zu einer bekannten Geschichte vermittelt. Die Difficuty halte ich aber für zu niedrig angesetzt, den 1. Teil fand ich deutlich leichter.

Vielen Dank für den ausgezeichneten Cache

gefunden Empfohlen 10. Juni 2007 Schwedentrailer hat den Geocache gefunden

Mein Vater kennt sich geschichtlich  in Leipzig etwas aus, daher wusste ich ungefähr, wo die Steine hingebracht worden waren. Nachdem ich mich schon vorher umgesehen hatte, sind wir heute zur Suche aufgebrochen. Nach kurzer Rechnerei fanden wir den Cache recht zügig. Die Tüte und den Kuli haben wir ausgewechselt. Der Kuli war ausgelaufen. Leider ist auch das Logbuch etwas feucht.

out: TB   in: TB Little Blinky 

gefunden 03. Mai 2007 brischniz hat den Geocache gefunden

gefunden 03. Mai 2007 el_buscador hat den Geocache gefunden

ca. 2 Stunden Recherche im Weltnetz brachten mich dann doch auf die (vage) Spur, wo zu suchen ist.
Mit Verstärkung von brischniz ging es dann los und nach grosszügiger Missachtung von Verkehrsregelschildern parkten wir unser cachemobil ab und marschierten zu Fuss zur Zwischenetappe.
Nachdem wir die Rechnerei hinter uns gebracht hatten und über den uns völlig unbekannten Ort schwadroniert hatten, ging es zur Endzielsuche.

Danke für den schönen cache und an alle die noch auf der Suche nach dem Ort der Begierde sind: man kann die Info im Weltnetz finden...  ;)

N/T
#21

Bilder für diesen Logeintrag:
GipfelstürmerGipfelstürmer

gefunden 01. April 2007 icheben hat den Geocache gefunden

Na das spricht doch für den Cache, wenn er so lange an diesem Ort überlebt.
Dank und Gruß
Tom

gefunden 17. Dezember 2006 Planeshifter hat den Geocache gefunden

Gut daß ich schon wusste, wo ich hin musste, am Ort selber kann man ja leider kaum erkennen ob man richtig ist. Scheinbar hat man selbst hier versucht die unrühmliche Geschichte dem Vergessen anheim zu geben.

Planeshifter dankt für die Erinnerungsarbeit

gefunden 15. Oktober 2006 maja7879 hat den Geocache gefunden

#14 auf unserer heutigen Tour. Na endlich können wir diesen Cache zu unseren Akten egen war schon ein schwerer Brocken diese Aufgabe zu lösen. Wobei uns keinen sagen konnte wo man den gesuchten Gegenstand finden kann. Also nochmal ins Internet und recherchiert und siehe da die lösung stimmt diesesmal. Vielen Dank für diesen schönen Ausflug.
Mfg Jana und Marco

#220

gefunden 05. August 2006 stubenhocker hat den Geocache gefunden

gefunden 05. August 2006 kruemelmonster hat den Geocache gefunden

Nach sehr guter Vorarbeit von Team Stubenhocker haben wir Steine gut gefunden. Die steingewordenen Entfernungsangaben geben allerdings weitere Rätsel auf. Weil das Kruemelmonster mal wieder nicht genau gelesen hatte, sind wir zunächst zur falschen Koordinate. Genau dort stand auch ein Stein, in dessen Inschrift auch noch glatt von "heben" die Rede ist. Weil dieser uns aber zu schwer war, brachen wir dort erstmal ab und fanden den Lesefehler dann schnell. Der Rest war dann einfach. Obwohl - wenn Du zum Cache gehst, dann vergiss die Heckenschere nicht!
Danke
8|
+ Mirko-Logbücher

Bilder für diesen Logeintrag:
Zum Heben zu schwer ...Zum Heben zu schwer ...

gefunden 04. Juli 2006 PeSchu hat den Geocache gefunden

Im Internet habe ich die Spur der Steine verfolgt. Per google-earth habe ich die vermuteten Koordinaten des Wegweisers empierisch ermittelt. Nich schlecht erstaunt war ich, als das GPS, als ich den Wegweiser an der Stelle tatsächlich gefunden hatte, nur eine Abweichung von 6 Metern anzeigte. Und das bei einem ungenauen Luftbild!
Der Rest war dann auch schnell erledigt. Allerdings hatte jemand direkt am Zugang zum Cache den Mistkäfern ein leckeres Abendessen mit Serviette kredenzt. :o(
In/Out: --
Gruß aus Berlin
PeSchu

gefunden 19. Dezember 2005 GeoHase hat den Geocache gefunden

Servus,

heute mal anlässlich des neuen Caches hier in der Region im Schneegestöber eine Runde gedreht.

Der Ort war sehr schnell und einfach herauszufinden, wenn man jemanden kennt, den man fragen kann [:D].

Der Cache selbst, war dann auch kein Problem mehr. Den Hint findet man auch ohne Probleme unter 10cm Neuschnee [:)].

IN: /
OUT: /
INFO: Tüten sind verfressen, Innenleben sehr nass.

Vielen Dank und Grüße an den Portitzer
Der GeoHase & Häsin

#188 2005/12/19 14:30

Bilder für diesen Logeintrag:
Schnee am Berg...Schnee am Berg...

gefunden 15. Dezember 2005 Poldi Humus und Der Kopf des Navigators hat den Geocache gefunden

Hat wirklich Spaß gemacht durch Leipzig und Umgebung zu ziehen.
Mir hat es etwas Schwierigkeiten bereitet den Ort der Steine ausfindig zu machen. Ich hatte beruflich in Leipzig zu tun und selbst die Urbevölkerung kannte diesen Ort nicht.
Im Internet bin ich dann fündig geworden.
Mir hätte es besser gefallen wenn dieser Hint an der ersten Station zu finden wäre.
Für Touris ist es vielleicht nicht immer einfach diesem sehr interessanten Cache nachzugehen.

Vielen Dank
Poldi

gefunden 11. Dezember 2005 Steppentritt hat den Geocache gefunden

Haben uns heute bei diesem Schnuddelwetter mit den Strauchdieben auf die Spur der Steine begeben und sind fündig geworden. Tolle Idee.
Frank & Big

gefunden 06. Dezember 2005 bidone hat den Geocache gefunden

Das war ja ein ganz schönes Ding. Also das Gebäude war klar. Aber wohin ist es gekommen? Nach etwas Recherche war die grobe Gegend geklärt. Mein Vater hat seine Kindheit in dieser Gegend verbracht. Allerdings kannte er zwei Möglichkeiten. Die Zweite war die Richtige.
Schnell die Daten gesammelt und den Cache gesucht. Nix! Zu Hause dann den Zahlendreher bemerkt.
Heute nochmals zum Cache und ruck zuck gefunden.
Das Logbuch ist ja noch trocken. Aber der Inhalt ist feucht. Alle drei Tüten sind von gemeinen Muggel-Nagern zerfressen und da der Behälter keine Dichtung hat zieht er reichlich Wasser. Hatte leider keine neue Tüte dabei.

Danke für diesen schönen Geschichtscache!
bidone
#181

gefunden 21. Oktober 2005 McAbflug hat den Geocache gefunden

schnell gefunden, schnell geloggt!

Vielen Dank und viele Grüße
Frank "McAbflug"

gefunden 21. August 2005 GrT hat den Geocache gefunden

Ohne Probleme gefunden.
Danke und Grüsse
Thomas & Matthias

gefunden 01. Mai 2005 Vater und Sohn hat den Geocache gefunden

Nummer 1 auf unserer heutigen Nachtrunde. Wir haben den Cache mit Erfolg auf seine Nachttauglichkeit geprüft. Hat total viel Spass gemacht. Danke dafür.

[This entry was edited by Vater und Sohn on Sunday, May 01, 2005 at 3:15:04 PM.]

gefunden 10. April 2005 Special K. hat den Geocache gefunden

Toller Cache. Schöne Gegend. Habs gleich gefunden, musste nur leider wegen Muggel-Alarm noch eine kleine Ehernrunde drehen.
Vielen Dank

Special K.

IN: Audio CD - viel Spass beim Hören
OUT: TB (war wohl schneller weg, als wie er geloggt werden konnte ;-)

gefunden 31. Oktober 2004 Gohliser hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf haben wir nach dem richtigen Berg, nun auch den richtigen Stein gefunden. Diesmal hatten wir allerdings auch etwas bessere Bedingungen. Das dornige Gestrüpp, was uns beim letzten mal den Weg verwehrt hat, war nicht mehr da.

Nichts getauscht.

Gruß
Die Gohliser

gefunden 26. Oktober 2004 XantiheroX hat den Geocache gefunden

Ich hatte diesen Cache schon lange auf meiner Liste. Doch irgendwie hat es sich nicht ergeben ihm mal einen Besuch abzustatten. Die Hausaufgaben hatte ich bestens gelöst und das Errechnen der Koordinaten war keine große Sache. Auf zum Schatz! Aber auch ich dachte der Cache wäre weg, doch das verdächtige Loch kam mir spanisch vor. Also habe ich die Suche etwas intensiviert und siehe da, gefunden. Ich finde diesen Cache sehr gut. Danke an den Portitzer.

rein: Kalender
raus: Taschenbuch

Grüße Sebastian

gefunden 14. Dezember 2003 lindolf hat den Geocache gefunden

Für uns wurde es endlich mal Zeit, den Cache zu heben. Die Vorarbeiten waren ja schon vor Wochen gemacht, inzwischen waren diese schon fast wieder vergessen. Dank polizeilicher Umleitung wegen Großveranstaltung wurden wir direkt hin zur Trümmerstelle geleitet, die wir auch sofort fanden. [:D]Allerdings war die Rechnerei dann bei Regen, Sturmböhen und eingeknicktem Schirm besonders schwer, so daß ich dann auch noch Punkt- und Strichrechnung vertauscht habe.[|)] Nach einem Kilometer Umweg war klar, hier ist es nicht. Also nochmal im Auto gerechnet und lieber noch eine Bestätigung geholt, bevor wir uns bei diesem "Schweinewetter" nochmal in die heute sehr schlammige Gegend vorgewagt haben. Es war dann schnell gefunden, aber dann war das Bedürfnis zum Händewaschen groß.
In: TB

gefunden 27. Oktober 2003 Eberolf hat den Geocache gefunden

[^] 17:00 Uhr gefunden. Wirklich originelles Versteck und sehr, sehr nah an der Zivilisation, also Achtung vor Neugierigen, die auf dem Boden rumwühlen [;)] !!!
out:"Die zwei kleinen Schweinchen"
in:"Bleistift + Spitzer"

noch viel Spaß [:D]
Christian + Jörg
by the Eberolf



[This entry was edited by Eberolf on Tuesday, October 28, 2003 at 7:17:15 AM.]

[Zurück zum Geocache]